Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    New Member
    Points: 153, Level: 2
    Level completed: 3%, Points required for next Level: 97
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    2
    Points
    153
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    BDP 7700/12 Problem mit Prometheus 3D

    Hallo,

    mein 7700 hat erhebliche Probleme mit der neuen Prometheus 3D Scheibe. Er hängt sich an im Menü komlett auf und nix geht mehr. Die Stelle ist nicht immer die gleiche, aber zum abspielen des Film kommt er nie.

    Aktuelle Firmware ist drauf.
    Bitte um zeitnahe Lösung des Problems!


    Tim

  2. #2
    Moderator
    Points: 26.094, Level: 49
    Level completed: 55%, Points required for next Level: 456
    Overall activity: 71,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.529
    Points
    26.094
    Level
    49
    Danke
    55
    Thanked 163 Times in 143 Posts
    Hallo tim_sweden,

    herzlich Willkommen im Philips Blu-Ray Support Forum!
    Du hast bereits geschrieben, dass die aktuelle Firmware installiert ist. Hast du nach dem Update auch einen Reset auf die Werkseinstellungen durchgeführt? Nenn mir bitte auch mal den EAN-Code der Disc.

    Gruß Tino
    Forum Moderator

  3. #3
    Bronze Member
    Points: 1.585, Level: 11
    Level completed: 12%, Points required for next Level: 265
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    44
    Points
    1.585
    Level
    11
    Danke
    4
    Thanked 3 Times in 2 Posts
    Ist genau dasselbe Problem wie bei Ice Age! Setzt man die Brille verkehrt herum auf gibt's ein super Bild! Naja vielleicht kann man sich den Film so in 12 Monaten mal anschauen, wenn es jetzt wieder 7 Monate dauert bis Philips sich der Sache erstmal annimmt!

  4. #4
    Bronze Member
    Points: 1.193, Level: 9
    Level completed: 22%, Points required for next Level: 157
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Wiehl
    Beiträge
    43
    Points
    1.193
    Level
    9
    Danke
    0
    Thanked 16 Times in 11 Posts

    Oder...

    Zitat Zitat von Elias Beitrag anzeigen
    Ist genau dasselbe Problem wie bei Ice Age! Setzt man die Brille verkehrt herum auf gibt's ein super Bild! Naja vielleicht kann man sich den Film so in 12 Monaten mal anschauen, wenn es jetzt wieder 7 Monate dauert bis Philips sich der Sache erstmal annimmt!
    ... sich gleich einen LG BP 420 bzw. größer kaufen. Habe obige 3D Filme vor 3 Tagen in Top Bildqualität auf genanntem Player ohne jegliche Störungen angesehen.

    Bin mir nicht sicher, ob Philips das Problem schon innerhalb der nächsten 12 Monate abstellen kann ;-).

    Gruss

    Glotzi

  5. #5
    New Member
    Points: 118, Level: 1
    Level completed: 68%, Points required for next Level: 32
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    7 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Werne
    Beiträge
    7
    Points
    118
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo, ich habe die selben Probleme. Ich habe die neueste Firmware aufgespielt, dann den Werkszustand wieder hergestellt, doch ich kann nur den Anfang in 3D schauen. Mit dem Anfang meine ich die Schrift die immer am Anfang von Blu Ray kommen.
    Die Blu Ray 3d kommt noch nicht mal ins Menü, sondern bleibt am Anfang bei 00.00 hängen.

    Ich hoffe es kommt bald eine neues Firmware update, sonst braucht man keinen 3d Blu Ray spieler der keine 3d Blu Ray abspielt.

    Das ist der
    EAN / ISBN: 4010232058072
    Code der Blu Ray für den Support von Philips

    Schöne Grüße

    P.S. Eigentlich hat der BDP 7700/12 im Test Sehr Gut abgeschlossen, aber ich weiss nicht was die getestet haben wenn er noch nicht man einen neuen Film in 3D abspielt!!!!!!!

    Tschau Bernd

  6. #6
    New Member
    Points: 118, Level: 1
    Level completed: 68%, Points required for next Level: 32
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    7 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Werne
    Beiträge
    7
    Points
    118
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo nochmal,
    hab an Philips eine Mail geschrieben. Laut Mail wollen sie es an die Entwicklungsabteilung schicken.
    Mal gucken wie viel Zeit ins Land geht. Bis dahin gibt es bestimmt schon 5D!!
    Tschau Bernd

  7. #7
    New Member
    Points: 57, Level: 1
    Level completed: 7%, Points required for next Level: 93
    Overall activity: 60,0%

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    3
    Points
    57
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo,

    ich hänge mich mal an diesen Threat, weil ich beim selben Film in 3D Probleme habe,... er kommt nämlich nicht in 3D, statt dessen kommt die Meldung sinngemäß : "der Blueray-Player hat das 3D-fähige Gerät nicht erkannt."

    Mein Aufbau : BDP7700(Player) >-HDMI-> Maranz5006(Verstärker) >-HDMI-> NEC V300W(Beamer)

    Firmware ist frisch, reset habe ich eben erst gelesen, sonst läuft der Player echt super.

    Kann/muß ich irgend wo was ver-/einstellen, auch Player->Beamer ändert nichts

    Grüßle Uwe

  8. #8
    Bronze Member
    Points: 1.010, Level: 8
    Level completed: 30%, Points required for next Level: 140
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Wolfen
    Beiträge
    49
    Points
    1.010
    Level
    8
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Zitat Zitat von Robcop Beitrag anzeigen
    Hallo nochmal,
    hab an Philips eine Mail geschrieben. Laut Mail wollen sie es an die Entwicklungsabteilung schicken.
    Mal gucken wie viel Zeit ins Land geht. Bis dahin gibt es bestimmt schon 5D!!
    Tschau Bernd
    Also,es ist also klar das die Philips Player quer durch die Bank gewaltige Probleme mit der Wiedergabe
    von 3D Filmen haben,eigenartigerweise betrifft das aber ausschließlich Disc´s von 20 Century Fox,auch einige Scheiben von Universal scheinen Probleme zu bereiten.Irgendwie habe ich das Gefühl das diese
    Firmen besonders komplizierte Kopierschutzformen aufspielen - ja und die Philips Player kommen damit überhaupt nicht klar.
    Der Entwicklungsabteilung dürfte diese Tatsachen schon geraume Zeit bekannt sein!
    Diese Entwicklungsabteilung hat ihren Sitz übrigens in Singapur - einen konkreten Ansprechmöglichkeit
    besteht nicht-hab ich schon versucht.
    Die Antwortmail vom Philips Kundenservice ist nichts weiter als ne höfliche - aber nichtssagende
    Standardantwort,ohne hartnäckiges und regelmäßiges nachfragen kommt da nichts!

  9. #9
    New Member
    Points: 57, Level: 1
    Level completed: 7%, Points required for next Level: 93
    Overall activity: 60,0%

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    3
    Points
    57
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    jetzt musste ich doch gleich mal schauen, von wem der "Resident Evil :AfterLife" ist... der ist von Constantin-Film... und geht auch nicht, allerdings bekommt man hier keine Meldung warum es nicht 3D geworden ist. In meinem Fall dachte ich mehr an eine Inkompatibilität der Hardware ....Hatte schon das HDMI-Kabel im Auge, aber habe jetzt schon das 2. Kabel dran und 179€ für 7,5m aus dem Saturn wollte ich mir nicht antun, wenn es nicht daran liegt.
    Werde den Player mal an den TV vom Freund hängen und dann berichten.

  10. #10
    New Member
    Points: 57, Level: 1
    Level completed: 7%, Points required for next Level: 93
    Overall activity: 60,0%

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    3
    Points
    57
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    für meinen Fall habe ich eine Lösung, war ein ordentlicher Kampf, aber jetzt wird es in 3D angezeigt, wenn auch recht schwach. Ob es an den DLP@Link-Brillen liegt weiß ich noch nicht, werde mal andere Brillentypen probieren.

    Lösung in meinem Fall war das Eingangssignal auf 720p stellen, sonst schaft es der Beamer wohl nicht.

    Hatte gestern den 7700 an einem Samsung-3D-TV dran und das Bild war brilliant und schön räumlich

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •