Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Moderator
    Points: 77.693, Level: 86
    Level completed: 64%, Points required for next Level: 657
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.200
    Points
    77.693
    Level
    86
    Danke
    15
    Thanked 320 Times in 249 Posts

    Firmware Feedback 14.105

    Hallo zusammen,

    wie angekündigt hier der Feedback Thread.
    Bitte nutzt ausschließlich das folgende Template um die technischen Daten und Fakten vorzulegen:

    Feedback Template:

    ============================
    TV Modell:
    Vorherige Firmware:

    Positiv:
    +
    +
    +
    Negativ:
    -
    -
    -


    Mit freundlichem Gruß
    Thomas
    Forum Moderator

  2. #2
    New Member
    Points: 16, Level: 1
    Level completed: 31%, Points required for next Level: 34
    Overall activity: 1,0%

    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4
    Points
    16
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    + gibts nicht!!!
    - Fernseher hängt sich permanent auf
    - Fernseher geht zwischenzeitlich aus und wieder an
    - während des Startens des Fernsehers kann ich die Spülmaschine ausräumen
    - eine Katastrophe ist das Umschalten auf die Programmzeitschrift, dauert ewig
    - eine Aufzeichnung ansehen und dann auf TV zurückschalten, funktioniert nicht, der Fernseher geht einfach aus, ein Enschalten ist dann nicht so einfach
    - Fernsehbild friert ein und geht erst nach ein paar Sekunden wieder weiter
    Ich dachte es geht nicht schlimmer, aber nach Aufspielen der Firmware wurde ich eines Besseren belehrt, es geht noch schlimmer. Nach dem Update habe ich wie empfohlen vom Stromnetz getrennt.
    Welche guten Ratschläge gibt es noch, denke mal auf Werkszustand zurücksetzen, das Hbbtv habe ich schon ausgeschaltet, welche Funktionsmerkmale muss ich jetzt noch ausschalten, dann bin ich wieder bei einem Fernseher ohne jegliche Funktionen und das für über 1000,00 €. Ein Witz.

  3. #3
    Superuser
    Points: 2.037, Level: 12
    Level completed: 63%, Points required for next Level: 113
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    111
    Points
    2.037
    Level
    12
    Danke
    0
    Thanked 7 Times in 7 Posts
    sollte ich die 105er flashen bei mir oder lieber die 104er drauf lassen. Wenn ich das hier und in den anderen Threads so lese ist die 105er ja noch instabiler als die 104er.

    @ acelle00
    melde dich mal beim philips Support und laß dir ein Update der Standby Software geben. Diesew ganzen reboots des TV Geräts sind dann zu ca 70-80% reduziert.

  4. #4
    Moderator
    Points: 5.677, Level: 22
    Level completed: 26%, Points required for next Level: 373
    Overall activity: 99,7%
    Achievements:
    OverdriveTagger Second Class1 year registered5000 Experience Points
    Avatar von Philips - Lucas
    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Germany
    Beiträge
    364
    Points
    5.677
    Level
    22
    Danke
    1
    Thanked 82 Times in 48 Posts
    Hallo acelle00,

    Du schreibst, dass HbbTV bereits deaktiviert wurde, dies aber nicht geholfen hat.

    Ich würde empfehlen

    1.) Einen kompletten Reset

    Hier bitte darauf achten den Menü Punkt: [Konfiguration] > [Einstellungen Fernseher] > [Fernsehgerät erneut einrichten] nutzen.

    Die Werkseinstellungen setzen nur die Bild und Toneinstellungen zurück

    Hinweis: Zur Sicherheit bitte die aktuelle Senderliste sichern.
    [Konfiguration] > [Einstellungen Fernseher] > [Bevorzugte Einstellung] > [Senderliste kopieren]


    2.) Fehlerhafte bzw. korrupte Senderliste

    Es kann passieren, dass das instabile Systemverhalten beim Senderwechsel, durch eine fehlerhafte Senderliste verursacht wird. Sofern noch nicht geschehen würde ich deshalb nach dem Reset einen kompletten / erneuten Sendersuchlauf empfehlen.

    Mir ist bewusst, dass man dieser Schritt erstmal lieber meidet um die Sortierung nicht zu verlieren aber in deinem Fall wäre das der Schritt der sehr wahrscheinlich hilft.

    Wenn sich das System nach dem erneuten Suchlauf besser / stabiler verhält würde ich davon abraten die gesicherte Senderliste wieder einzuspielen.

    Der Hinweis von af4 ist an sich gut bezieht sich jedoch auf andere TV Serien xxPFL4xx7x/xxPFL5xx7x.

    Gruß,
    Lucas
    TV Forum Moderator

  5. #5
    Gold Member
    Points: 3.371, Level: 16
    Level completed: 81%, Points required for next Level: 79
    Overall activity: 9,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    D
    Beiträge
    282
    Points
    3.371
    Level
    16
    Danke
    3
    Thanked 31 Times in 20 Posts

    Wozu die 14.105 ???

    TV Modell: 32PFL7606K/02
    Vorherige Firmware: 14.98

    Negativ:

    1. Oft kein HbbTV verfügbar nach Einschalten des TVs: http://www.supportforum.philips.com/...halten-des-TVs
    2. HbbTV-Einblendung auf Analogsender nach Wechseln von Digitalsender: http://www.supportforum.philips.com/...-Digitalsender
    3. USB-Recording-HDD wird beim Zappen "verloren", passiert oft beim Zappen von vielen aufeinanderfolgenden HbbTV-Sendern (schnell wechselnde HbbTV-Verfügbarkeitsmeldungen)
    4. Keine Unterschiede beim Umschalten der PNM-Einstellungen sichtbar (DVB-S und T)
    5. Kein Zugriff auf USB-Aufnahmen, wenn IP-EPG nicht erreichbar ist (sehr oft!)
    6. Kurzzeitige Ton-/Ambilight-Aussetzer, anschließend kein DVB-EPG mehr: http://www.supportforum.philips.com/...283&viewfull=1
    7. TV-Abschaltfunktion bei mehreren zeitgesteuerten USB-Aufnahmen fehlerhaft : http://www.supportforum.philips.com/...men-fehlerhaft
    8. Keine Warnung beim Wechsel von TimeShift zum IP-EPG (jedoch gibt es Warnungen beim Senderwechsel, wenn TimeShift läuft)
    9. HDMI-ARC Easy-Link ist weiterhin ein reines Glücksspiel
    10. Aufnahmen sind ein reines Glückspiel, mal Tonversatz, mal komplett abgebrochen.

  6. #6
    Superuser
    Points: 44.583, Level: 65
    Level completed: 26%, Points required for next Level: 967
    Overall activity: 93,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.213
    Points
    44.583
    Level
    65
    Danke
    299
    Thanked 352 Times in 313 Posts
    Tachchen,

    hier mein Feedback...

    TV Modell: 58PFL9956H/12
    Vorherige Firmware: 14.104

    Positiv:
    • nix

    Negativ:
    1. Weiterhin Probleme mit dem Local Dimming: http://www.supportforum.philips.com/...auf-21-9-(9956)
    2. Weiterhin kein HbbTV verfügbar nach Einschalten des TVs: http://www.supportforum.philips.com/...halten-des-TVs
    3. TimeShift auf HbbTv-Sender nur mit "Play"-Taste startbar: http://www.supportforum.philips.com/...auf-21-9-(9956)
    4. HbbTV-Einblendung des alten Senders nach Wechsel auf neuen Sender: http://www.supportforum.philips.com/...-Digitalsender
    5. USB-Recording-HDD wird beim Zappen "verloren", passiert oft beim Zappen von vielen aufeinanderfolgenden HbbTV-Sendern (schnell wechselnde HbbTV-Verfügbarkeitsmeldungen) (meine Beobachtung)
    6. HbbTV auf Radiosendern ist irgendwie nicht "sauber" (vom ARD-HbbTV-Angebot wechseln auf Radio -> spingt zum DVB-Radio-Sender -> dort ist das Zurückkommen etc. nicht ganz "sauber") - siehe: http://www.supportforum.philips.com/...n-(ARD-Radios)
    7. Videotext "Dual-Bild" - Videobild abgeschnitten oder verschoben: http://www.supportforum.philips.com/...der-verschoben
    8. Bildblitzen ist immernoch vorhanden (kurzzeitiges weißes Bildblitzen - wie ein Blitzlicht) // wird von einigen Personen beobachtet // mir ist aufgefallen, dass dies bei sehr dunklen Scenen öfter vorkommt (siehe: http://www.supportforum.philips.com/...n-(Backlight-))
    9. Kurzzeitige Ton-/Ambilight-Aussetzer, anschließend kein DVB-EPG mehr: http://www.supportforum.philips.com/...283&viewfull=1
    10. Keine Warnung beim Wechsel von TimeShift zum IP-EPG (jedoch gibt es Warnungen beim Senderwechsel, wenn TimeShift läuft)
    11. TV-Abschaltfunktion bei mehreren zeitgesteuerten USB-Aufnahmen fehlerhaft: (http://www.supportforum.philips.com/...men-fehlerhaft)


    Soviel auf den ersten Blick...

    Toengel@Alex

    Changelog:
    2013-08-25: Link in Bug 8 hinzugefügt
    2013-10-18: Link zu Bug 6 hinzugefügt
    2013-11-01: Bug 11 (wieder) hinzugefügt
    Geändert von Toengel (11-01-2013 um 07:02 AM Uhr)

  7. #7
    Bronze Member
    Points: 1.057, Level: 8
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 93
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    33
    Points
    1.057
    Level
    8
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Mir sind keine Unterschiede zur 104er Version aufgefallen, ich nutze den TV allerdings auch nur als Monitor. Aber der 3D-Kontrast-Einstellungs-Bug ist immer noch vorhanden!

    Starte ich einen 3D Film, so sollte sich normalerweise der Wert für die Hintergrundbeleuchtung beispielsweise im SmartBild Kino von 55 auf 80 erhöhen. Das tut der TV aber gar nicht, er zeigt nur an, dass sich der Wert erhöht. Geht man nämlich jetzt ins Menü so steht dort unter 3D-Hintergrundbeleuchtung eine 80, in Wirklichkeit sind aber keine 80 eingestellt. Das merkt man daran, dass wenn man den Wert um 1 auf 79 verringert, das Bild schlagartig heller wird. Habe ich und auch andere User hier zwar schon mal beschrieben, aber interessiert wohl bei Philips keinen...

  8. #8
    New Member
    Points: 277, Level: 3
    Level completed: 27%, Points required for next Level: 73
    Overall activity: 6,0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    3
    Points
    277
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    TV Modell: 46PFL8606K/02
    Vorherige Firmware: (Q5551-0.)14.104(.0_bld10a)
    Standby Firmware: 92.67.0.0

    Positiv:
    - bisher leider keine positiven Veränderungen gefunden
    Negativ:
    - Fernseher bootet seit der Version 14.104 ca. jede Stunde einmal. Da hat auch leider die neue Version 14.105 nichts geändert.
    - Bei jedem Aufruf von SmartTV muss man die Nutzungsbedingungen bestätigen. Danach kann man aber mit den Cursor-Tasten nicht navigieren. SmartTV ist somit nicht mehr zu benutzen, da nichts ausgewählt werden kann!

  9. #9
    New Member
    Points: 630, Level: 6
    Level completed: 40%, Points required for next Level: 120
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    3
    Points
    630
    Level
    6
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Test Firmware 14.105

    Habe nun doch die neue Firmware 14.105 für meinen 2011er TV - 9er Serie draufgespielt.
    Und eingehend getestet. Da ich vorbereitet war, fiel die Enttäuschung weniger drastisch aus.
    Nach einem Jahr kann ich das Gerät nicht vollständig nutzen!

    Negativ:
    - TimeShift - Funktion weiterhin nur eingeschränkt möglich
    - Ton- und Ambilight Aussetzer nach Senderwechsel gibt es weiterhin, danach kein EPG mehr
    - Fernseher geht zwischenzeitlich aus und wieder an - vor allem bei vorheriger Verwendung von SmartTV
    - Die Performance des EPG ist miserabel
    - Ton und Ambilight-Aussetzer nach Senderwechsel, danach kein EPG mehr
    - Teletext bei eingeschaltetem HbbTV – eine Katastrophe (Fehler wurden mehrfach! dokumentiert und beschrieben)
    - Bei Senderwechsel Fehlermeldungen, dass KEINE Sender installiert sind
    - Fehlermeldung, dass KEINE Festplatte angeschlossen ist…
    - weitere Fehler und Bugs wurden hier im Forum schon dargestellt
    u.s.w. ….. u.s.w.

    Was soll das ???
    Hallo Philips – was tut Ihr… ?
    Wir BITTEN um eine Antwort!

    Freundliche Grüße
    Ein Philips Kunde

    erich-michael

  10. #10
    Points: 10, Level: 1
    Level completed: 19%, Points required for next Level: 40
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    2
    Points
    10
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    TV Modell: 47PFL7606K
    Aktuelle Firmware: 000.014.105.000
    Vorherige Firmware:0.14.104.0

    Positiv:
    +Bild ist scheinbar etwas besser.
    +
    +
    Negativ:
    -Tonausgabe über Toslink an AVR Receiver mit Tonaussetzern. (Sender sind HD + Sender)
    Und sagt nicht es liegt am AVR... Der macht mit einem anderem HD zuspieler keine Probleme.
    -Ton im allgemeinen wird am Gerät immer Leiser. Normales Fernsehen mitlerweile nur auf Stellung 30 vorher reichte für die selbe Lautstärke auch Stellung 20. Verschleiss? Software??

    -Firmwareentwicklung oder Updates scheinen eingestellt worden zu sein. Neuverkauf geht wohl vor Support.

    Smartkiller

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •