Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    New Member
    Points: 104, Level: 1
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 46
    Overall activity: 60,0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    3
    Points
    104
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    USB Aufnahme vom Philips Tv auf Bluray Player abspielbar?

    Hallo,

    kann ein Philips BDP mit USB Anschluss die Aufnahmen eines Philips TV (40PFL5007) lesen.
    Die Formatierung ist ja philipsspezifisch. wenn ja, welcher?

    Gruß und HoHoHo

  2. #2
    Superuser
    Points: 53.294, Level: 71
    Level completed: 50%, Points required for next Level: 756
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Recommendation First ClassOverdriveTagger First Class50000 Experience PointsVeteran
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Toengel's Philips Blog
    Beiträge
    4.546
    Points
    53.294
    Level
    71
    Danke
    359
    Thanked 503 Times in 420 Posts
    Tachchen,

    nein - geht nicht. Die Aufnahmen sind verschlüsselt und nur auf dem TV abspielbar, auf dem sie auch aufgenommen wurden.

    Toengel@Alex

  3. #3
    Moderator
    Points: 29.982, Level: 53
    Level completed: 22%, Points required for next Level: 868
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.953
    Points
    29.982
    Level
    53
    Danke
    70
    Thanked 184 Times in 163 Posts
    Hallo Phlps,

    herzlich Willkommen im Philips Blu-Ray Support Forum!
    Das stimmt, selbst wenn du 2 gleiche TV’s hast, kannst du mit dem einen die Aufnahmen des anderen nicht sehen.

    Gruß Tino
    Forum Moderator

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •