Seite 73 von 212 ErsteErste ... 2363717273747583123173 ... LetzteLetzte
Ergebnis 721 bis 730 von 2111
  1. #721
    Gold Member
    Points: 782, Level: 7
    Level completed: 16%, Points required for next Level: 168
    Overall activity: 31,0%
    Achievements:
    31 days registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    132
    Points
    782
    Level
    7
    Danke
    4
    Thanked 21 Times in 20 Posts
    Zitat Zitat von nemesiz Beitrag anzeigen
    technisch bedingt bei FULL LED Backlight, lässt sich enorm minimieren mit einer guten Produktion und Qualitätssicherung (leider nicht komplett), da du aber hier mit uns im PHilips Bereich bist musst damit leben.
    Ähm ich habe wie die meisten kein Full led TV oder vertu ich mich jetzt?

  2. #722
    Gold Member
    Points: 1.002, Level: 8
    Level completed: 26%, Points required for next Level: 148
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    37pfl6007K
    Beiträge
    203
    Points
    1.002
    Level
    8
    Danke
    16
    Thanked 11 Times in 7 Posts
    Internet-EPG war gestern auch bei mir
    über mehrere Stunden im Totalausfall.
    Heute wieder in Funktion.
    Leider bekam man keinen Fehlerhinweis, statt dessen sah man nur das unendliche Ladesymbol.
    Der IP-EPG muss ohnehin noch deutlich komfortabler werden - da muss Philips bei dem Entwickler/Betreiber GRACENOTE noch zulegen - und auf die FAV-Liste zugreifen können.

  3. #723
    Bronze Member
    Points: 904, Level: 7
    Level completed: 77%, Points required for next Level: 46
    Overall activity: 6,0%
    Achievements:
    1 year registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    21
    Points
    904
    Level
    7
    Danke
    0
    Thanked 4 Times in 1 Post
    Ja wie schon so oft geschrieben der Internet EPG geht gar nicht, bin jetzt tatsächlich auf den Sender EPG zurück gegangen dieser zeigt auch nur die Sender an, die ich auch nutze. Seit ich mir die Sender mit dem Channel Editor geordnet habe, ist es mir auch egal auf welche Liste der EPG sich bezieht. Natürlich ist der Internet EPG der schönere Guide TV-Programm läuft weiter und die Informationen sind besser aber total unstabil.

    Mein Vorschlag noch mal, die im vorraus geladene Informationen für die nächsten sieben Tage sollten im Speicher (Festplatte USB Stick) gespeichert werden und nur dann aktualisiert werden, wenn der TV die Verbindung zum Server zuverlässig aufbauen konnte. Von dem externen Speicher am TV sollte das einlesen doch einfacher gehen als jedes mal auf den Server zu zu greifen !
    Dieses bitte auch für die Info Taste, das es störend ist, nicht mal darauf zurück greifen zu können um zu sehen was aktuell auf den jeweiligen Sender läuft.
    Wenn die Philips Remote App das dann auch tun würde,hätte man auch eine zuverlässige Offline Zeitschrift. Leider habe ich auch gemerkt, das die Iphone App - wieder mal viel mehr kann als die meines Samsung Android Tablet auch hier gibt es keine aktuallisierungen Schade !

    Leider kann man aber den Support nicht aus der Reseve locken, ob er bezüglich des EPGs etc. etwas an die Programmierer weiter gegeben hat. Wenn ich Anfrage kommt immer die Antwort, das man nicht mit Sicherheit sagen kann ob sich auch noch was in die Richtung bewegen wird, das man aber versichern könne das die Programmierer an der Software aktuell noch dran sind. Hmmmmm

  4. #724
    Bronze Member
    Points: 1.193, Level: 9
    Level completed: 22%, Points required for next Level: 157
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Wiehl
    Beiträge
    43
    Points
    1.193
    Level
    9
    Danke
    0
    Thanked 16 Times in 11 Posts
    Ha !
    Habe vor 2 Tagen "Cabin Fever" aufgenommen und versucht mir gestern Abend anzusehen. Ständig treten massive Abspielfehler auf. Der Ton klingt, als würde mit 20 facher Geschwindigkeit wiedergegeben, geht dann mal ganz weg, kommt ein paar Sekunden wieder, um um dann völlig asynchron zu werden. TV ist ein im Dezember gekaufter 47PFL 6007/K mit aktuellster FW.
    Die *****köpfe kriegen wirklich nichts auf die Reihe !

    Gruss Glotze

  5. #725
    Bronze Member
    Points: 904, Level: 7
    Level completed: 77%, Points required for next Level: 46
    Overall activity: 6,0%
    Achievements:
    1 year registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    21
    Points
    904
    Level
    7
    Danke
    0
    Thanked 4 Times in 1 Post
    Hi Glotzi47, auch wenn ich ein TV aus der 8000 Serie habe möchte ich sagen das es bei der Aufnahme mehrere Faktoren geben kann. Ich habe in letzter Zeit auch über den internen Sat-Empfänger einiges Problemlos aufgenommen und am schluss auch abgespielt bekommen !

    Könnte an Deiner angeschlossenen Festplatte liegen, brauch vielleicht einen externen Stromanschluss oder von der Geschwindigkeit nicht kompatibel.
    Auch ein Problem könnte sein, falls Du ein HD+ Modul installiert hast und sich das ganze um ein HD-Sender handelt.

    Sicherlich kann es am TV liegen aber hier würd ich mich wirklich nochmal an den Support wenden um gänzlich alle Faktoren auszuschliessen die dafür verantwortlich sein könnten.

    Also in Sachen Aufnahme kann ich bis jetzt noch nichts negatives melden, außer das der TV sich beim abspielen die Stelle merken könnte wenn ich das abspielen unterbrechen muss, um zu einen späteren Zeitpunkt ab dort weiter gucken zu können. Hier muß man zur Zeit jedes mal erst spulen um an die Stelle zurück zu springen.

  6. #726
    Bronze Member
    Points: 830, Level: 7
    Level completed: 40%, Points required for next Level: 120
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    500 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    18
    Points
    830
    Level
    7
    Danke
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Mitleidende.

    Ich habe das selbe Problem wie Glotzi47 mit meinem 6007.
    Bei manchen Aufnahmen gibt es massive Tonaussetzer. Ich kann es nur so beschreiben, als wenn man eine CD im Auto abspielt und dabei über eine Kopfsteinflaster-Straße fährt.
    Ich habe das Problem auch schon bei den älteren Firmwares angesprochen.
    Letzte Aufnahme war das Staffelfinale von Faling Skies auf Pro7 auch auf Sat.1 tritt das Problem auf (NCIS).

    Die Aufnahme Machete von Samstag-Nacht lief wieder ohne Probleme. Das heißt, es kann doch nicht an der Festplatte liegen.

    Nutze den internen Sat-Tuner. Festplatte ist mit 2. USB für extra Stromversorgung angeschlossen.


    MfG

  7. #727
    Gold Member
    Points: 4.479, Level: 19
    Level completed: 58%, Points required for next Level: 171
    Overall activity: 10,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    376
    Points
    4.479
    Level
    19
    Danke
    43
    Thanked 157 Times in 87 Posts
    ... da muss ich leider nachlegen, was das Aufnehmen angeht

    Vorgestern per KD-Sender-EPG die gestrigen 3sat-Sendungen "Tilt! 2012 - Der etwas andere Jahresrückblick" mit Urban Priol sowie die direkt anschließende "Neues aus der Anstalt" programmiert (und gesehen).

    Aber was wurde tatsächlich aufgezeichnet? Unter dem Titel "Tilt! Der etwas andere Jahresrückblick 2012" ist eine tonlose Aufzeichnung von Robin Hood (ZDF HD) zu sehen. Dafür wurde die zweite aufzunehmende Sendung "Neues aus der Anstalt" korrekt von 3sat aufgenommen; nur eben als unvollständige Aufnahme, weil Robin Hood länger war, als Tilt!.

    Super Ergebnis. Das einzig Positive daran: Man kann per internem Tuner ein Programm schauen, während ein anderes aufgezeichnet wird - wenngleich tonlos. Ist doch auch was, oder?
    Geändert von Joachim (12-30-2012 um 12:38 PM Uhr) Grund: Ergänzung

  8. #728
    Silver Member
    Points: 957, Level: 8
    Level completed: 4%, Points required for next Level: 193
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    500 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    42PFL6007K/12
    Beiträge
    65
    Points
    957
    Level
    8
    Danke
    1
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    Zitat Zitat von Thorsten1967 Beitrag anzeigen
    ich habe mich entschieden ihn doch zu behalten, es gibt keine gute alternative um den preis, habe mich viel belesen, wobei mich ja eher die tests von den nutzern interessieren, als von gut bezahlten journalisten die gut bezahlt werden für einen positiven test, das ist in den meisten fällen einfach so, das ist fakt!
    da haben die nutzer das geschildert was ich auch empfunden habe beim testen im markt an den alternativen die ich hatte,
    der philips ist ja vom bild her einfach das beste, also von der naturgetreuen darstellung,
    nur wie ja alle anderen auch ein halbfertiges gerät herausbringen und einem meist im ungewissen lassen ob sich was ändert ist für uns verbraucher halt einfach mist,
    warum muß jedes jahr ein neue modelle heraus gebracht werden, alles zu schnelllebig, arbeitsplätze werden abgebaut, die noch da sind sind oft überfordert usw. usw. das ist alles eine scheiß kette!
    Die heiße Kette entsteht auch nur wenn man schlechte Produkte verkauft, und nach einem Jahr keine Lösung der vorhandenen Probleme gibt. Und einfach wieder ein neues gleichschlechtes Produkt auf dem Markt wirft.. Ist doch klar das niemand mehr was kauft.. Sollen die erst mal die keine Ahnung haben raus werfen und das fängt ja achon beim Support an und welche die Ahnung haben dafür einstellen... Koste was es wolle.. Hauptsache der tv läuft anständig und jeder ist zufrieden...

  9. #729
    New Member
    Points: 253, Level: 3
    Level completed: 3%, Points required for next Level: 97
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    46PFL8007K/12
    Beiträge
    5
    Points
    253
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von Joachim Beitrag anzeigen
    Hallo an alle 'Flackeroptimierer',

    …Ungeachtet dessen wäre, wenn ihr Eure Tests mit dem gleichen Material durchführen könntet, auch diese Info zwecks nachvollziehen für die Programmierer wichtig...
    Sorry, aber selbst wenn identisches Material genutzt würde, wären die Ergebnisse imo nicht vergleichbar.
    Allein die Tatsache, dass div. Modelle – hier 6xxx – 9xxx - die hardwareseitig von der Platine bis hin zum Panel unterschiedlich ausgestattet sind, eine identische Firmware verwenden, scheint mir problematisch. Ich bin zwar kein Coder, könnte mir aber durchaus vorstellen, dass diese Vorgehensweise eine höchst präzise Programmierung voraussetzt. Vielleicht kann hier jemand, der professionell mit dieser Materie umgeht, sich zu dieser Thematik äußern?!
    Wie hier und in anderen Foren (HIFI-Forum) berichtet wird, reagieren die verschiedenen Modelle teils unterschiedlich auf die jeweils modifizierten Firmwareversionen. Sogar bei identischen Modellen kommt es zu differenten Problemen.
    Erschwerend kommt hinzu, dass (natürlich) jeder seine persönlichen Bildeinstellungen* verwendet.
    Damit ist es illusorisch, hier oder auch im neuen Template – ich lese seit Anfang Juli mit** - von einer jemals vorhandenen systematischen Vorgehensweise zu reden, die auch nur ansatzweise Vergleichbarkeit schaffen könnte.

    Um dem näher zu kommen, wäre imo der erste Schritt, eine Struktur zu schaffen: Z. B. Unterforen nach Modellbezeichnung einzuführen.
    Entscheidend scheint mir weiterhin, neben dem im Zitat angeführten Wunsch nach der Verwendung „gleichen Materials“, die Art der Decodierung. Wird der interne Slot genutzt oder ein ext. Decoder?
    *Gleichbedeutend ist die getroffene Auswahl des Formats. Alle Modi, mit Ausnahme von "nicht skaliert" führen zwangsläufig zu einem Overscan, der insbesondere bei filigranen Elementen wie Schriften oder feinen Linien zu mehr oder weniger starken Skalierungsartefakten führen kann. Etcpp!
    So jedenfalls, wie es hier z. Z. abläuft, kann dieses Forum imo keine große Hilfe für die Programmierer sein.

    Noch einige Anmerkungen zu den Tendenzen hier und im HIFI-Forum:

    Wie die interne Kommunikation zwischen der Moderation und den Codern abläuft, ist nicht bekannt. Somit ist jede diesbezügliche Äußerung von Seiten der Forenuser als spekulativ einzuordnen.
    Auch das z. T. diffamierende Bashing dieser beiden Gruppen, insbesondere das der Moderatoren. empfinde ich als kontraproduktiv. Wer immer nur auf die Sch..ze bekommt, verliert bestimmt alsbald die Lust, sich weiterhin zu engagieren.
    Die Moderation ist von Anfang an ihrer Linie treu geblieben, keine Wasserstandsmeldungen zwischen den Veröffentlichungen der Firmwareupgrades abzugeben. Das sollte hier endlich respektiert werden!
    Ich kann den Mods nur raten, so weiter zu machen wie bisher und zur Not, selbst wenn dann wahrscheinlich reflexartig der Vorwurf der Zensur ins Spiel gebracht würde, von Eurem Hausrecht Gebrauch zu machen.

    **Und um in der Beliebheitsskala aller – für mich aufgrund deren hier geschilderten Probleme durchaus nachvollziehbar - frustrierten User noch weiter nach oben zu klettern:
    Ich besitze seit Anfang Juli 2012 einen 46er PFL 8007 (Firmware bei Auslieferung: SW QF1EU_0.108.5.0), der mich sowohl hinsichtlich der Verarbeitung als auch der Bildqualität vollends zufrieden stellt. Und so sehr ich mich auch bemühe (die s. g. Bildverbesserungsoptionen sind bei meinen Presets überwiegend deaktiviert), die hier geschilderten negativen Auswirkungen nachzuvollziehen – will mir das einfach nicht gelingen. Aber wahrscheinlich, wie hier unterirdisch "argumentiert" wird, will oder kann ich die beschriebenen Fehler einfach nicht nachvollziehen…

    Zu guter Letzt einen Rat an die User, die mit ihrem Gerät unzufrieden sind und dementsprechend Maßnahmen wie Rückgabe, Umwandlung und andere rechtlichen Schritte lauthals ankündigen:
    Hunde, die bellen, beißen nicht!
    Vollzieht doch endlich diesen Schritt und wechselt mit den entsprechenden Konsequenzen zu Pana, Sumsum oder So-nie. Dann könntet Ihr dort die entsprechenden hauseigenen Foren – sofern überhaupt vorhanden – kontaktieren.
    Hier ist es nunmehr einfach nur noch lästig, diese ständig wiederkehrenden Luftblasen zu lesen.

    Just my 2 cents…

  10. #730
    Bronze Member
    Points: 1.193, Level: 9
    Level completed: 22%, Points required for next Level: 157
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Wiehl
    Beiträge
    43
    Points
    1.193
    Level
    9
    Danke
    0
    Thanked 16 Times in 11 Posts
    Zitat Zitat von Medio74 Beitrag anzeigen
    Hi Glotzi47, auch wenn ich ein TV aus der 8000 Serie habe möchte ich sagen das es bei der Aufnahme mehrere Faktoren geben kann. Ich habe in letzter Zeit auch über den internen Sat-Empfänger einiges Problemlos aufgenommen und am schluss auch abgespielt bekommen !

    Könnte an Deiner angeschlossenen Festplatte liegen, brauch vielleicht einen externen Stromanschluss oder von der Geschwindigkeit nicht kompatibel.
    Auch ein Problem könnte sein, falls Du ein HD+ Modul installiert hast und sich das ganze um ein HD-Sender handelt.

    Sicherlich kann es am TV liegen aber hier würd ich mich wirklich nochmal an den Support wenden um gänzlich alle Faktoren auszuschliessen die dafür verantwortlich sein könnten.

    Also in Sachen Aufnahme kann ich bis jetzt noch nichts negatives melden, außer das der TV sich beim abspielen die Stelle merken könnte wenn ich das abspielen unterbrechen muss, um zu einen späteren Zeitpunkt ab dort weiter gucken zu können. Hier muß man zur Zeit jedes mal erst spulen um an die Stelle zurück zu springen.
    Hallo,

    evtl. ist meine Toshiba USB 3.0 Festplatte ja zu schnell für das TV Gerät . Zumindest am 300 € Grundig meines Sohnes und an dessen 55 € Xoro Receifer, funktioniert sie problemlos.

    Gruss

    Glotzi

Seite 73 von 212 ErsteErste ... 2363717273747583123173 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •