Seite 94 von 212 ErsteErste ... 44849293949596104144194 ... LetzteLetzte
Ergebnis 931 bis 940 von 2111
  1. #931
    Bronze Member
    Points: 386, Level: 4
    Level completed: 36%, Points required for next Level: 64
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    250 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    27
    Points
    386
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    So ich bin mit meinem 47PFL6907K12 wieder zurück auf die 133.05
    Das Flackern und die Probleme mit den Kontrasten scheinen weg zu sein.
    Leider ist der Fernseher im Moment unbedienbar, da das Menü total langsam ist.
    2 Hänger hatte ich auch schon und es hat nur Stecker ziehen geholfen.

  2. #932
    Gold Member
    Points: 2.973, Level: 15
    Level completed: 75%, Points required for next Level: 77
    Overall activity: 21,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von mrdark
    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    47pfl6877k/12
    Beiträge
    204
    Points
    2.973
    Level
    15
    Danke
    38
    Thanked 77 Times in 43 Posts
    Zitat Zitat von bepeit01 Beitrag anzeigen
    Ja zu guter Letzt: Ambilight... Seit ich es hier gelesen habe hat sich mein Verdacht bestätigt. Mit dem Update auf 81/82 ist es wesentlich heller geworden und die Farben stimmen auch nicht mehr so wie früher. Dass es im 3d modus nicht so ist wusste ich nicht, kann es aber jetzt bestätigen.

    Summa summarum: dyn. Hintergrundbeleuchtung und Ambilight sollten min. Gefixt werden. ...
    Gruß Benedikt
    Da schließe ich mich 100%ig an!
    Ich kann es eigentlich kaum glauben ... statt Bugs zu fixen fummeln die Programmierer am Ambilight rum, wo doch bislang niemand Klagen hatte, oder? Zumal das Ambilight das Hauptzugpferd ist ... wie zum Teufel kann man das nur so versauen von einer FW zur nächsten ???
    Geändert von mrdark (01-09-2013 um 07:45 AM Uhr)

  3. #933
    Gold Member
    Points: 1.928, Level: 12
    Level completed: 26%, Points required for next Level: 222
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    217
    Points
    1.928
    Level
    12
    Danke
    0
    Thanked 51 Times in 26 Posts
    Ihr müsst euch klar machen dass das Genörgel an der Menüstruktur/Bedienung wahrscheinlich absolut umsonst ist.

    Eher wird die Hölle gefrieren als dass irgend wer bei Philips sein OK gibt etwas an der Bedienung zu ändern. Erforderlich wäre dies dringend, ohne Frage, aber die Chancen stehen mehr als gering.

    Ich selbst hätte z.B. nichts, absolut nichts, gegen eine Menüstruktur ähnlich der tief verschachtelten, also eine reine Baumstruktur.
    Icons und den Rest braucht niemand, wirklich niemand.
    Auch diesen dunklen oder halbtransparenten Murks braucht niemand, hallo Philips, euch sollte klar sein dass es für erfahrene Bildeinsteller und Menschen die real eure Geräte testen nahezu unmöglich ist mit eurem gelobten dynamischen Kram ein Ideales Bild einzustellen wenn eure Menüs Auswirkungen auf das Bild haben.

    Das wurde schon mehrmals festgestellt!

    Auch könnte man durch eine Baumstruktur oder wenigstens durch Verzicht auf diesen Rahmenkram die Leistung des Menüs sicher erheblich zum positiven wenden.


    Aber ganz ehrlich, .... wieso bekommt ihr das nicht hin?
    Liegt es echt an der miesen Hardware,
    an der nicht ausreichenden Hardwarepower,
    an der Schwierigkeit der Hardware,
    oder ist es Unfähigkeit?

    Dieser Faden zieht sich ja schon Jahre durch eure Handys, Telefone, Discplayer und andere Geräte die mehr als ein Graustufen 80er Jahre Display haben.

    Wenn ich nur an mein Philips Telefon denke , das wurde ausgetauscht aufgrund der Trägheit im Menü.

  4. #934
    Gold Member
    Points: 5.268, Level: 21
    Level completed: 44%, Points required for next Level: 282
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registeredOverdrive5000 Experience Points
    Awards:
    Downloads

    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    42PFL6877 SW150.085
    Beiträge
    200
    Points
    5.268
    Level
    21
    Danke
    2
    Thanked 25 Times in 15 Posts
    Also ich persönlich finde die Menügeschwindigkeit mit der 150.81 gut und brauche es auch nicht schneller.
    Das Bild an sich ist auch gut bis auf dieses Backlight Geflacker.
    Ich finde auch das jetzt das Bewegtbild wenn PNM AUS ist besser ist weniger Ruckler oder Nachzieheffekte wie z.B noch mit der 132.xx.PNM an verursacht auch auf Minimum Fehler aber es hält sich im Rahmen andere Hersteller haben da die ähnliche Probleme.
    Wie schon gesagt wenn das Backlight Geflacker endlich behoben wird bin ich schon mal zufrieden.

  5. #935
    Moderator
    Points: 10.596, Level: 31
    Level completed: 7%, Points required for next Level: 654
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    OverdriveTagger Second Class1 year registered10000 Experience Points
    Avatar von Philips - Lucas
    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Germany
    Beiträge
    562
    Points
    10.596
    Level
    31
    Danke
    25
    Thanked 137 Times in 94 Posts
    Hallo,

    Wir sehen, dass Fragen zur Dynamik des Ambilights auftauchen. Auch wenn wir uns im Thread zu den Erfahrungsberichten mit den aktuellen Software Versionen befinden und der ein oder andere davon ausgeht, dass hier eine Änderung seit dem letzten Update stattgefunden hat, gehe ich aktuell eher von einem Prinzip-bedingten Verhalten aus.

    Dynamikunterschied des Ambilights zwischen 2D und 3D Betrieb


    Im 3D Betrieb müssen bekanntlich 2 verschiedene Bilder für Auge (rechts) und Auge (links) angezeigt werden. Es wird nicht nur ein Bild sondern auch das nächstfolgende bzw. Paralaxen verschobene Bild vom Ambilight verarbeitet. Es liegen also effektiv mehr Bild- und somit auch mehr Farbänderungsinformationen zu Grunde, die den Ambilight Effekt und dessen Dynamik direkt beinflussen bzw. gar verstärken. Die Berechnung und Weitergabe an Ambilight benötigt einen gewissen Zeitraum x. Wenn im 2D Betrieb nun eine sehr schnelle Bildabfolge / Bildveränderung vorliegt (wie im Video von Quicksilver schön zu sehen) kann es passieren, dass die Zeit zum Umrechnen der Bildinformationen in Ambilight - Reaktionen, nicht mehr ausreicht und Bildinhalte weggelassen werden während im 3D Betrieb immernoch die "doppelte" Anzahl an Informationen vorliegen. Eine Identische Szene wird so im 2D Modus u.U. mit weniger Dynamik als im 3D Modus wiedergegeben bzw. wahrgenommen.

    Ergänzung: Im 3D Modus wird in bestimmten Szenen (Hier im Beispiel haben wir sehr dunkle Szenen die einen schnellen Licht- und Farbwechsel enthält) der eigentliche Bildinhalt - aufgrund der geringfügig unterschiedlichen Paralaxen - verschoben. Das beudetet, dass in diesem Beispiel, das Bild im 3D Modus näher zum Rand verschoben wird und das Ambilight dazu veranlasst intensiver zu reagieren. Je näher sich ein heller Bildinhalt zum Rand hin befindet, desto heller wird auch das Ambilight leuchten.

    Gruß,
    Lucas
    Geändert von Philips - Lucas (01-09-2013 um 10:57 AM Uhr)
    TV Forum Moderator

  6. #936
    Gold Member
    Points: 1.623, Level: 11
    Level completed: 25%, Points required for next Level: 227
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    46PFL8007K/12
    Beiträge
    105
    Points
    1.623
    Level
    11
    Danke
    5
    Thanked 26 Times in 19 Posts
    Also ich finde das Menü mit der 150.82. so auch in Ordnung. Über die Struktur und Aussehen kann man ja streiten. Den einen gefällts den anderen nicht. Und wenn der TV einmal eingerichtet ist sollte man ja auch nicht ständig ins Menü müssen. Aber das ist das Problem. Der TV sollte ein ordentliches Bild haben und die beworbenen Funktionen stabil laufen. Dann braucht man auch nicht 20 mal am Tag ins Menü.
    Also Philips! Nicht sinnlos am Menüaussehen basteln, sondern die Funktionen zum laufen bringen. Ein gutes Bild, und alles ist I.O.

  7. #937
    Gold Member
    Points: 4.327, Level: 19
    Level completed: 20%, Points required for next Level: 323
    Overall activity: 33,0%
    Achievements:
    1000 Experience PointsVeteran
    Avatar von westpaket
    Registriert seit
    Apr 2012
    Ort
    55pfl8007
    Beiträge
    241
    Points
    4.327
    Level
    19
    Danke
    32
    Thanked 55 Times in 36 Posts
    zum ambilight problem:
    vlt kann mal jemand das verhalten im 2d zwischen 133 und 150.82 bewerten.
    ich hab den eindruck das es nicht schnell genug schaltet und eher auf weiss bleibt.
    grüße

  8. #938
    Bronze Member
    Points: 1.984, Level: 12
    Level completed: 45%, Points required for next Level: 166
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    42PFL6007K/12
    Beiträge
    39
    Points
    1.984
    Level
    12
    Danke
    0
    Thanked 10 Times in 6 Posts
    Zitat Zitat von Philips - Lucas Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Wir sehen, dass Fragen zur Dynamik des Ambilights auftauchen. Auch wenn wir uns im Thread zu den Erfahrungsberichten mit den aktuellen Software Versionen befinden und der ein oder andere davon ausgeht, dass hier eine Änderung seit dem letzten Update stattgefunden hat, gehe ich aktuell eher von einem Prinzip-bedingten Verhalten aus.
    Bleiben zwei Fragen:

    1. Warum gibt es diese Berichte erst seit der letzten FW. Okay, das könnte auch einfach sein, dass der Unterschied 2D zu 3D vorher einfach niemandem aufgefallen ist. Nun hat es einer gemeldet und alle springen auf den Zug auf ...

    aber

    2. Auf irgendwelchen Bildern habe ich gesehen, dass mit der neuen FW das Ambilight bei einem dunklen Bildinhalt sehr hell (fast schon weiß) leuchtet. Bei der 133er Version hingegen ist das Ambilight in einem solchen Fall fast aus und leuchtet so gut wie gar nicht (so wie es eigentlich auch sein sollte?)

    Habe noch die 133er Version und spiele gerne mit irgendwelchen Testbildern das Versuchskaninchen - zusammen mit jemandem der die neue FW im Einsatz hat...

  9. #939
    Gold Member
    Points: 1.623, Level: 11
    Level completed: 25%, Points required for next Level: 227
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    46PFL8007K/12
    Beiträge
    105
    Points
    1.623
    Level
    11
    Danke
    5
    Thanked 26 Times in 19 Posts
    Zitat Zitat von westpaket Beitrag anzeigen
    zum ambilight problem:
    vlt kann mal jemand das verhalten im 2d zwischen 133 und 150.82 bewerten.
    ich hab den eindruck das es nicht schnell genug schaltet und eher auf weiss bleibt.
    grüße
    Kann ich bestätigen. Bin von 150.82 auf 133.5. gegangen. Bei 150.82 habe ich die Dynamig auf 9 und bei der 133.5. auf 6.

  10. #940
    Gold Member
    Points: 2.364, Level: 13
    Level completed: 72%, Points required for next Level: 86
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    42PFL6097K/12
    Beiträge
    186
    Points
    2.364
    Level
    13
    Danke
    9
    Thanked 19 Times in 17 Posts
    Zitat Zitat von MrX Beitrag anzeigen
    Bleiben zwei Fragen:

    1. Warum gibt es diese Berichte erst seit der letzten FW. Okay, das könnte auch einfach sein, dass der Unterschied 2D zu 3D vorher einfach niemandem aufgefallen ist. Nun hat es einer gemeldet und alle springen auf den Zug auf ...

    aber

    2. Auf irgendwelchen Bildern habe ich gesehen, dass mit der neuen FW das Ambilight bei einem dunklen Bildinhalt sehr hell (fast schon weiß) leuchtet. Bei der 133er Version hingegen ist das Ambilight in einem solchen Fall fast aus und leuchtet so gut wie gar nicht (so wie es eigentlich auch sein sollte?)

    Habe noch die 133er Version und spiele gerne mit irgendwelchen Testbildern das Versuchskaninchen - zusammen mit jemandem der die neue FW im Einsatz hat...

    Die angesprochenen Bilder stammen von mir.

    Als erstes mal die Erläuterung mit der doppelten Bildanzahl klingt für mich in gewisser Weise Plausibel.
    Jedoch denke ich dass das Hauptproblem nicht daran liegt. Sondern am Dimming der LED.
    Dadurch das gewisse Bereiche nichtmehr so stark gedimmt werden sind die Farben mehr verwaschen und daher nicht mehr sauber passend zum Bild.
    Dass das Dimming nichtmehr sauber funktioniert sieht man ja deutlicb auf den Bilder.
    Bei dunklen Bildinhalten sollte das Ambilight nicht mehr auf voller Leistung leuchten und ist definitv erst seit den letzten zwei FW (.81/.82) so.

    Wenn jemand noch eine alte FW drauf hat bitte mal vergleichen und evtl Bilder posten.

Seite 94 von 212 ErsteErste ... 44849293949596104144194 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •