Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    New Member
    Points: 113, Level: 1
    Level completed: 63%, Points required for next Level: 37
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registeredTagger Second Class100 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    LK Reutlingen
    Beiträge
    2
    Points
    113
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Netzwerkkonfiguration muß nach jedem Anschalten durchgeführt werden

    Hi, ich bin der Linus, ein Neo.

    Ich hab' mich hier im Forum schon mal 'n bisserl umgesehen und bin auf geballte Kompetenz gestoßen -was mich recht zuversichtlich stimmt.
    Hab' vor ca. 3 Wochen einen BDP5500 angeschafft. 2 -mehr oder weniger- große Probleme macht er:
    1.) SD-Karte mit 2GB is nich (ist aber an anderer Stelle ausführlich behandelt worden, deshalb gleich zum nächsten Punkt);
    2.) jedesmal wenn ich eine Verbindung über WLAN brauche (Modem ist zu weit weg für LAN), muß ich die Netzwerkkonfiguration (komplett mit Scan, Password, Konfiguration, etc.) neu durchführen (dann funkts zwar, bleibt aber dennoch lästig). Mein -ebenfalls neuer- Fernseher mit WLAN macht das doch auch automatisch.
    Aktuelle Firmware (Stand 05.12.) ist installiert.

    Vielen Dank im Voraus


    P.S.:mhh, fällt mir gerade ein: der BD-Player wird über eine Mehrfachsteckdose mit Netzschalter gespeist, welcher auch jeden Abend betätigt wird; könnte es damit zusammenhängen? -wiederum Bezug auf meinen Fernseher nehmend, der hat kein Problem damit...

  2. #2
    Superuser
    Points: 49.839, Level: 69
    Level completed: 7%, Points required for next Level: 1.311
    Overall activity: 55,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Toengel's Philips Blog
    Beiträge
    4.448
    Points
    49.839
    Level
    69
    Danke
    349
    Thanked 482 Times in 402 Posts
    Tachchen,

    hast du nach dem FW-Update ein Werksreset gemacht? Wenn nicht, noch nachholen und dann den BDP neu einrichten.

    Toengel@Alex

  3. #3
    New Member
    Points: 113, Level: 1
    Level completed: 63%, Points required for next Level: 37
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registeredTagger Second Class100 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    LK Reutlingen
    Beiträge
    2
    Points
    113
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Auch tach @toengel

    (hab mir schon gedacht, dass Du der erste bist)...
    ...und ja, Werksreset durchgeführt.

  4. #4
    Moderator
    Points: 27.825, Level: 51
    Level completed: 25%, Points required for next Level: 825
    Overall activity: 37,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.707
    Points
    27.825
    Level
    51
    Danke
    63
    Thanked 175 Times in 155 Posts
    Hallo Linus,

    herzlich Willkommen im Philips Blu-Ray Support-Forum!
    Das Verhalten deines BDP ist nicht gänzlich unbekannt, sag mir bitte mal was für einen Router du hast (Hersteller + Modell). Danke.

    Gruß Tino
    Forum Moderator

  5. #5
    New Member
    Points: 34, Level: 1
    Level completed: 68%, Points required for next Level: 16
    Overall activity: 80,0%

    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    3
    Points
    34
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Philips Forum,

    ich möchte den Thread an dieser Stelle fortsetzen, weil das Problem des Threaderstellers das selbe ist, das ich habe.

    Ich besitze einen BDP 5500/12 und ebenfalls verliert mein Player 4 von 10 mal die WLAN daten (automatisch per scan konfiguriert) und akzeptiert dann auch NUR MIT GLÜCK das WLAN passwort (auf Korrektheit der Eingabe habe ich stets geachtet). Mit der mitgelieferten Fernbedienung ist die Eingabe eine Zumutung, deshalb benutze ich die, des Fernsehers.
    Der Player bleibt am Strom, wird aber immer per Fernbedienung auf Standby geschalten. Schnellstart ist deaktiviert.

    Mein Router ist ein dlink DIR 615 mit neuester firmware.
    Da ich den Player noch bis Ende Januar zurückschicken kann, würde mich interessieren ob kurzfristig noch ein Update erscheint, welches sich den unsäglichen Stabilitäts und WLAN Problemen effektiv annimmt. LAN per Kabel ist keine Alternative, da hätte ich ja gleich den BDP 3380 nehmen können...

    P.S.: Firmware wurde per USB auf 3.53 aktualisiert und Werkseinstellungen geladen
    Geändert von rpeyerl (01-18-2013 um 03:18 PM Uhr)

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •