Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    New Member
    Points: 103, Level: 1
    Level completed: 53%, Points required for next Level: 47
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    4
    Points
    103
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    SRT-Untertiteldateien beim 42PFL6007 ?

    Hallo liebes Forum,
    kann der 42PFL6007 Untertiteldateien (*.srt) beim Streaming eines Films über DLNA bzw. beim Lesen von USB mit einbinden? Ich bin es vom PC so gewohnt, dass eine SRT-Datei mit gleichem Namen wie der Film automatisch gefunden und im Film angezeigt wird. Ich habe es gerade mal über DLNA probiert (Server ist Synology DiskStation 409slim), aber da geht es nicht. Gleichwohl gibt es ja im Options-Menü des Fernsehers Einstellungen zu Untertiteln (Zeichensatz etc.).

    Falls es noch nicht geht: Ist eine derartige Erweiterung für eine zukünftige Firmware-Version geplant?

    Gruß cpschnuffel

  2. #2
    Platinum Member
    Points: 2.920, Level: 15
    Level completed: 57%, Points required for next Level: 130
    Overall activity: 6,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience PointsOverdrive

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    570
    Points
    2.920
    Level
    15
    Danke
    5
    Thanked 23 Times in 20 Posts
    per dlna nö, per usb > ja
    oder du hast nen medienserver der die srt datei direkt beim streamen einbindet

  3. #3
    New Member
    Points: 103, Level: 1
    Level completed: 53%, Points required for next Level: 47
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    4
    Points
    103
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Richter1k,
    gute Frage; habe mal ein wenig geforscht und herausgefunden, dass das Streamen von srt-Dateien kein Bestandteil der DLNA-Spezifikation ist:

    http://www.networkedmediatank.com/sh....php?tid=57645
    "A lot of DLNA servers dont support external subtitles its not part of the specs"

    http://www.synology-forum.de/showthr...icht-angezeigt
    "im englischen DS forum wird gesagt, dass der separate .srt stream im DLNA protokoll nicht implementiert ist."

    Daher weht also der Wind.

    Gibt es sonst eine Möglichkeit, auf dem Fernseher über Netzwerk Filme mit srt-Untertiteldateien zu sehen? Einbindung über NFS? Anderer DLNA-Server? Film über Netzwerk, srt-Datei auf USB-Stick?

    Ich begebe mich selbst auch mal in die Spur und werde berichten, bin aber natürlich für Anregungen dankbar...

    Gruß cpschnuffel

  4. #4
    New Member
    Points: 103, Level: 1
    Level completed: 53%, Points required for next Level: 47
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    4
    Points
    103
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Update: srt-Dateien SIND Bestandteil der DLNA-Spezifikation (s. hier: http://www.supportforum.philips.com/...l=1#post33833); ist aber anscheinend im 42PFL6007 nicht umgesetzt (im Philips media player HMP5000 interessanterweise schon, s. obigen Link; auch Samsung-Fernseher haben damit anscheinend kein Problem).

    Liebes Philips-Entwicklerteam: Wann können wir mit einem entsprechenden Update rechnen?

    Gruß cpschnuffel

  5. #5
    Platinum Member
    Points: 2.920, Level: 15
    Level completed: 57%, Points required for next Level: 130
    Overall activity: 6,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience PointsOverdrive

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    570
    Points
    2.920
    Level
    15
    Danke
    5
    Thanked 23 Times in 20 Posts
    ist schon richtig was da überall steht, aber wenn der server z.B. live transcoding kann (tversity) wäre es möglich, dass der server die datei in das videofile einbettet und ddem TV das ganze fertig anbietet
    oder du codierst die videos neu und packst die untertitel direkt rein, immer sichtbar als teil des videomaterials

  6. #6
    New Member
    Points: 103, Level: 1
    Level completed: 53%, Points required for next Level: 47
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    4
    Points
    103
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    OK, habe inzwischen herausgefunden, dass DLNA sehr wohl das Streamen von SRT-Dateien unterstützt, dieses aber von Philips bisher nicht umgesetzt wurde:

    http://www.supportforum.philips.com/...itle-files-srt

    Bleibt zu hoffen, dass das irgendwann per Update nachgereicht wird.

    Besten Dank bis hierher

    Gruß cpschnuffel

  7. #7
    Platinum Member
    Points: 2.920, Level: 15
    Level completed: 57%, Points required for next Level: 130
    Overall activity: 6,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience PointsOverdrive

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    570
    Points
    2.920
    Level
    15
    Danke
    5
    Thanked 23 Times in 20 Posts
    schau dir mal das datum des threads an den du verlinkt hast...
    hab ja nichts gegen gutgläubigkeit aber das
    ernsthaft, in dem thread wurden diverse alternativen genannt, auf ein update würde ich an deiner stelle nicht hoffen.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •