Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    New Member
    Points: 148, Level: 1
    Level completed: 98%, Points required for next Level: 2
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    100 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Holland, Eindhoven
    Beiträge
    9
    Points
    148
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Unhappy AW9000 - Feedback und Mägelliste

    Hallo,

    Ich hab mir vor einigen Stunden einen Satz AW9000 sowie ein Stück AW3000 gekauft! Sound, Design usw - alles super, wie von Philips halt gewohnt. Nach nun 3 Stunden bringt mich dieses System aber zur (TEIL)Verzweiflung:

    1) Es ist einfach nicht möglich über mein Notebook Musik auf die Speaker zu streamen. Dieser seltsame MediaManager hängt sich ständig auf und findet nichtmal Musik die lokal auf meinem Rechner abgelegt ist! Streamen somit völlig unmöglich! Ich verwende Windows7 - sollte also kein Thema sein!

    2) Ich war entsetzt als ich gemerkt hatte, dass ich von meiner Spotify Desktop Anwendung(!) NICHT auf die Speaker streamen kann!

    3) Ich war noch viel mehr am Boden zerstört, als ich gemerkt habe, dass es NICHT FUNKTIONIERT, wenn ich mich auf Spotify via der App anmelden möchte - und zwar ÜBER meinen Facebook Account! Heutzutage melden sich viele Menschen auf Webseiten direkt über ihren Facebook Account irgendwo an - Spotify untersützt auch dies. Ich tat dies! Will ich mich nun über die Philips App anmelden - klappt dies nicht - wie auch, weil welches Passwort muss ich da eingeben? (keiner meiner Versuche klappte).

    4) Die App ist wirklich(!) alles andere als gut! Ich hab selten eine App gesehen, die einen ZURÜCK button hat - der normale "back" Button welches jedes Samsung SII (100 mio mal verkauft?) hat funktioniert nicht - da kommt man immer ins Hauptmenü zurück. Aber nach 3 Stunden hat mans drauf - ich vermisse aber "INTUITIVE BEDINGUNG und USABILITY - und zwar fast zur Gänze!"

    5) Hat schonmal jemand an Anwendungen gedacht wie "Radiowecker" - sprich zu einer gewissen Uhrzeit eine gewisse Playlist laufen zu lassen oder einen Radiosender zu streamen? NEIN - stimmt! Geht nämlich nicht.

    6) Ich war ein wenig überrascht, als ich die beiden AW9000 aus der Schachtel nahm, die müssen nämlich mit einem Kabel verbunden werden. Vielleicht könnte man sowas auf der Packung DEUTLICH vermerken? Irgendwie hab ich nun nämlich W-Lan Speaker, aber dezent ein 5m Kabel durch meine Wohnung hängen!

    7) Das man den AW9000 und den AW3000 nicht gemeinsam betreiben kann - also über eine Quelle, wusste ich im vorhinein auch nicht! Das ist nun nicht weiter tragisch - aber dennoch wäre es nett sowas vorher irgendwie mitgeteilt zu bekommen.

    ... Also ich bring die Speakers nun nicht zurück weil ich die grundsätzlich ganz gut finde. Der Anwendungsraum ist allerdings STARK eingeschränkt und eigentlich bin ich enttäuscht weil ich via mein Notebook Spotify streamen wollte :/

    Kann man wenigstens jemand mit dem MediaCenter helfen?

    DANKE beste Grüße,

  2. #2
    New Member
    Points: 148, Level: 1
    Level completed: 98%, Points required for next Level: 2
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    100 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Holland, Eindhoven
    Beiträge
    9
    Points
    148
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    So, 12h später! ... Ein Punkt hat sich geklärt - ein neuer dazu gekommen!

    Zu Punkt 3) - Um Zugangsdaten zu bekommen, muss man bei Spotify einen "Mobilen Loggin" holen, sprich eine Nummer und ein Passwort. Das wusste ich nicht - bin nur durch Zufall drauf gekommen. Wie auch immer - ich hab mich durch die Hilfe bei Spotify geforstet und habe bemerkt, dass ich eh nicht der einzige mit diesen Problem bin/war. Einloggen funktioniert übrigens noch immer nicht, da Spotify irgendeinen Fehler hat und mir keine eMail mit den Daten schicken möchte/kann/was auch immer.

    8) Als ich heute morgen aufgewacht bin, wollte ich natürlich gleich Musik hören. Leider hat mein Smartphone nur den kleinen Speaker erkannt - die beiden großen NICHT. Also Musik aktivieren im Badezimmer funktioniert, unten im Wohnzimmer allerdings nicht. Das "nicht erkennen" dürfte ein systematischer Fehler sein - da kann ich das App starten und stoppen so oft ich will - die AW9000 tauchen nicht mehr auf

    9) Vielleicht ein Verbesserungsvorschlag - der Lautstärkeregler der App ist nicht so wirklich gut. Reagiert zu spät und wirklich "leise" kann man auch nicht machen, da die Speaker dann gleich auf "Mute" gehen.

    Abgesehen von den Punkten oben muss ich aber echt klar sagen, dass die Dinger supa supa supa sind - gute Klangqualität usw

  3. #3
    New Member
    Points: 148, Level: 1
    Level completed: 98%, Points required for next Level: 2
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    100 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Holland, Eindhoven
    Beiträge
    9
    Points
    148
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    8) - gelbes licht am Speaker! Nach einstecken/ausstecken gehts dann wieder! Man sollte nur sein Kabel nicht "hübsch" verlegen

    3) Ich habe nun Deezer ausprobiert! Das funktionierte soweit besser, dort werden einem die Zugangsdaten welche man für das Philips App braucht per eMail zugeschickt. Danach klappt aber alles. Nur kleines Detail am Rande - mein Premium+ Account dauert nur 16 Tage, anstatt der beworbenen 30!

  4. #4
    Bronze Member
    Points: 999, Level: 8
    Level completed: 25%, Points required for next Level: 151
    Overall activity: 9,0%
    Achievements:
    1 year registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    17
    Points
    999
    Level
    8
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hey,

    ich habe die AW9000, und kann die Frustration teilweise nachvollziehen. Zum MediaManager: der funktioniert bei mir wunderbar. (mittlerweile). Damit er deine Musik findet, solltest du (falls noch nicht getan) im Programm selber links oben auf das "Einstellungen"-Rad klicken. Dann auf "Freigaben" und dann dort deine MusikOrdner anwählen, speichern. Je nach Menge der Songs gib dem Programm Zeit, dass kann ein paar Minuten dauern.

    Das man mit dem MediaManager nicht Spotify nutzen kann, finde ich auch etwas ungut. Über die App selber ging das allerdings recht widerstandslos. Ich konnte mich per app und dann facebook Login einloggen, und habe dann auch sämtliche Playlisten, die ich sonst in Spotify habe. Dass das Ganze benutzerfreundlicher aufgebaut sein könnte, gebe ich dir Recht =)

  5. #5
    New Member
    Points: 148, Level: 1
    Level completed: 98%, Points required for next Level: 2
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    100 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Holland, Eindhoven
    Beiträge
    9
    Points
    148
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo!

    Ganz interessant, scheint also bei jedem etwas anders zu funktionieren. Das "Rad" links oben beim MediaManager funktioniert bei mir garnicht - lässt sich nichtmal anklicken und auswählen kann ich dann auch nichts.

    Was bei mir noch erschwerend hinzukommen - und nun sind wir bei Nummer 9), dass ich teilweise folgende Fehlermeldung am App bekomme: {'command':'ELAPSE', 'value15675 etc ...} wenn ich über die Online Dienste auf Deezer oder Spotify zugreifen will! Sprich - NUN funktioniert echt nur mehr Internet Radio - streamen kann ich mir in die Haare schmieren!

    Mir ist übrigens auch noch ein Punkt 10) aufgefallen - die App erkennt ÜBER Zeit scheinbar die Speaker nicht mehr. Beispiel: Vor dem schlafen gehen hatte ich via der App Radio aktiviert. In der Früh wollte ich via App den Radiosender wechseln, ging aber nicht weil die Speaker nicht mehr erkannt wurden! Nun musste ich zu den Speakern laufen um lauter/leiser zu machen und um den Radiosender zu wechseln! Das sollte so wohl auch nicht sein.

    @Santuris, welche Version des MediaManagers hast du? Ich hab 3.0.3(60).

    @Philips Support - ist irgendwie geplant was zu verbessern? ... Ein paar Punkte hätte ich ja schon abgeliefert.

  6. #6
    Bronze Member
    Points: 999, Level: 8
    Level completed: 25%, Points required for next Level: 151
    Overall activity: 9,0%
    Achievements:
    1 year registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    17
    Points
    999
    Level
    8
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    ..also ich habe die gleiche Version. Sehr komisch. Hast du sie auch registriert? Offenbar kam übrigens gestern oder so eine neue App-Version raus, zumindest hat sie sich bei mir aktualisiert. Vielleicht hilft die dir weiter? Bei der PC Version ist auch zu beachten, dass nicht mehrere Instanzen des Programmes/Tools gleichzeitig laufen. Geh mal mit der Maus in die rechte Ecke der Taskleiste und schau mal, was da alles läuft..bei mir kam es einmal vor, dass hier mehrere Instanzen liefen, weil sich das Programm nicht richtig abschaltete.

  7. #7
    New Member
    Points: 78, Level: 1
    Level completed: 28%, Points required for next Level: 72
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    2
    Points
    78
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Question Spotify streamen

    Zitat Zitat von santuris Beitrag anzeigen
    Hey,

    ich habe die AW9000, und kann die Frustration teilweise nachvollziehen. Zum MediaManager: der funktioniert bei mir wunderbar. (mittlerweile). Damit er deine Musik findet, solltest du (falls noch nicht getan) im Programm selber links oben auf das "Einstellungen"-Rad klicken. Dann auf "Freigaben" und dann dort deine MusikOrdner anwählen, speichern. Je nach Menge der Songs gib dem Programm Zeit, dass kann ein paar Minuten dauern.

    Das man mit dem MediaManager nicht Spotify nutzen kann, finde ich auch etwas ungut. Über die App selber ging das allerdings recht widerstandslos. Ich konnte mich per app und dann facebook Login einloggen, und habe dann auch sämtliche Playlisten, die ich sonst in Spotify habe. Dass das Ganze benutzerfreundlicher aufgebaut sein könnte, gebe ich dir Recht =)
    Hallo Santuris,
    wie streamt man an die Philips WLAN Lautsprecher direkt aus der Spotify-App?
    Danke für Deinen Tipp.
    Gruß
    wumi1607

  8. #8
    Bronze Member
    Points: 999, Level: 8
    Level completed: 25%, Points required for next Level: 151
    Overall activity: 9,0%
    Achievements:
    1 year registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    17
    Points
    999
    Level
    8
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo WuMi,

    direkt aus der Spotify-App selber ist das nicht möglich. Du musst dazu die "Philips Air Studio"-App nehmen. Hier kannst du unter "Dienste" dann "Online-Dienste" wählen und hier dann eben Spotify. Vom PC ist es - meines Wissens nach nicht möglich, Spotify zu streamen.

    Grüße
    Elmar

  9. #9
    Moderator
    Points: 30.035, Level: 53
    Level completed: 26%, Points required for next Level: 815
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.965
    Points
    30.035
    Level
    53
    Danke
    70
    Thanked 185 Times in 164 Posts
    Hallo @alle,

    herzlich Willkommen im Philips Sound Support Forum!
    Und vielen Dank für die Verbesserungsvorschläge und konstruktive Kritik an dem Gerät. Wir werden die Punkte einzeln durchgehen und euch in Kürze eine Rückmeldung geben.

    Vorab bitte ich euch, sowohl die Firmware der Speaker zu aktualisieren, was über die AirStudio-App funktioniert, als auch die App selbst auf Updates zu prüfen. Die aktuelle Version der Speakersoftware ist V4.55S, für Android Geräte ist die aktuelle Version der App die 1.6.2, für Apple-Geräte 2.1.1.

    Sagt mir bitte auch, mit welchem Smartphone/Tablet und welcher iOS/Android-Version ihr eure Speaker steuert.
    Vielen Dank im voraus!

    Gruß Tino
    Forum Moderator

  10. #10
    New Member
    Points: 148, Level: 1
    Level completed: 98%, Points required for next Level: 2
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    100 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Holland, Eindhoven
    Beiträge
    9
    Points
    148
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Soo, weiter gehts mit dem Theater! @Tino, ich hoffe du kannst mir helfen!

    Es sind nun rund 16 Tage her, dass ich meinen Deezer Account aktiviert habe! Sprich - der Account ist ABGELAUFEN! Nachdem ich ganz zufrieden war und sowieso schon von Spotify zu Deezer gewechselt bin, habe ich mir nun einen Premium Plus Account zugelegt.

    Und nun ratet mal was nun ist. RICHTIG! ES FUNKTIONIERT NICHT! Die Philips App schreibt "This service is only available to Premium+ accounts. Please visit www.deezer.com/premium/philips to upgrade your account" ... Ich hab nun meine Speakers, mein App, meinen Premium+ Account - UND NICHTS GEHT!

    Zusammengefasst:

    Ich kann nicht vom Desktop streamen - da die "MediaManager SW" scheisse ist!
    Ich kann Spotify NICHT nuzen - da hat der Login von der erste Sekunde an nicht geklappt
    Ich kann nun Deezer auch nicht mehr nutzen, weil die dumme App glaubt ich habe keinen Premium+ Account

    Was ich aber kann, ist BBC radio hören - HURRAY! WOBEI - nun kommts, BBC live kann ich nicht hören - ist in meinem Land nicht verfügbar

    Wenn man die ganze Geschichte nicht wirklich ironisch nimmt dreht man fast durch! Btw, die SW Versionen von Speaker und App sind aktuell (wie Tino oben beschrieben hat).

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •