Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    New Member
    Points: 48, Level: 1
    Level completed: 96%, Points required for next Level: 2
    Overall activity: 20,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    2
    Points
    48
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Angry 6 Monate alt - Kaffeegeschmack mies - kein Milchschaum

    Haben unsere Seaco Syntia vor rund 2 Monaten gekauft.
    Anfangs waren wir sehr zufrieden, wobei sie von Anfang an sehr pingelig war und immer mal wieder kein Milchschaum produziert wurde, so dass 1-2 Tassen von 5 Tassen eigentlich nur warme Milch mit Espresso waren.

    Miterlerweile erhält man nur noch eine halbe Tasse lauwarme Milch mit einem Schuß Espresso wenn man Cappuccino wählt. Das ganze ist nicht trinkbar.
    Der Kaffee schmeckt auch überhaupt nicht mehr.
    Gemahlener Kaffee verteilt sich rund ums Mahlwerk. (war aber schon von Anfang an zu beobachten)
    Wasserauffangschale läuft nach etwa 5 Tassen über trotz dass immer eine Tasse unter der Maschine steht.

    Eigentlich nur noch ein reines Ärgernis.

    Maschine wird ständig gereinigt. Nach jedem Einsatz wird das Extra clear+ Programm gestartet bevor sie abgeschalten wird.
    Jeden morgen spüle ich das Malwerk ab und reinige jeden Morgen und Abend alle Teile die mit Milch in Berührung kommen.
    Ebenso wurde alle erhältlichen Reinigungsmittel ausprobiert.
    Ergebnis bleibt ungenügend.

    Habe auch schon alle Tipps aus Foren oder der Bedienungsanleitung ausprobiert. Dichtungen gewechselt und Brühgruppe neu gefettet. Verschiedene Milch u. Kaffeesorten ausprobiert, warme oder eiskalte Milch nichts hilft.

    Die Maschine wurde auch nicht übermäßig benützt. 2-4 Tassen am Tag.

    Der Kauf dieser Maschine ist eine wirkliche Enttäuschung.
    Geändert von Klaus B (12-11-2012 um 02:55 PM Uhr)

  2. #2
    Moderator
    Points: 28.968, Level: 52
    Level completed: 29%, Points required for next Level: 782
    Overall activity: 100,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.834
    Points
    28.968
    Level
    52
    Danke
    64
    Thanked 177 Times in 157 Posts
    Hallo Klaus B,

    herzlich Willkommen im Philips Kaffee Forum!
    Nach unseren Erfahrungen ist eine in fast allen Fällen, bei denen der Milchschaum bemängelt wird eine minimale Verschmutzung die Ursache. Ich gehe davon aus, dass du die Syntia mit Milchkaraffe hast, richtig? Befolge bitte diese Reinigungsanleitung zum gründlichen Reinigen der Teile der Milchkaraffe. Vor allem das Anschlussstück der Karaffe (Abb. 5) muss äußerst gründlich gereinigt werden. Da du die Reinigung aller relevanten Teile bereits durchgeführt hast, ist dir das Reinigungspulver für den Milchkreislauf sicher bekannt (Modellnummer RI9124 oder CA6705), dieses ist sehr hilfreich beim Reinigen der mit Milch in Verbindung kommenden Teile, da Milchrückstände mitunter sehr hartnäckig sein können.

    Gruß Tino
    Forum Moderator

  3. The Following User Says Thank You to Philips - Tino For This Useful Post:

    Klaus B (12-20-2012)

  4. #3
    New Member
    Points: 48, Level: 1
    Level completed: 96%, Points required for next Level: 2
    Overall activity: 20,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    2
    Points
    48
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo,

    Danke für die Antwort.
    Die empfohlene Reiningung habe ich am Tag 2-3 mal gemacht.
    Reinigunspulver von Saeco und anderer Marken haben auch nichts geholfen.
    Lege die Teile über Nacht auch immer ein.
    Ist schon zu einem Hobby ausgeartet das Ganze.

    Momentan ist die Maschine seit dem 11.12.12 bei der Reperatur.
    Laut Statusbericht wurden folgende Arbeiten durchgeführt:

    Gerät auf Fehlerangabe des Kunden und alle Funktionen geprüft --- --- Wasserkreislauf modifiziert --- Cappuccinatore erneuert --- Softwareupdate durchgeführt --- --- Gerät überprüft und gereinigt --- VDE Prüfung durchgeführt --- ---

    Mit viel Glück kann ich zu den Feiertagen wieder eine Kaffeemaschine.
    Werde mir aber dennoch wieder eine Filtermaschine für den Notfall kaufen. Mein Vertrauen ist momentan etwas erschüttert.

    Da die Probleme bereits nach 2 Manaten auftraten und eigentlich schon von Anfang an jede 5. Tasse für den Ausguss war, ist meine Begeisterung über die Maschine leider deutlicher Skepsis gewichen.
    Im Nachhinein seh ich es als Fehler an eine Maschine mit Milchkaraffe gekauft zu haben. Funktioniert nicht wirklich zuverlässig.

    Aber der Support hier im Forum ist wirklich lobenswert

  5. #4
    Moderator
    Points: 28.968, Level: 52
    Level completed: 29%, Points required for next Level: 782
    Overall activity: 100,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.834
    Points
    28.968
    Level
    52
    Danke
    64
    Thanked 177 Times in 157 Posts
    Hallo Klaus B,

    ein frohes und gesundes Jahr 2013 wünsche ich dir!
    Freut mich, dass deine Syntia jetzt so funktioniert, wie du dir es vorstellst. Hier war offensichtlich von Anfang an der Wurm drin. Ich wünsch dir noch viel Spaß mit der Syntia.

    Gruß Tino
    Forum Moderator

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •