Seite 128 von 212 ErsteErste ... 2878118126127128129130138178 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.271 bis 1.280 von 2111
  1. #1271
    Moderator
    Points: 8.484, Level: 27
    Level completed: 56%, Points required for next Level: 266
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    OverdriveTagger Second Class1 year registered5000 Experience Points
    Avatar von Philips - Lucas
    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Germany
    Beiträge
    478
    Points
    8.484
    Level
    27
    Danke
    18
    Thanked 108 Times in 68 Posts
    @philipskäufer

    Thema: Downgrade

    Natürlich habe ich deine Frage nicht ignoriert und nicht vergessen aber ich möchte mich auch gern absichern bevor ich etwas schreibe was am Ende nicht der offiziellen Haltung entspricht.

    Wir bleiben dabei, dass ein Downgrade der Software potentielle Risiken in sich birgt und raten weiterhin davon ab! Auch wenn das Zurückspielen der Firmware von Version: 0.150.xx auf 0.133.5.x theoretisch unproblematisch ist – erfolgt ein Downgrade zwischen diesen Versionen - sowie auch bei allen anderen - auf eigene Gefahr.

    @ambilighter

    Thema: Clear LCD

    Um die Funktion Clear LCD zu erklären, stellen wir uns ein bewegtes Bild als Abfolge hintereinander gereihter Einzel bzw. Standbilder vor und beziehen wir uns in diesem Beispiel auf die Darstellung von normalen 50Hz TV Signalen.

    Bei Aktivierung von Clear LCD wird jedes einzelne Standbild, das er vorher in einer 50stel Sekunde auf dem Bildschirm aufgebaut wurde (50Hz), binnen der gleichen Zeit doppelt aufbaut. Sprich: Jedes Standbild wird pro 50stel Sekunde 2 x auf dem Bildschirm dargestellt (100Hz).

    Dies hat keinen Einfluss auf den eigentlichen Bildfluss, sondern nur Einfluss auf den Bildaufbau an sich. Das Ergebnis ist ein Flimmerfreies Bild. Der eigentliche Bildfluss wird von Clear LCD nicht beeinflusst.

    Hier kommt nun Natural Motion zum Tragen.

    Das eingehende TV Signal wird zunächst vom Tuner aufbereitet und dann von den Bildprozessoren verarbeitet. Natural Motion schaut sich dabei die einzelnen Bilder im Videomaterial an und analysiert die Bewegung von Objekten bzw. die Veränderungen der Positionen von Objekten. Anschließend fügt Natural Motion ein Bild hinzu, welches anhand der Bewegung eines Objektes innerhalb einer gewissen Anzahl von Bildern, errechnet wurde.

    Die Stufen Minimum > Mittel > Maximum regeln hierbei wie viele Einzelbilder für die Bildberechnung – vor der Bildausgabe am Display - analysiert bzw. vom Prozessor verarbeitet werden. Je höher die Einstellung desto mehr Bilder werden analysiert, desto feiner die Berechnung der Bewegung, desto weicher und natürlicher der Bildfluss. Natürlich beeinflusst dann zusätzlich noch der Bildprozessor (Pixel Plus / Pixel Precise / Perfect Pixel) wie gut das Ergebnis der Bildaufbereitung ist.

    @DomJack

    Thema: Artefakte / Vergleich im Fachhandel

    Für mich ist es aus der Ferne sehr schwer zu beurteilen ob in deinem Falle ein Defekt vorliegt bzw. sich die Bildleistung deines 6067 außerhalb dessen bewegt, was die Hardware des Gerätes hergeben würde. Das es Unterschiede in der Leistungsfähigkeit zwischen einem 6067 (Exklusivmodell) und einem 8007 gibt ist normal. Die Hardware beider TVs unterscheidet sich. Der 8007 ist das leistungsfähigere Modell.

    Dass PNM / HDNM bei schnell bewegten Objekten / schnellen Bildwechseln, Artefakte hervorrufen kann, ist ebenfalls normal. Dies lässt sich Prinzip-bedingt nicht ganz vermeiden. Entscheidend hierfür ist aber eben auch das Signal / Quellmaterial. In solchen Fällen, in denen es zu einer vermehrten Artefaktbildung kommt, bietet es sich an, die Minimum – Stufe von Natural Motion zu verwenden.

    Wenn du aber der Meinung bist, dass die Leistung deines 6067 nicht annähernd dem entspricht, was du im Laden an gleichwertigen PHILIPS TVs gesehen hast und Fernsehschauen tatsächlich unmöglich ist - bitte versteh mich hier nicht falsch: ich beziehe mich jetzt nicht auf Details die eher nur Profis bei genauem und mehrmaligem Hinschauen sehen - würde ich einen Fehler vermuten und dir empfehlen unseren Kundenservice zu kontaktieren.


    Gruß,
    Lucas
    TV Forum Moderator

  2. #1272
    Gold Member
    Points: 3.415, Level: 16
    Level completed: 92%, Points required for next Level: 35
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    47PFL6877k
    Beiträge
    187
    Points
    3.415
    Level
    16
    Danke
    86
    Thanked 95 Times in 32 Posts

    Lightbulb

    Zitat Zitat von nemesiz Beitrag anzeigen
    Zu 1, JA 1.1 , Nein soweit ich das sehe, nein.

    2. Ja, denn Pro Eingang hast du alle Optionen und Presets

    3. Pro Quelle, wobei SPIEL eh so ne Sache ist wo ich nach 2 Monaten noch keine Antwort habe. Laut Philips gibt es nur die Spiel Option um einen Anschluss dafür einzustellen, also PNM aus, ...
    dann soll man sich ein PRESET aussuchen und halt so konfigurieren wie man es mag für Spiele.
    Wer jedoch Augen im Kopf hat und mal die grüne Taste drückt der sieht dass es entgegen der Aussage von Philips hier ein Spielpreset gibt, nur dies kann man nicht konfigurieren, wieso kann mir niemand sagen, bekomme ja nichtmal eine Antwort wieso es laut Philips kein Spielpreset gibt dies auch bei den Bildkonfigurationen nicht auftaucht aber per grüner Taste auftaucht.
    Danke für die Auskunft (von einem User). Aber dass der Support auf solche Sachen nicht eingehen kann ist mir schleierhaft.

    Auf das Update bin ich auch mal gespannt. Hoffentlich ist es seit langem mal wieder ein 'richtiges' Update und nicht wieder Untertitelprobleme in Philipsburg...

  3. #1273
    Gold Member
    Points: 4.505, Level: 19
    Level completed: 64%, Points required for next Level: 145
    Overall activity: 55,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    377
    Points
    4.505
    Level
    19
    Danke
    43
    Thanked 158 Times in 88 Posts
    Nachträglicher Hinweis:

    Wer, wie ich, um obigen Post #1377 zu schreiben, die einzelnen Optionen der 'Schnellen Inbetriebnahme' durchprobiert hat, sollte darauf achten, ob sich der TV danach wie gewohnt verhält.
    Ich habe die 'Schnelle Inbetriebnahme' definitiv auf 'AUS' gehabt, aber nach Start aus dem Standby (nach über einer Stunde Standby) sah ich kein Philips-Logo mehr und Ton und Bild waren sehr schnell da. Erst nach mehrmaligem Standby / Einschalten / Standby / ... sehe ich nun das Phlips-Logo wieder und es dauert länger bis Ton und Bild da sind.
    Auch kein Hinweis auf 'stabile' Software.

    Nachdem ich diesen Post gegen 16:05 Uhr schrieb, war alles in Ordnung bzgl. 'Schnelle Inbetriebnahme' = AUS.
    Nun, um 17:00 Uhr, TV aus Standby eingeschaltet und ... wieder kein Philips-Logo und Ton & Bild nach wenigen Sekunden da. D.h. obwohl 'Schnelle Inbetriebnahme' = AUS ist die 'Schnelle Inbetriebnahme' offensichtlich aktiv. (Habe leider mein Messgerät nicht mehr in der Leitung.)
    Nachdem ich vorsichtshalber noch einmal kontrolliert habe, wird jetzt der Netzstecker gezogen. Sollte das Problem wieder / weiter existieren, berichte ich.
    Geändert von Joachim (01-17-2013 um 04:23 PM Uhr) Grund: :mad:

  4. #1274
    Diamond Member
    Points: 12.372, Level: 33
    Level completed: 61%, Points required for next Level: 278
    Overall activity: 99,5%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience Points
    Avatar von up&down
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    47PFL 6067 K 12 (KW 40/2012 * FW 133.5 * Receiver Technisat HD8-S)
    Beiträge
    2.062
    Points
    12.372
    Level
    33
    Danke
    1.595
    Thanked 925 Times in 682 Posts
    @mbenx

    Nun ja, haengt auch von den Sehgewohnheiten ab:

    Ich bevorzuge Sportsendungen und Dokumentationen. . .

    Sieht ziemlich daemlich aus, wenn Handballer "Breakdance"
    zelebrieren, Schneeflaechen vor sich hinblinken und bei
    Flugaufnahmen Waelder ein Eigenleben entwickeln, als waeren
    sie durch die Rauchglasscheibe des heimischen Badezimmers
    gefilmt worden.

    Moechte man durch den Einsatz von PNM das Erstgenannte
    vermeiden, handelt man sich just das Letztgenannte ein.

    Die "hyperaktiven" Schneeflaechen gruenden nach meiner
    Beobachtung in der Hintergrundbeleuchtung.

  5. #1275
    Gold Member
    Points: 782, Level: 7
    Level completed: 16%, Points required for next Level: 168
    Overall activity: 31,0%
    Achievements:
    31 days registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    132
    Points
    782
    Level
    7
    Danke
    4
    Thanked 21 Times in 20 Posts
    Zitat Zitat von Philips - Lucas Beitrag anzeigen
    @philipskäufer

    Thema: Artefakte / Vergleich im Fachhandel

    Für mich ist es aus der Ferne sehr schwer zu beurteilen ob in deinem Falle ein Defekt vorliegt bzw. sich die Bildleistung deines 6067 außerhalb dessen bewegt, was die Hardware des Gerätes hergeben würde. Das es Unterschiede in der Leistungsfähigkeit zwischen einem 6067 (Exklusivmodell) und einem 8007 gibt ist normal. Die Hardware beider TVs unterscheidet sich. Der 8007 ist das leistungsfähigere Modell.

    Dass PNM / HDNM bei schnell bewegten Objekten / schnellen Bildwechseln, Artefakte hervorrufen kann, ist ebenfalls normal. Dies lässt sich Prinzip-bedingt nicht ganz vermeiden. Entscheidend hierfür ist aber eben auch das Signal / Quellmaterial. In solchen Fällen, in denen es zu einer vermehrten Artefaktbildung kommt, bietet es sich an, die Minimum – Stufe von Natural Motion zu verwenden.

    Wenn du aber der Meinung bist, dass die Leistung deines 6067 nicht annähernd dem entspricht, was du im Laden an gleichwertigen PHILIPS TVs gesehen hast und Fernsehschauen tatsächlich unmöglich ist - bitte versteh mich hier nicht falsch: ich beziehe mich jetzt nicht auf Details die eher nur Profis bei genauem und mehrmaligem Hinschauen sehen - würde ich einen Fehler vermuten und dir empfehlen unseren Kundenservice zu kontaktieren.


    Gruß,
    Lucas
    Hallo Lucas,

    Wenn ich zwischen den Zeilen interpretieren darf heißt das, dass es kein Problem mit pnm gibt, da alle 6/7/8er Geräte diese Fehler produzieren ist es normal und muss vom Kunde akzeptiert werden. Es gibt keinen TV anderer Hersteller der das so macht wie die Philips Kisten (Sorry für die Wortwahl). Versteh mich bitte nicht falsch, aber ich bin vom Fach und habe täglich mit TVs zu tun. Kein Lg, kein Samsung, kein Sony, nein Panasonic macht solche extremen Ausreißer, wohlgemerkt bei gleichen Signal!

    Ich habe eine Szene von Indepence Day genommen komplett ohne Bewegung, nur Lichtblitzer, und da sind es nur Philips Geräte die das machen. Auch das reduzieren des pnm bring da rein gar nix. Entweder es ist oder es ist nicht. Schau dir bitte mein Video an. Gerne Sende ich mehr Videos bzw. lad sie bei Youtube hoch. Gerne auch im Vergleich Samsung oder was auch immer.

    Wird das PNM Problem angegangen, das ist meine und vieler anderer wichtigste Frage!?
    Ich mein das müsst ja auch Ihr so sehen das das Bild ohne PNM einfach Grotten schlecht ist...
    Ich freue mich auf eine Antwort...
    Geändert von Ps305 (01-17-2013 um 03:19 PM Uhr)

  6. #1276
    Bronze Member
    Points: 214, Level: 2
    Level completed: 64%, Points required for next Level: 36
    Overall activity: 4,0%
    Achievements:
    100 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    55PFL6007K Philips weg, Sony da. Alles ok :-)))
    Beiträge
    39
    Points
    214
    Level
    2
    Danke
    1
    Thanked 5 Times in 4 Posts
    Zitat Zitat von Philips - Lucas Beitrag anzeigen
    @philipskäufer

    Thema: Downgrade

    Natürlich habe ich deine Frage nicht ignoriert und nicht vergessen aber ich möchte mich auch gern absichern bevor ich etwas schreibe was am Ende nicht der offiziellen Haltung entspricht.

    Wir bleiben dabei, dass ein Downgrade der Software potentielle Risiken in sich birgt und raten weiterhin davon ab! Auch wenn das Zurückspielen der Firmware von Version: 0.150.xx auf 0.133.5.x theoretisch unproblematisch ist – erfolgt ein Downgrade zwischen diesen Versionen - sowie auch bei allen anderen - auf eigene Gefahr.


    Gruß,
    Lucas

    Hier gibt es einen Thread namens ''Firmware Katalog''. Ich suche für meinen TV (siehe links Ort) die 0.133.5.x. In dem Thread ist eine Firmware für das 42'' Zoll Gerät. Gibt es die auch für mein TV ? Wenn ich die 42'' Zoll FW versuche aufzuspeielen, so findet mein TV sie nicht auf dem USB Stick. Liegt es an der FW oder liegt es daran, das mein TV evtl. zu neu ist?


    Hier im Thread hat jemand bzw. desöfteren schon ein Video gepostet, wo man sieht, wie es ein Ausreissen beim Senderlogo gibt. Ich würde sagen, es flackert beim Senderlogo.


    FRAGE!
    Ist dieser Fehler bekannt? Wird dieser Fehler gefixt? Wenn Philips sagt, das ist normal oder Toleranz etc, dann wars das. Dann geht mein TV zurück.

    Mein einziger Grund, warum ich ihn noch behalte, ich hoffe auf ein Update, welches das Problem behebt.


    Ich bin eigentlich mit dem Bild zufrieden, wenn diese Artefakte sowie das flackern beim Senderlogo nicht wären. Aber das sollte verständlich sein, das man so etwas nicht verharmlosen kann.

    Mit den anderen Features wie USB Recording, Maxdome App, Ambilight, Dyn. Hintergrund., etc, die nicht richtig funktionieren, kann ich leben.

    Mich stört auch nicht, das er sich zeitweise aufhängt. Ich würde mich schon mit einem einwandfreien Bild zufrieden geben. Habe ja schließlich nicht 3000€ bezahlt, sondern nur knapp 2000€. Vielleicht kann man bei einem TV Gerät für 3000€ ein zufriedenes Bild erwarten.

    Mhhh....

  7. #1277
    Gold Member
    Points: 2.745, Level: 14
    Level completed: 99%, Points required for next Level: 5
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von mbenx
    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    47PFL7008 (interner SAT-Tuner, FW 171.56, Pana BDP 220)
    Beiträge
    182
    Points
    2.745
    Level
    14
    Danke
    48
    Thanked 28 Times in 18 Posts
    Zitat Zitat von up&down Beitrag anzeigen
    @mbenx

    Nun ja, haengt auch von den Sehgewohnheiten ab:

    Ich bevorzuge Sportsendungen und Dokumentationen. . .

    Sieht ziemlich daemlich aus, wenn Handballer "Breakdance"
    zelebrieren, Schneeflaechen vor sich hinblinken und bei
    Flugaufnahmen Waelder ein Eigenleben entwickeln, als waeren
    sie durch die Rauchglasscheibe des heimischen Badezimmers
    gefilmt worden.

    Moechte man durch den Einsatz von PNM das Erstgenannte
    vermeiden, handelt man sich just das Letztgenannte ein.

    Die "hyperaktiven" Schneeflaechen gruenden nach meiner
    Beobachtung in der Hintergrundbeleuchtung.
    Ja, gebe Dir grundsätzlich Recht. Schaue im übrigen auch sehr gerne Sport. Da stört mich eigentlich nur der DSE, den ich sehen kann, sich aber in Grenzen hält.
    Ich glaube aber, dass nicht alle Fehler auf allen TV's gleich stark auftreten. Hätte ich die Fehler so ausgeprägt wie es einge User schreiben, ich würde durchdrehen und hätte das Gerät schon lange nicht mehr.

  8. #1278
    Bronze Member
    Points: 214, Level: 2
    Level completed: 64%, Points required for next Level: 36
    Overall activity: 4,0%
    Achievements:
    100 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    55PFL6007K Philips weg, Sony da. Alles ok :-)))
    Beiträge
    39
    Points
    214
    Level
    2
    Danke
    1
    Thanked 5 Times in 4 Posts
    Zitat Zitat von Ps305 Beitrag anzeigen
    Hallo Lucas,

    Wird das PNM Problem angegangen, das ist meine und vieler anderer wichtigste Frage!?
    Ich mein das müsst ja auch Ihr so sehen das das Bild ohne PNM einfach Grotten schlecht ist...
    Ich freue mich auf eine Antwort...
    Genau ! OHNE PNM habe ich ein unscharfers Bild, ich kann mir so kein Film ansehen, dann tränen mir die Augen.

    Ich schaue nur HD und mein Signal ist gut, laut dem Philips Serve Menü.

    Ich muss mich entscheiden, entweder
    PNM aktiv = Artefakte
    oder
    PNM aus und Unscharf.

  9. #1279
    Bronze Member
    Points: 887, Level: 7
    Level completed: 69%, Points required for next Level: 63
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    33
    Points
    887
    Level
    7
    Danke
    3
    Thanked 5 Times in 2 Posts
    Zitat Zitat von Philips - Lucas Beitrag anzeigen
    @philipskäufer

    Hier kommt nun Natural Motion zum Tragen.

    Das eingehende TV Signal wird zunächst vom Tuner aufbereitet und dann von den Bildprozessoren verarbeitet. Natural Motion schaut sich dabei die einzelnen Bilder im Videomaterial an und analysiert die Bewegung von Objekten bzw. die Veränderungen der Positionen von Objekten. Anschließend fügt Natural Motion ein Bild hinzu, welches anhand der Bewegung eines Objektes innerhalb einer gewissen Anzahl von Bildern, errechnet wurde.

    Die Stufen Minimum > Mittel > Maximum regeln hierbei wie viele Einzelbilder für die Bildberechnung – vor der Bildausgabe am Display - analysiert bzw. vom Prozessor verarbeitet werden. Je höher die Einstellung desto mehr Bilder werden analysiert, desto feiner die Berechnung der Bewegung, desto weicher und natürlicher der Bildfluss. Natürlich beeinflusst dann zusätzlich noch der Bildprozessor (Pixel Plus / Pixel Precise / Perfect Pixel) wie gut das Ergebnis der Bildaufbereitung ist.

    @DomJack

    Thema: Artefakte / Vergleich im Fachhandel

    Für mich ist es aus der Ferne sehr schwer zu beurteilen ob in deinem Falle ein Defekt vorliegt bzw. sich die Bildleistung deines 6067 außerhalb dessen bewegt, was die Hardware des Gerätes hergeben würde. Das es Unterschiede in der Leistungsfähigkeit zwischen einem 6067 (Exklusivmodell) und einem 8007 gibt ist normal. Die Hardware beider TVs unterscheidet sich. Der 8007 ist das leistungsfähigere Modell.

    Dass PNM / HDNM bei schnell bewegten Objekten / schnellen Bildwechseln, Artefakte hervorrufen kann, ist ebenfalls normal. Dies lässt sich Prinzip-bedingt nicht ganz vermeiden. Entscheidend hierfür ist aber eben auch das Signal / Quellmaterial. In solchen Fällen, in denen es zu einer vermehrten Artefaktbildung kommt, bietet es sich an, die Minimum – Stufe von Natural Motion zu verwenden.
    Hallo Lucas,

    erstmal Danke für die umfangreiche Antwort.

    Es scheint ja so zu sein, dass je mehr Bilder in die Berechnung einfließen, desto mehr Artefakte werden produziert. Da sich viele darüber beschweren (so wie ich auch), dass selbst auf den niedrigstens Stufe sehr viele Artefakte zu sehen sind (und zwar bei den unterschiedlichsten Quellen), würde es sich doch anbieten, die Anzahl der in die Berechnung einfließenden Bilder weiter zu reduzieren?! Oder sehe ich das falsch?

    Es ist auch meine dringendste Frage, ob an diesem Thema gearbeitet wird. Kannst du bitte hierzu einmal Stellung nehmen?

    Gruß Klebe77

  10. #1280
    Platinum Member
    Points: 2.260, Level: 13
    Level completed: 37%, Points required for next Level: 190
    Overall activity: 37,0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience PointsOverdrive

    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    42PFL 6097 k/12
    Beiträge
    532
    Points
    2.260
    Level
    13
    Danke
    19
    Thanked 28 Times in 19 Posts
    Zitat Zitat von menthol06 Beitrag anzeigen
    Wenn ich die 42'' Zoll FW versuche aufzuspeielen, so findet mein TV sie nicht auf dem USB Stick. Liegt es an der FW oder liegt es daran, das mein TV evtl. zu neu ist?
    ....
    Hallo menthol06,
    der Grund ist vermutlich, dass eine ältere Firmware als die Erstinstallierte nicht installierbar ist.

Seite 128 von 212 ErsteErste ... 2878118126127128129130138178 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •