Seite 8 von 11 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 106
  1. #71
    New Member
    Points: 782, Level: 7
    Level completed: 16%, Points required for next Level: 168
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    9
    Points
    782
    Level
    7
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Ich weiß jetzt wodran die TONAUSSETZER liegen!

    Die Einstellungen "STANDARD" oder "ERWEITERT" bringen nur bei Sendern etwas die verschiedene Tonformate senden, z.b ZDF HD usw.

    RTL HD sendet aber nur ein Tonsignal, kommt dieses im MPEG 2.0 oder Dolby 2.0 sind keine Tonaussetzer an meiner Soundbar!

    Kommt der Ton bei RTL HD auf Dolby 3/2 (5.1) wie jetzt grad bei der Serie "DALLAS" sind die Tonaussetzer sowas von massiv an der Soundbar, man kann da nicht drüber schauen.

    Über die normalen TV Lautsprecher ist der Ton OK, hier wird aber Downgesampled auf Stereo , also kein Vergleich.

    Fakt? ist also , das der digitale optische Audioausgangg am TV Probleme hat mit Dolby 3/2
    Da bringt es auch nichts im Erweiterten Audiomenü bevorzugte Einstellungen auf "STANDARD" zu stellen,
    weil RTL HD und SAT1 HD nur 1 TONFORMAT senden, entweder frisst der digitale Ausgang dieses oder nicht, und bei 3/2 Dolby frisst er es halt nicht.

    Habe dann noch schnell auf RTL Digital umgeschaltet , dort läuft Dallas mit MPEG2.0 TON, dort keine Probleme, schnell zurückgeschaltet auf RTL HD , dort wieder aussetzer mit Dolby 3/2 Format

    Am Sender / Kabelsignal kann es nicht liegen, hatte 2 TVs angeschlossen (Toshiba und LG) , diese haben über die gleichen Kabel/Soundbar keine Probleme mit dem 3/2 TON über digital Audio Out am TV

    Der Philips TV ist das Problem,
    jetzt hat man hier ein 1000€ Schrott stehen,
    auf 3x Reparaturversuch habe ich keine Lust , hab ich schon bei meinem 9000er durchgemacht,
    wurde nach Augsburg geschickt und nach der letzten Reparatur war dann für Philips alles im "Toleranzbereich" , ging um StandbyPfeiffen des Gerätes.

    Nie wieder Philips , ich ärgere mich so über das Tonproblem

  2. #72
    Gold Member
    Points: 2.050, Level: 12
    Level completed: 67%, Points required for next Level: 100
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    108
    Points
    2.050
    Level
    12
    Danke
    0
    Thanked 6 Times in 6 Posts
    Hallo Ihr Moderatoren.
    Passiert mit den 2011er Geräten nochmal was? Gibt es irgendwann eine neu FW? (Die war ja eigentlich auf Januar 2013 vom Chat-Team angekündigt gewesen.)
    Bitte lasst mal wieder was von Euch hör

  3. The Following User Says Thank You to wilih For This Useful Post:

    chilbi (04-29-2013)

  4. #73
    New Member
    Points: 153, Level: 2
    Level completed: 3%, Points required for next Level: 97
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    3
    Points
    153
    Level
    2
    Danke
    10
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von wilih Beitrag anzeigen
    Hallo Ihr Moderatoren.
    Passiert mit den 2011er Geräten nochmal was? Gibt es irgendwann eine neu FW? (Die war ja eigentlich auf Januar 2013 vom Chat-Team angekündigt gewesen.)
    Bitte lasst mal wieder was von Euch hör
    Hallo Philips

    ...das würde mich auch interessieren, weil so kann man das Gerät, mit so vielen Fehlern, nicht stehen lassen. Ich kann das Ding nicht einmal mit gutem Gewissen ins Ebay stellen. Da werde ich ja glatt verklagt, da ich etwas verkaufe was nicht richtig funzt.....

  5. #74
    New Member
    Points: 12, Level: 1
    Level completed: 23%, Points required for next Level: 38
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    1
    Points
    12
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo zusammen,

    ich habe auch ein Problem mit HDMI und leider eine sehr frustierende Online Sitzung mit "liegt an Ihrem PC (Anm. als MediaPlayer) etc. ohne technische Aussage wie "mein" HDMI Gerät im eingeschalteten Zustand dafür verantwortlich sein kann, dass der Fernsehempfang gestört ist.

    Problem ist folgendes:
    HDMI Gerät ein -> kein Fernsehempfang über DVB-T nach Auswahl "Fernseher" über "Source", Kanal wird angezeigt, aber Bild schwarz, kein Sender, Fehlermeldung "Kanal nicht gefunden" o.ä.
    HDMI Gerät aus (heruntergefahren aber noch am Netz/Standby)-> Fernsehempfang sofort da.

    Fernseher : 37 PFL 6606K/02
    PC : Foxcon Nettop mit neuem Kubuntu alles im Dez. installiert und mehr oder minder regelmäßig auf neusten Stand gepatcht, KDE, ...

    HDMI läuft (bis auf hin und wieder Probleme mit dem Ton die ich aber auf den PC schiebe) Fernseher Net-TV läuft generell.

    Software wurde am 02.01.13 von Philips Online auf den neuesten Stand gebracht.

    Gleiches verhalten an allen 3 HDMI Eingängen.
    Leider kein 2. Gerät wie vom Chat erbeten zur Fehlersuche - bin ja auch kein Philips - Beta Tester...
    Irgendjemand eine Idee? Vielleicht kann Thomas ja helfen?

    Gruß hufnala

  6. #75
    New Member
    Points: 103, Level: 1
    Level completed: 53%, Points required for next Level: 47
    Overall activity: 6,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class7 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    9
    Points
    103
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Seit ich meinen 42PFL7406K habe, hat er grundsätzlich folgende Probleme:
    - Aufnahmen funktionieren mal, mal nicht
    - Netzwerk ist häufig nicht zu erreichen (immer per LAN angeschlossen)
    - Zugeteilte Geräte (per "Gerät hinzufügen" aus dem Home-Menü) verschwinden aus dem Home-Menü und lassen sich auch nicht neu einrichten, da der Anschluss nicht mehr wählbar ist. Ich kann auf unsere Wii nur per Source-Knopf zugreifen.

    Seit neusten hat er jetzt die Macke, einige Sender nicht mehr zu kennen in der "Programmzeitschrift". Dort steht "Kanal identifizieren" und wenn ich einen Sender aus der folgenden Liste auswähle, passiert gar nichts. Ich kann also immer wieder ok drücken, Sender auswählen und bestätigen, bis in alle Ewigkeit. Von diesen Sendern kann ich dann wohl auch nicht aufnehmen.

    Software-Updates haben noch nie irgendwas merklich verändert.
    Das Netzwerk ist unverständlich langsam!!
    Mal spontan Aufnahme drücken geht wohl, aber es dauert, bis tatsächlich endlich aufgenommen wird.
    Wenn man gebuffert guckt (Time-Shift) kann man nicht mehr aufnehmen, obwohl es ja schon auf der Platte ist... auch, dass der Time-Shift-Buffer nicht die Kapazität der angeschlossenen Platte ausnutzt, sondern starr auf 1 1/2 Stunden fixiert ist, ist lächerlich.

    Das Bild ist wirklich unglaublich gut un Ambilight ist der Hammer, deshalb habe ich ihn mir auch geholt. Aber dass die beworbenen Features im Grunde nicht wirklich funktionieren, nervt schon.

    Nutze als Programmzeitschrift schon eine App auf meinem Tablet. Da kann man tatsächlich mal eben schnell nachsehen und es funktioniert auch alles...

    Ich bin selber Programmierer und kann mir nicht erklären, warum die da nur so rumstochern und im Grunde gar nichts schaffen. Es kann höchstens sein, dass sie einfach dafür keine Zeit bekommen, die wirklichen Probleme zu beheben.

    Schade schade...

    Vielleicht sollte Philips die Software OpenSource machen. Es ist Linux drauf und es gibt genug Leute, die sich damit auskennen

  7. The Following User Says Thank You to DasJott For This Useful Post:

    chilbi (04-02-2013)

  8. #76
    Superuser
    Points: 2.037, Level: 12
    Level completed: 63%, Points required for next Level: 113
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    111
    Points
    2.037
    Level
    12
    Danke
    0
    Thanked 7 Times in 7 Posts
    Zitat Zitat von iceraul Beitrag anzeigen
    Ich weiß jetzt wodran die TONAUSSETZER liegen!

    Die Einstellungen "STANDARD" oder "ERWEITERT" bringen nur bei Sendern etwas die verschiedene Tonformate senden, z.b ZDF HD usw.

    RTL HD sendet aber nur ein Tonsignal, kommt dieses im MPEG 2.0 oder Dolby 2.0 sind keine Tonaussetzer an meiner Soundbar!

    Kommt der Ton bei RTL HD auf Dolby 3/2 (5.1) wie jetzt grad bei der Serie "DALLAS" sind die Tonaussetzer sowas von massiv an der Soundbar, man kann da nicht drüber schauen.

    Über die normalen TV Lautsprecher ist der Ton OK, hier wird aber Downgesampled auf Stereo , also kein Vergleich.

    Fakt? ist also , das der digitale optische Audioausgangg am TV Probleme hat mit Dolby 3/2
    Da bringt es auch nichts im Erweiterten Audiomenü bevorzugte Einstellungen auf "STANDARD" zu stellen,
    weil RTL HD und SAT1 HD nur 1 TONFORMAT senden, entweder frisst der digitale Ausgang dieses oder nicht, und bei 3/2 Dolby frisst er es halt nicht.

    Habe dann noch schnell auf RTL Digital umgeschaltet , dort läuft Dallas mit MPEG2.0 TON, dort keine Probleme, schnell zurückgeschaltet auf RTL HD , dort wieder aussetzer mit Dolby 3/2 Format

    Am Sender / Kabelsignal kann es nicht liegen, hatte 2 TVs angeschlossen (Toshiba und LG) , diese haben über die gleichen Kabel/Soundbar keine Probleme mit dem 3/2 TON über digital Audio Out am TV

    Der Philips TV ist das Problem,
    jetzt hat man hier ein 1000€ Schrott stehen,
    auf 3x Reparaturversuch habe ich keine Lust , hab ich schon bei meinem 9000er durchgemacht,
    wurde nach Augsburg geschickt und nach der letzten Reparatur war dann für Philips alles im "Toleranzbereich" , ging um StandbyPfeiffen des Gerätes.

    Nie wieder Philips , ich ärgere mich so über das Tonproblem
    kann das überhaupt nicht bestätigen mit dem Ton. Habe den 37PFL7606K +Sky CI+ Modul + Sky V14 Karte incl. der HD+ Sender und habe keinerlei Tonprobleme. Als Heimkinosystem nutze ich das fast noch neue Philips HTB7590D i.V.m. HDMI ARC.

    Ich hatte bei noch keinem HD+ Sender oder irgend einem Sky HD Sender irgendwelche Tonprobleme. Auch nicht wenn die Quelle zuvor 2.0 AC3 oder MPEG Sound hatte und die neue Quelle eine 5.1 Spur.

    Ansonsten kann ich die anderen Fehler die DasJott im vorherigen Post auflistet nur bestätigen.
    In den letzten 3 Wochen sind auch bei mir in der Programmzeitschrift bei vielen Sendern wieder das Kanal muss noch identifiziert werden. Doch es passiert nichts wenn man den Kanal wieder aus der Liste auswählt. Erst nach einem Neustart des TV Geräts wird der Sender dann angezeigt. Aber auch nicht für lange. Wenn man öfters mal wieder die Programmzeitschrift öffnet ist wieder alles weg und man muss den Kanal wieder identifizieren. Dann ist schon sehr sehr lästig.

  9. The Following User Says Thank You to af4 For This Useful Post:

    chilbi (04-22-2013)

  10. #77
    Gold Member
    Points: 3.371, Level: 16
    Level completed: 81%, Points required for next Level: 79
    Overall activity: 9,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    D
    Beiträge
    282
    Points
    3.371
    Level
    16
    Danke
    3
    Thanked 31 Times in 20 Posts

    Was wird aus den 2011er Geräten? Firmware immer noch nicht ausgereift!

    Zitat Zitat von wilih Beitrag anzeigen
    Hallo Ihr Moderatoren.
    Passiert mit den 2011er Geräten nochmal was? Gibt es irgendwann eine neu FW? (Die war ja eigentlich auf Januar 2013 vom Chat-Team angekündigt gewesen.)
    Bitte lasst mal wieder was von Euch hör
    Mein im August 2011 gekauftes Gerät weist im April 2013 immer noch Fehler auf. :-(
    Die 2012er laufen langsam aus, die 2013er Geräte kommen. Was glaubst du was bei den 2011er
    noch grossartig passieren wird ??? Ich habe in der Zeit jede Menge Firmware-Updates mitgemacht,
    ohne eine wirkliche Verbesserung! Alleine die Anzahl der Updates in dieser Zeit zeigt die Qualität dieser!
    Und wirklich neue Funktionen habe ich nie entdecken können. Wenn die gute Hardware durch die Software
    entsprechend unterstützt würde hätte man ein wirklich gutes Gerät. Aber das beibt nur ein Wunsch .....
    Schade, denn das Bild, Ton, Design sind wirklich gut, aber in Sachen Software kann mein Panasonic
    einfach ALLES besser. Und das Bild ist beim Panasonic genauso gut. Der Ton ist dort etwas schlechter.
    Und auf die bunten LEDs kann ich beim Panasonic mittlerweile gut verzichten,
    da ALLES andere schnell und fehlerfrei funktioniert.

  11. The Following User Says Thank You to ratorst For This Useful Post:

    chilbi (04-22-2013)

  12. #78
    Gold Member
    Points: 2.050, Level: 12
    Level completed: 67%, Points required for next Level: 100
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    108
    Points
    2.050
    Level
    12
    Danke
    0
    Thanked 6 Times in 6 Posts
    @DasJott: das mit dem Programmführer hatte ich auch. Und Philips-Hotline hat es behen können !!!!!!
    Ist aber mit viel Aufwand verbunden.
    Kompletten TV auf Werkseinstellung zurücksetzen. Die Kanäle NICHT sichern! (Da scheint der Fehler verborgen...) Den Installationsassistenten durchmachen. Kanäle neu suchen lassen und wieder neu sortieren.
    Alle zusammen hat bei mir 2-3 Stunden gedauert, aber geholfen. Seit 4 Wochen keine Programmführer-Fehler mehr.
    In der Zeit hätte ich allerdings zu Fuß einen neuen Samsung, LG oder was auch immer besorgt und installiert gehabt. Und mehr Komfort usw., aber das Bild, der Ton, Ambilight und das Design halten mich noch. Demnächst werde ich mir wahscheinlich einen Twin-Receiver für 150 Euro zulegen, der dann all die Selbstverständlichkeiten macht, was Philips nie hinbekommen wird. Dann ist das Teil halt nur noch ein dummer Monitor, dafür aber ein guter.

  13. The Following User Says Thank You to wilih For This Useful Post:

    chilbi (04-22-2013)

  14. #79
    New Member
    Points: 868, Level: 7
    Level completed: 59%, Points required for next Level: 82
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    500 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    7
    Points
    868
    Level
    7
    Danke
    0
    Thanked 5 Times in 2 Posts
    Würde bitte mal endlich einer der Moderatoren eine Aussage darüber treffen, wann endlich mal mit einer FW zu rechnen ist, die vielleicht auch mal ein paar der ewigen Bugs beseitigt:

    - Tonaussetzer extern...
    - Tonaussetzer im Timeshift
    - Bild friert ein im Timeshift
    - Div. Programmguidebugs
    Usw. Usw...

    Danke!!

    Ich bleibe dabei... Philips TV? Never again! 1.000 Euro unausgereifter Hightech-Schrott. Danke Philips!!

  15. #80
    Gold Member
    Points: 3.371, Level: 16
    Level completed: 81%, Points required for next Level: 79
    Overall activity: 9,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    D
    Beiträge
    282
    Points
    3.371
    Level
    16
    Danke
    3
    Thanked 31 Times in 20 Posts
    Zitat Zitat von 033261 Beitrag anzeigen
    Würde bitte mal endlich einer der Moderatoren eine Aussage darüber treffen, wann endlich mal mit einer FW zu rechnen ist, die vielleicht auch mal ein paar der ewigen Bugs beseitigt:

    - Tonaussetzer extern...
    - Tonaussetzer im Timeshift
    - Bild friert ein im Timeshift
    - Div. Programmguidebugs
    Usw. Usw...

    Danke!!

    Ich bleibe dabei... Philips TV? Never again! 1.000 Euro unausgereifter Hightech-Schrott. Danke Philips!!
    Da wirst du bestimmt bald eine kompetente Antwort erhalten .......

Seite 8 von 11 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •