Seite 76 von 212 ErsteErste ... 2666747576777886126176 ... LetzteLetzte
Ergebnis 751 bis 760 von 2111
  1. #751
    Gold Member
    Points: 2.973, Level: 15
    Level completed: 75%, Points required for next Level: 77
    Overall activity: 21,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von mrdark
    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    47pfl6877k/12
    Beiträge
    204
    Points
    2.973
    Level
    15
    Danke
    38
    Thanked 77 Times in 43 Posts
    Zitat Zitat von mbenx Beitrag anzeigen
    Geht mir auch so!!!
    @mrdark: Würde mich auch sehr über eine PN freuen.

    Danke und guten Rutsch
    @mbenx Konnte Dir leider keine PN zuschicken ... hast Du das in Deinem Profil deaktiviert?

  2. #752
    Gold Member
    Points: 5.372, Level: 21
    Level completed: 65%, Points required for next Level: 178
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered5000 Experience Points

    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    415
    Points
    5.372
    Level
    21
    Danke
    49
    Thanked 188 Times in 106 Posts
    Zitat Zitat von Advocatus Diaboli Beitrag anzeigen
    Sorry, aber selbst wenn identisches Material genutzt würde, wären die Ergebnisse imo nicht vergleichbar.
    Auch wenn ich Dir bzgl. eventueller Problematiken 'eine Software für viele Modelle mit unterschiedlicheen Panels usw. zu entwickeln' und der daraus resultierenden Notwendigkeit 'eine saubere, gerätebezogende Konfiguration - für die Detailunterschiede aufzusetzen' nicht widersprechen will ...

    Nur wenn, auch von den Philips-Technikern / anderen Usern nachzuvollziehende - und damit zu sehende - Bildverarbeitungsfehler anhand von Bildmaterial das denen auch zur Verfügung steht, benannt werden können, besteht überhaupt die Möglichkeit, Fehler zu erkennen und zu beseitigen (zumindest, wenn es Fehler sind, die offensichtlich nicht bei jedem auftreten / von jedem gesehen werden).
    Es hilft nichts zu sagen, bei der gesterigen Sendung XY um ... Uhr war der und der Effekt besonders ausgeprägt, weil diese Sendung so ja nicht mehr nachgesehen werden kann.

    Wenn ich aber beispielsweise sage - ernst gemeint - dass beim 3D-Avatar mit der aktuellen Firmware bei Schwenks leichter senkrechter Bildversatz auftritt, der so aussieht, als ob der untere Teil des Bildes ein paar zehntel Millimeter gegenüber dem oberen Teil versetzt ist, dann muss man sich lediglich die DVD ansehen; selbst dann, wenn der Effekt nicht jeweils an der gleichen Stelle auftritt sondern von anderen Faktoren abhängt. Hauptsache er tritt auf.

  3. #753
    New Member
    Points: 168, Level: 2
    Level completed: 18%, Points required for next Level: 82
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    nähe München
    Beiträge
    7
    Points
    168
    Level
    2
    Danke
    3
    Thanked 1 Time in 1 Post
    @angus
    Hallo,
    ich hatte ein ähnliches Problem mit meinem 55PFL6007: nach Standby über Nacht hat das Gerät am nächsten Tag nicht mehr auf die Fernbedienung reagiert. Auch die LED hat nicht geleuchtet. Ein mehrminütiges Trennen vom Stromnetz hat auch nichts gebracht.

    Ich konnte mich aber erinnern, irgendwo hier im Forum gelesenzu haben, dass man, das Gerät vom Stromnetz trennen soll und während es dann wieder eingesteckt wird, gleichzeitig auf der Fernbedienung die OK-Taste drücken soll (natürlich auf den TV gerichtet). Danach hat sich das Gerät wieder gemeldet und wollte ein Update durchführen (hab' ich nicht gemacht, FW war auf dem neusesten Stand). Anschließend ließ sich der TV wieder mit der FB aus- und wieder einschalten und läuft seitdem wieder.

    Dieser Fehler ist ein absolutes NoGo; was macht denn ein User, der nicht hier im Forum mitliest?

    VG
    Sepp
    Geändert von SeppSen01 (01-02-2013 um 10:38 AM Uhr)

  4. #754
    Gold Member
    Points: 5.372, Level: 21
    Level completed: 65%, Points required for next Level: 178
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered5000 Experience Points

    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    415
    Points
    5.372
    Level
    21
    Danke
    49
    Thanked 188 Times in 106 Posts
    Zitat Zitat von angus Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich wende mich mit folgendem Problem an das Forum:

    Ich habe mir vor Weihnachten einen 42PFL6687K/12 gekauft. Das Gerät wurde von mir leitungsgebunden an das Internet angeschlossen. Und bis gestern abend lief auch alles recht gut. Dann allerdings hat mir das Gerät angezeigt, dass ein Softwareupdate anstehen würde. Diesen habe ich dann auch durchgeführt. Zunächst lief auch alles wunschgemäß. Das heißt, es kam ein Bildschirm mit der Anzeige, dass Daten heuntergeladen, geprüft und programmiert werden. Dann schaltet sich das Gerät ab und einige Zeit später blinkte die Stand-by-Leuchte immer wieder. Dies tut sie nun schon seit gestern abend. Mein Problem ist, dass ich keine Kontrolle mehr über das Gerät habe, weder per Fernbedienung noch per Anschaltknopf. Das Gerät reagiert überhaupt nicht mehr.
    Wahrscheinlich ist beim Herunterladen / Updaten etwas schief gegangen.

    Deshalb wäre es sinnvoll das Update mittels USB-Stick durchzuführen.
    Wie das dann bei nicht korrekt funktionierendem TV geht, hat Toengel@Alex in diesem Thread auf Seite 66 im Post #657 beschrieben.

    Viel Erfolg.

  5. #755
    Bronze Member
    Points: 1.372, Level: 10
    Level completed: 11%, Points required for next Level: 178
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    40PFL8007K/12
    Beiträge
    21
    Points
    1.372
    Level
    10
    Danke
    1
    Thanked 9 Times in 9 Posts
    Zitat Zitat von Thorsten1967 Beitrag anzeigen
    TV Modell: 55PFL6007
    neuste Firmware

    dyn. hintegrundbeleuchtung flimmert/flackert noch, sehbar bei grau bis weißtönen!

    umschaltknacksen bei externen quellen, z.b. externer hdmi receiver nur bei einigen sendern,
    externe hdmi multimedia festplatte, knacksen bei erstem filmstart nein, dann aber bei jedem weiterem filmstart,

    bildverschiebung bei 1080p nach rechts, es sind dann links 5 blindpixel pro reihe zu sehen, bei einstellung spiel oder computer, bei 1080i 720p usw. ist es nicht so, die quelle ob pc oder spielkonsole ist egal, die firmwareversion spielt dabei keine rolle, haben auch andere benutzer das problem, hier 2 fotos zum beweis:

    http://home.arcor.de/thorsten.brand/1080p1

    http://home.arcor.de/thorsten.brand/1080p2
    Hallo Thorsten1967, ich beobachte den selben Fehler mit dem Bildversatz. Habe diesen ebenfalls dokumentiert. Leider ist meine Antwort durch Warten auf Moderatorfreischaltung auf Seite 81 erschienen, daher hier nochmal zum Anschauen:

    Zitat Zitat von WILDCORE Beitrag anzeigen
    Stimmt! Außerdem ist immer (auch wenn Spiel oder Computer auf Aus gestellt ist) die erste Zeile schwarz und dafür die letzte abgeschnitten. Getestet wurde 1080p60 über HDMI 1.4a, im Bildformat Nicht skaliert. Ich hoffe sehr der Pixelverlust wird kurzfristig mit einer Aktualisierung behoben werden.

    Problem anmiert auf 2506*1470 Pixel (klicken um zu vergrößer):


    Nahaufnahme von schwarzen Spalten auf der linken Seite:
    Anhang 450

    Nahaufnahme von abgeschnittenem Testbild auf der rechten Seite:
    Anhang 446

    Nahaufnahme links oben. Man sieht die schwarzen linken Spalten, sowie die schwarze erste Zeile:
    Anhang 448

    Nahaufnahmen, die zeigen, wie die letzte Zeile des Testbildes abgeschnitten ist:
    Anhang 447 Anhang 449

  6. #756
    Gold Member
    Points: 2.061, Level: 12
    Level completed: 71%, Points required for next Level: 89
    Overall activity: 25,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    183
    Points
    2.061
    Level
    12
    Danke
    0
    Thanked 35 Times in 19 Posts
    Frohes Neues allen.........sowas hätte man sich auch mal vom Moderator gewünscht.....dieses Forum ist wie nen Papierkorb...ist er voll...wird er rausgebracht und ein neuer Thread aufgemacht und den Käufern allein verwaltet gelassen.....tolle Sache Philips......

    Nochmal zu einem Leidgenossen in der Sendung Markt: http://www.wdr.de/tv/markt/sendungsb..._fernseher.jsp

    Über Probleme mit dem 6007 hier noch zu schreiben....ist sinnlos......meine Hoffnung ist versiegt.......schaue mich schon nach einem neuem Hersteller um..........

  7. #757
    Bronze Member
    Points: 904, Level: 7
    Level completed: 77%, Points required for next Level: 46
    Overall activity: 6,0%
    Achievements:
    1 year registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    21
    Points
    904
    Level
    7
    Danke
    0
    Thanked 4 Times in 1 Post
    Zitat Zitat von teletabbi2 Beitrag anzeigen
    Frohes Neues allen.........sowas hätte man sich auch mal vom Moderator gewünscht.....dieses Forum ist wie nen Papierkorb...ist er voll...wird er rausgebracht und ein neuer Thread aufgemacht und den Käufern allein verwaltet gelassen.....tolle Sache Philips......

    Nochmal zu einem Leidgenossen in der Sendung Markt: http://www.wdr.de/tv/markt/sendungsb..._fernseher.jsp

    Über Probleme mit dem 6007 hier noch zu schreiben....ist sinnlos......meine Hoffnung ist versiegt.......schaue mich schon nach einem neuem Hersteller um..........

    Das sehe ich nicht so, ich meine wir müßten uns zusammen tun, Philips im gesamt Paket doch verklagen können ? Genau an den Bericht müßte man doch anknüpfen können ?
    Ich habe 2300,- Euro ausgegeben für mein Gerät und der beherscht das ganze genauso wenig wie der im Bericht. Mich verärgert der Bericht schon, weil man die zwei Hansels von Philips,hat einfach wieder so gehen lassen, denn das Recht was der eine Kunde hat sollte doch jeder haben, nämlich eine Rückwandlung und das man seinen TV nicht einschicken brauch wegen eines Technischen Fehlers, hier für sollte der Bericht doch Aussage Kräftig genug sein. Möchte auch mein volles Geld wieder haben, habe ich schon mal hier in diesem Thread geschrieben. Dann gebe ich auch Ruhe !

    Support meldet Euch jetzt wie wir unser Geld wieder bekommen können, oder wie Philips meint in Zukunft die Probleme in den Griff zu bekommen !

    Mir geht es hauptsächlich um EPG - Aufnahme und zuverlässigkeit der Server Probleme. Vorschläge dazu findet man genug wenn man dieses Thread hier durch liest. Umzusetzen hat dieses Philips.
    Dieser Bericht bringt mich ja richtig in Rasche. Hier in Deutschland kommt man wirklich mit allem durch und viel kostenlose USB Sticks hätte ich jetzt schon haben können bei den Updates.

    Bringt jetzt endlich eine Stellungnahme dazu, haut diese Threads euer Managment um die Ohren !
    Oder legt die Kohle auf den Tisch und holt das Ding hier ab.

    Eyy die Erklärung von dem Typen geht doch gar nicht als wenn eine Aufnahme nur über einen Server finktionieren würde wie machen das nur die ganzen anderen Hersteller !

    Dieser Post wird hier bestimmt bald gelöscht, aber wer kennt sich damit aus ? Ist Philips darauf hin verklagbar ?

  8. #758
    Bronze Member
    Points: 1.984, Level: 12
    Level completed: 45%, Points required for next Level: 166
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    42PFL6007K/12
    Beiträge
    39
    Points
    1.984
    Level
    12
    Danke
    0
    Thanked 10 Times in 6 Posts
    Zitat Zitat von Medio74 Beitrag anzeigen
    Das sehe ich nicht so, ich meine wir müßten uns zusammen tun, Philips im gesamt Paket doch verklagen können ? Genau an den Bericht müßte man doch anknüpfen können ?
    ....
    Möchte auch mein volles Geld wieder haben, habe ich schon mal hier in diesem Thread geschrieben. Dann gebe ich auch Ruhe !

    Support meldet Euch jetzt wie wir unser Geld wieder bekommen können, oder wie Philips meint in Zukunft die Probleme in den Griff zu bekommen !

    ......
    Dieser Post wird hier bestimmt bald gelöscht, aber wer kennt sich damit aus ? Ist Philips darauf hin verklagbar ?
    Der erste Ansprechpartner in Sachen (Teil)-Erstattung des Kaufpreises, sollte der Händler sein, bei dem du das Gerät gekauft hast.
    Wende dich mit deinen Problem an ihn, schildere ihm die Sachlage und die Tatsache, dass auch etliche Updates nichts daran verändert haben. Bist du innerhalb der 2 Jahre gesetzlicher Gewährleistung, dann solltest du damit kaum Probleme haben.
    Im ersten Moment ist Philips da mal außen vor ...

    Zum Thema "Zusammen tun" in Richtung Klage: So etwas wie eine "Sammelklage" gibt es in Deutschland nicht. Es müsste also jeder für sich diesen Weg gehen. Aber wie gesagt ist der Schritt zum Händler wohl die bessere Alternative ...

  9. #759
    Bronze Member
    Points: 584, Level: 6
    Level completed: 17%, Points required for next Level: 166
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    37PFL6777K/12 FW 133.005
    Beiträge
    20
    Points
    584
    Level
    6
    Danke
    2
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Zitat Zitat von teletabbi2 Beitrag anzeigen
    Frohes Neues allen.........sowas hätte man sich auch mal vom Moderator gewünscht.....dieses Forum ist wie nen Papierkorb...ist er voll...wird er rausgebracht und ein neuer Thread aufgemacht und den Käufern allein verwaltet gelassen.....tolle Sache Philips......

    Nochmal zu einem Leidgenossen in der Sendung Markt: http://www.wdr.de/tv/markt/sendungsb..._fernseher.jsp

    Über Probleme mit dem 6007 hier noch zu schreiben....ist sinnlos......meine Hoffnung ist versiegt.......schaue mich schon nach einem neuem Hersteller um..........
    frohes Neues
    Das Markt Video ist ja stark. Hab ich das richtig gehört, das der pressefutzi von Philips desagt hat, die neuen TV's werden ohne die Internetfunktion "Aufnehmen" ausgeliefert??? So kann man die Probleme auch lösen, einfach alles deaktivieren...

  10. #760
    Silver Member
    Points: 957, Level: 8
    Level completed: 4%, Points required for next Level: 193
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    500 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    42PFL6007K/12
    Beiträge
    65
    Points
    957
    Level
    8
    Danke
    1
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    Zitat Zitat von Joachim Beitrag anzeigen
    Auch wenn ich Dir bzgl. eventueller Problematiken 'eine Software für viele Modelle mit unterschiedlicheen Panels usw. zu entwickeln' und der daraus resultierenden Notwendigkeit 'eine saubere, gerätebezogende Konfiguration - für die Detailunterschiede aufzusetzen' nicht widersprechen will ...

    Nur wenn, auch von den Philips-Technikern / anderen Usern nachzuvollziehende - und damit zu sehende - Bildverarbeitungsfehler anhand von Bildmaterial das denen auch zur Verfügung steht, benannt werden können, besteht überhaupt die Möglichkeit, Fehler zu erkennen und zu beseitigen (zumindest, wenn es Fehler sind, die offensichtlich nicht bei jedem auftreten / von jedem gesehen werden).
    Es hilft nichts zu sagen, bei der gesterigen Sendung XY um ... Uhr war der und der Effekt besonders ausgeprägt, weil diese Sendung so ja nicht mehr nachgesehen werden kann.

    Wenn ich aber beispielsweise sage - ernst gemeint - dass beim 3D-Avatar mit der aktuellen Firmware bei Schwenks leichter senkrechter Bildversatz auftritt, der so aussieht, als ob der untere Teil des Bildes ein paar zehntel Millimeter gegenüber dem oberen Teil versetzt ist, dann muss man sich lediglich die DVD ansehen; selbst dann, wenn der Effekt nicht jeweils an der gleichen Stelle auftritt sondern von anderen Faktoren abhängt. Hauptsache er tritt auf.

    Der philips Support kann Daten von deinem tv entnehmen und Daten auswerten.. Ich muss grundegenommen nichts sagen und nichts machen da sie alles einsehen können.

Seite 76 von 212 ErsteErste ... 2666747576777886126176 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •