Seite 163 von 212 ErsteErste ... 63113153161162163164165173 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.621 bis 1.630 von 2111
  1. #1621
    Platinum Member
    Points: 2.260, Level: 13
    Level completed: 37%, Points required for next Level: 190
    Overall activity: 37,0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience PointsOverdrive

    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    42PFL 6097 k/12
    Beiträge
    532
    Points
    2.260
    Level
    13
    Danke
    19
    Thanked 30 Times in 21 Posts
    Ganz kurz Erste Erfahrung mit Downgrade von 133.4 auf 132.5.1.
    Es geht nicht!
    Meine Spekulationen.
    Mit den Updates werden Einstellungsänderungen im Gerät vorgenommen.
    Diese können durch die vorherige Software nicht zurückgenommen werden da dafür keine Routine enthalten. Beispiel HbbTV funktioniert weiterhin obwohl es mit der alten Software ja nicht funktioniert hatte.
    Vermutlich betrifft das auch Bildqualität und Funktion von PNM.

    PS.:
    An Philips Thomas, ich habe widersprechende Auskunft von Philips Support erhalten.
    Leider habe ich auf Einverständnisanfrage ob ich das hier Veröffentlichen kann ein Nein erhalten.

    @Leute dabei habe ich an euch gedacht.

    @Philips Thomas,
    Thomas bitte rüge deine Kollegen dafür nicht.
    Das wäre nicht in meinem Sinne, denn ich bin Ihnen sehr Dankbar nachdem ich von Dir, trotz wiederholter Anfrage und Bitte um Downgrade und Nachfrage zwecks Garantieverlust keine Antwort erhalten habe.

    Und ich bin Stinkesauer, denn Philips hat mein Gerät mit Updates kaputtgemacht!
    Geändert von philipskäufer (01-25-2013 um 11:52 AM Uhr)

  2. #1622
    Gold Member
    Points: 1.474, Level: 10
    Level completed: 62%, Points required for next Level: 76
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    Overdrive1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    153
    Points
    1.474
    Level
    10
    Danke
    7
    Thanked 18 Times in 11 Posts
    Zitat Zitat von Philips - Thomas Beitrag anzeigen
    Softwaredowngrades sind ausschließlich auf Anweisung durch den Philips Kundendienst oder Autorisierte Servicepartner durchzuführen.
    Etwas anderes habe ich nicht behauptet.

    Zitat Zitat von Philips - Thomas Beitrag anzeigen
    Software Downgrades können zu einem Defekt des TV führen, da der TV neben der Main FW noch eine Stand By FW besitzt. Je nach kombination der hier unterschiedlichen Versionen kann es zu Fehlfunktionen kommen, da nicht jede Main FW mit jeder Stand By FW kompatibel ist.
    Nach zu lesen in Toengels-Downgrade Anleitung.

    Zitat Zitat von Philips - Thomas Beitrag anzeigen
    Wird ein Downgrade ohne vorherige Absprache und Anleitung durch TPV durchgeführt, geschieht dies auf eigene Gefahr, es besteht kein Garantieanspruch mehr da dies einen Eingriff von aussen darstellt.
    Dann gibts wohl demnächst ein Update 4 bei Toengel.

    @dbilas: das war doch nicht persönlich/böse/garstig gemeint.... DrFu hat gefragt, ob ein Downgrade auf 133.5 "möglich" ist. Die Frage kann man mit - Ja - beantworten. Wenn man die "richtigen" Leute bei Philips kennt, dann bekommt man auch eine offizielle Downgrade Anleitung als Support Mail. Und man ist auf der "sicheren" Seite. Es geht doch darum das ein Otto-Normal-Nicht-Toengel eventuell nicht das Problembewusstsein hat und ungewollt seinem Gerät schaden zu fügt... Dadurch dass sich der gute DrFu sowohl bei Toengel als auch im HiFi-Forum seit langer Zeit rumtreibt, geh ich davon aus, dass er ein gewisses Maß an Problembewusstsein besitzt.

    Schönes Wochenende

  3. #1623
    Platinum Member
    Points: 2.260, Level: 13
    Level completed: 37%, Points required for next Level: 190
    Overall activity: 37,0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience PointsOverdrive

    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    42PFL 6097 k/12
    Beiträge
    532
    Points
    2.260
    Level
    13
    Danke
    19
    Thanked 30 Times in 21 Posts
    Zitat Zitat von Philips - Thomas Beitrag anzeigen
    ...
    Wird ein Downgrade ohne vorherige Absprache und Anleitung durch TPV durchgeführt, ...
    Mit freundlichem Gruß
    Thomas
    Sind wir hier bei Philips garnicht beim richtigen Ansprechpartner?

  4. #1624
    Bronze Member
    Points: 513, Level: 5
    Level completed: 63%, Points required for next Level: 37
    Overall activity: 4,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Sep 2012
    Ort
    Germany
    Beiträge
    25
    Points
    513
    Level
    5
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ich finde es sehr bedauerlich das ich nach recht vielen Philips TV Geräten auf lange Sicht, sowie aktuell 4 Geräten 2x 46PFL9707S, 1x 46Pfl9706K sowie einem 40PFL8007 immernoch nicht die richtigen Ansprechpartner gefunden habe, die mir ein gefahrloses, garnatieabgesichertes Downgrade anbieten können.

    Subjektiv hatte ich schon beim 46PFL9706K zu bemängeln, das die 2D Bildleistung durch deaktivieren der PNM Funktion über Updates deutlich verschlechtert bzw. PNM deaktiviert wurde, siehe entsprechenden thread.

    Doch das jetzt dieses Phänomen, der verschlechterten Bildleistung auch beim 40PFL8007 auftritt und niemanden zu einem Kundenfreundlichen handeln hinreisst, lässt mich bei der Wahl meines Schlafzimmer TVs nicht unbeeindruckt. Ich bin seit Jahren engagiert und sehr interessiert, schön, dass dieses bemerkt wurde. :-)

  5. #1625
    Bronze Member
    Points: 432, Level: 4
    Level completed: 82%, Points required for next Level: 18
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    27
    Points
    432
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Zitat Zitat von Philips - Thomas Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich versuche mal aufzuklären.
    Softwaredowngrades sind ausschließlich auf Anweisung durch den Philips Kundendienst oder Autorisierte Servicepartner durchzuführen.

    Software Downgrades können zu einem Defekt des TV führen, da der TV neben der Main FW noch eine Stand By FW besitzt. Je nach kombination der hier unterschiedlichen Versionen kann es zu Fehlfunktionen kommen, da nicht jede Main FW mit jeder Stand By FW kompatibel ist.

    Wird ein Downgrade ohne vorherige Absprache und Anleitung durch TPV durchgeführt, geschieht dies auf eigene Gefahr, es besteht kein Garantieanspruch mehr da dies einen Eingriff von aussen darstellt.

    Mit freundlichem Gruß
    Thomas
    Noch ein kleiner Hinweis dazu. Die Basis der Fernseher ist Linux d.h. das die Fernseher alles was mit ihnen passiert mitloggen. Updates, Downgrades etc. also wenn jemand seinen Fernseher schrottet aufgrund eines Downgrades, Philips kann es sehen und beweisen das an der Software gefummelt wurde.

  6. #1626
    Platinum Member
    Points: 2.260, Level: 13
    Level completed: 37%, Points required for next Level: 190
    Overall activity: 37,0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience PointsOverdrive

    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    42PFL 6097 k/12
    Beiträge
    532
    Points
    2.260
    Level
    13
    Danke
    19
    Thanked 30 Times in 21 Posts
    Zitat Zitat von Hua Beitrag anzeigen
    ... d.h. das die Fernseher alles was mit ihnen passiert mitloggen.
    Gut so, dann sind die Fatal Errors in 3 stelliger Anzahl bis jetzt ja registriert.

  7. #1627
    Gold Member
    Points: 1.928, Level: 12
    Level completed: 26%, Points required for next Level: 222
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    217
    Points
    1.928
    Level
    12
    Danke
    0
    Thanked 51 Times in 26 Posts
    So, also ich muss eines hier noch los werden.

    Ich finde es sehr bedauerlich dass hier so dermaßen der Überblick im Forum verloren geht. Was mich aber am meisten aufregt (und die anderen hier auch) ist einfach die Widersprüchlichkeit seitens des Supportes.

    Mal heisst es, ja wir wissen, dann nein ist uns unbekannt, ja kommt, nein kommt nicht.

    Noch schlimmer finde ich es dass es ausser einem (für mich doch eher presönlichen) Feedback von Thomas hier so rein gar nichts gepostet wird.

    Weder wie es aktuell mit der Nachvollziehbarkeit von Bugs noch von sonst was aussieht. Das heisst, jeder hier hat einen bis auf das Philipstypische lahmarschige Menü einen TV gekauft der wenigstens ansatzweise ein gutes Bild brachte, durch Updates jetzt aber enorme Bildfehler produzieren kann!

    Von Philips gibt es diesbezüglich weder auf Einschreiben, Anrufe, Chats noch sachlichen Emails wirklich etwas sinnvolles zurück.

    Das heisst, wir alle sitzen jetzt mehr oder weniger hier, haben etwas relativ fehlerfreies gekauft und sitzen nun im dunkeln wie es weiter geht. Das kann so wirklich nicht sein. Leider wird Thomas da auch nicht viel ändern können was das ganze noch mehr hoch pusht denn er ist eigentlich der einzige der wenigstens ansatzweise als Ansprechpartner genutzt werden kann.

    ICh werde jetzt nochmals eine Mail verfassen, vllt auch ein Einschreiben mit der Aufforderung zur Beseitigung der Bildprobleme in einem zeitnahen Rahmen, ansonsten sollen die sich was überlegen.

    Nochmal gehe ICH nicht zu meinem Händler, da bräuchte ich vorher eine Kur nachdem ich 1 Jahr nur Stress gehabt habe.

    3000,- EURO für per Marketing positiv hochgepushten Mist den man erst einigermaßen nutzen konnte und der jetzt durch Unfähigkeit immer mehr unnutzbar wird.

    Ich denke TPV und Philips wissen schon wieso man keinen Kontakt direkt zur TV Sparte auf der Webseite hinterlässt (Tel und Email).

    Rechnerisch habe ich nun 1,5 Jahre nur Probleme mit den Geräten dass dies und das nicht geht, das schlimmer aber, das sind keine technologischen Probleme (wie bei Samsung die Lichtkegel) sondern selbstgemachte Probleme von Philips.

    Mit einer Rep. braucht mir auch keiner Kommen, wie ja bekannt ist das Problem die Software, da bringt es auch nix wenn das Gerät abgeholt wird, ich ohne da sitze und irgend ein 3rd LvL Mitarbeiter bei den Reparaturdienstleistern nen Biba-Butzemann tanz um das gerät herum aufführt und ich es mit den selben Problemen wieder zurück bekomme.

  8. The Following 3 Users Say Thank You to nemesiz For This Useful Post:

    LJ_Skinny (01-29-2013),philipskäufer (01-26-2013),up&down (01-25-2013)

  9. #1628
    Gold Member
    Points: 5.212, Level: 21
    Level completed: 33%, Points required for next Level: 338
    Overall activity: 99,0%
    Achievements:
    1 year registered5000 Experience Points

    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    410
    Points
    5.212
    Level
    21
    Danke
    47
    Thanked 178 Times in 100 Posts

    Fernseher schaltet sich ein ...

    Leider musste ich gestern und heute feststellen, dass sich auch meiner von alleine 'einschaltet'!

    Allerdings äußert sich das bei mir wie folgt:
    Mein AV-Receiver (Yamaha RX-V473, Firmware 1.14) gibt ein Radioprogramm wieder; im Display steht der Radio-Sender.

    Plötzlich schaltet der RX-V473 auf "TV" begleitet von den roten Anzeigen "HDMI OUT". Der TV bleibt dabei im Standby-Mode (rote LED leuchtet, Ambilight ist aus, ABER der Fernseher greift auf die per USB 1 angeschlossene Festplatte zu (die LED der Festplatte blinkt)).

    Nach unbestimmter Zeit - kontrolliert nach ca. 1,5 Stunden - steht der AVR immer noch auf "TV" aber die roten Anzeigen "HDMI OUT" sind aus und der TV greift nicht mehr auf die, an ihm angeschlossene, Festplatte zu. Eine Umschaltung des AVR auf "Tuner" liefert wieder das zuvor eingestellte Radio-Programm mit entsprechender Anzeige.

    Es erübrigt sich zu erwähnen, dass für den Zeitpunkt, zu dem der TV mit der bei ihm angeschlossenen Festplatte werkelte und den AVR auf "TV" umstellte, keinerlei Aufnahmen programmiert waren. (Und auch keine erstellt wurden.) Versehentliche direkte oder Fernbedienungen sind ausgeschlossen, da ich zufälligerweilse vor beiden Geräten stand und die Fernbedienungen nicht in der Hand hatte.

    Änderungen am TV hatte ich seit den geposteten Stromverbrauchsmessungen, den Experimenten zur Kontrolle der Helligkeitseinstellungen bzgl. Ambilight sowie dem 'Stecker ziehen' wegen der aktuell wieder auftretenden WLAN-Verbindungsprobleme, keine vorgenommen.

    Erschreckend ist weiterhin, dass der TV hinsichtlich der Verbindung ins Internet nun fast grundsätzlich den kompletten Dialog abfragt, also von der Verbindungsart ('Drahtlos' / 'Drahtgebunden') beginnend, über die Auswahl des WLANs, das Passwort usw. Hier hilft meist 1x Standby und zurück - notfalls 'Stecker ziehen'. Danach funktioniert die Verbindung zum WLAN ohne jegliche Nachfragen, d.h. der TV kennt alle nötigen Daten, also dass die Verbindung per WLAN herzustellen ist, die SSID, das Passwort usw.
    In der näheren Vergangenheit (ca. ab der 13x.-Firmware) war lediglich häufig der "Verbinden..." - Dialog zu sehen, den man mit "Stoppen" beenden und trotzdem SmartTV - also die WLAN-Verbindung - nutzen konnte.



    @Philips: lasst Euch - auch wenn ich selbst dringend auf die Lösung der genannten Probleme hoffe und warte - mit der nächsten Firmware Zeit. Denn wenn die nächste Version kein wahrhaftig großer Wurf im positiven Sinne wird, könnt ihr die 2012er Serie zurückrufen und darauf hoffen, genügend Kunden für den nächsten Test zu finden.
    Sorry, aber ich bitte um Verständnis, dass auch unsere Geduld endlich ist. Denn eigentlich wollen wir die TVs nutzen und uns nicht ständig mit Fehlfunktionen, die mal reproduzierbar sind oder mal nicht, Fehler die beseitigt schienen, uns aber erneut ärgern, etc. auseinandersetzen. Und zudem noch zusätzlich viel Zeit damit verbringen, Euch @Philips, möglichst nachvollziehbare Fehlerbeschreibungen und deren Rahmenbedingungen zu liefern.

  10. #1629
    Bronze Member
    Points: 386, Level: 4
    Level completed: 36%, Points required for next Level: 64
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    250 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    27
    Points
    386
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Denke auch wenn die nächste Software die Erwartungen nicht erfüllt kommt es zum Supergau.
    Ich für meinen Teil habe mir die Firmwarehistorie mit den entsprechenden Releasedaten angeschaut und die ganze Sache war mir zu unsicher.
    Deshalb habe ich den Fernseher wieder zurück gegeben.

  11. #1630
    Gold Member
    Points: 2.364, Level: 13
    Level completed: 72%, Points required for next Level: 86
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    42PFL6097K/12
    Beiträge
    186
    Points
    2.364
    Level
    13
    Danke
    9
    Thanked 19 Times in 17 Posts
    Hab noch was zum Thema downgrade.
    Hat schon jemand nachgeschaut ob da etwas drüber in der BA oder den Garantiebestimmungem steht?
    Ansonsten ist es meines Wissens nach nicht verboten da solche Dinge schriftlich beim Kauf vermerkt sind.
    Eine mündliche Aussage oder gar etwas das irgendwo auf einer Homepage steht dürfte nicht gelten da nicht jeder darauf zugriff hat.
    Das kann ich aber leider nur auf Schulische Erinnerungen zurückführen.

    Mir hat übrigends ein Techniker der mein Ambilight repariert hat die SW 133.5 ÜBER DIE 150.048.009 gebügelt und das über lokale Aktualisierung.

    Das sollte mal genau nachgeforscht werden wie dies im deutschen Recht aussieht.

Seite 163 von 212 ErsteErste ... 63113153161162163164165173 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •