Zitat Zitat von Philips - Lucas Beitrag anzeigen
Hallo,

[...]Wenn im 2D Betrieb nun eine sehr schnelle Bildabfolge / Bildveränderung vorliegt (wie im Video von Quicksilver schön zu sehen) kann es passieren, dass die Zeit zum Umrechnen der Bildinformationen in Ambilight - Reaktionen, nicht mehr ausreicht und Bildinhalte weggelassen werden während im 3D Betrieb immernoch die "doppelte" Anzahl an Informationen vorliegen. Eine Identische Szene wird so im 2D Modus u.U. mit weniger Dynamik als im 3D Modus wiedergegeben bzw. wahrgenommen. [...]
Dem kann ich nur endgegenhalten, dass die Helligkeit der einzelnen LEDs genausowenig an statisches Bildmaterial angepasst zu werden scheint.

Viel wichtiger: Es gibt einen Trick, bei dem die Helligkeitsdynamik des Ambilights genau wie im 3D-Modus auch im TV-Modus und bei der Aufnahmenwiedergabe funktioniert. (http://www.supportforum.philips.com/...ll=1#post29080)