Seite 70 von 212 ErsteErste ... 2060686970717280120170 ... LetzteLetzte
Ergebnis 691 bis 700 von 2111
  1. #691
    Gold Member
    Points: 1.355, Level: 10
    Level completed: 3%, Points required for next Level: 195
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    176
    Points
    1.355
    Level
    10
    Danke
    0
    Thanked 26 Times in 15 Posts
    Die Berechnung des PNM ist wesentlich schlechter als bei meinem 4 Jahre alten Philips TV.......die haben einfach den Dualcore Prozesssor mit der Programmierung nicht im Griff.

    Habe gestern auf meinem 42pfl7404 nochmal genau hingeschaut........da ist PNM ja fast perfekt gegen meinem 55PFL6007...das kann doch nicht wahr sein.........ein echter Rückschritt !!!

  2. #692
    Silver Member
    Points: 690, Level: 6
    Level completed: 70%, Points required for next Level: 60
    Overall activity: 8,0%
    Achievements:
    500 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    64347 Griesheim
    Beiträge
    56
    Points
    690
    Level
    6
    Danke
    5
    Thanked 6 Times in 5 Posts
    ich habe mal noch eine frage der philips hat ja 100/400 hertz,
    as heißt doch eigentlich wenn ich ein pc dran habe müßte ich doch 100hertz einstellen können, meine grafikkarte kann das ja locker, aber warum ist bei 60 hertz ende,
    kann mir das jemand mal kurz erklären?

  3. #693
    Gold Member
    Points: 1.355, Level: 10
    Level completed: 3%, Points required for next Level: 195
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    176
    Points
    1.355
    Level
    10
    Danke
    0
    Thanked 26 Times in 15 Posts
    Diese Hertz Zahlen sind noch ein Relikt aus der Bildröhrenzeit und haben die echte Bildwiederholfrequenz wiedergegeben. Mittlerweile werden die Hertz Zahlen nur noch für die Bewegungsflüssigkeit genutzt.

    Kurz und knapp erklärt.

  4. The Following User Says Thank You to teletabbi2 For This Useful Post:

    Thorsten1967 (12-28-2012)

  5. #694
    Silver Member
    Points: 690, Level: 6
    Level completed: 70%, Points required for next Level: 60
    Overall activity: 8,0%
    Achievements:
    500 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    64347 Griesheim
    Beiträge
    56
    Points
    690
    Level
    6
    Danke
    5
    Thanked 6 Times in 5 Posts
    okay danke! habs aber jetzt so ungefähr verstanden.

  6. #695
    Bronze Member
    Points: 651, Level: 6
    Level completed: 51%, Points required for next Level: 99
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    47PFL6877
    Beiträge
    47
    Points
    651
    Level
    6
    Danke
    0
    Thanked 4 Times in 3 Posts
    Zitat Zitat von Knicka Beitrag anzeigen
    Ich kann nicht verstehen wie du das behaupten kannst das das Geflacker bei bei einem Kontrast von 100 weg ist.. Mein tv steht der kontrast schon von Anfang an auf 100
    bei mir is es bei Kontrast auf "100" nicht oder nur minimal zu sehen
    Nur ist das keine Option für mich, da das Bild einfach zu hell wird.

  7. #696
    Bronze Member
    Points: 651, Level: 6
    Level completed: 51%, Points required for next Level: 99
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    47PFL6877
    Beiträge
    47
    Points
    651
    Level
    6
    Danke
    0
    Thanked 4 Times in 3 Posts
    Zitat Zitat von Alterfalter99 Beitrag anzeigen
    Bei meinem 42PFL6007K/12 läuft PNM auch mit der 150/81 nicht fehlerfrei. Bei schnelle Bewegungen kommt es zu deutlichen Bildfehlern. Sobald ich das PNM ausschalte, ist alles gut bzw. die Fehler sind mir noch nicht aufgefallen. Was soll PNM denn eigentlich bewirken?????
    Das mag ja sein, aber es gibt nunmal keine perfekte Zwischenbildberechnung. Wenn ich einen weichen Bildlauf mit hoher Bewegungsschärfe will, muss ich mich mit diversen Bildfehlern abfinden und bedenken, dass KEIN TV perfekt rechnen kann bzw. die Bilder perfekt erfassen kann.
    Die Frage ist nur wieviel Fehler sind akzeptabel. Ich habe noch einen 40" 5507, der rechnet wirklich 1A auf HDNM MAX. jetzt habe ich einen 47" 6877 und bei der Größe fallen die Fehler einfach mehr auf.

  8. #697
    Gold Member
    Points: 1.355, Level: 10
    Level completed: 3%, Points required for next Level: 195
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    176
    Points
    1.355
    Level
    10
    Danke
    0
    Thanked 26 Times in 15 Posts
    Ich hatte auch nen 52PFL7404H im Wohnzimmer, auch ca. 4 Jahre alt...und auch bei der Größe...war PNM gut bis sehr gut.

    Jetzt bei dem 6007 bei schnellen Bewegungen links / rechts haste am Rand enorme Blockbildung und bei Kameraschwenks von oben nach unten...noch schlechter........es liegt nicht an der Hardware......die haben einfach das alte PNM der alten Generationen auf nen völlig neuen Chip portiert....und jetzt sieht man ja, was da raus kommt.

    Philips könnte nen 8 Kern Prozessor mit 5 Ghz pro Kern verbauen.......das macht die Programmierung nicht besser :-)

    Und merkt ihr schon...die Moderatoren kümmern sich wieder nen shei.........um uns *gg*

    Guten Rutsch :-)
    Geändert von teletabbi2 (12-28-2012 um 02:20 PM Uhr)

  9. #698
    Silver Member
    Points: 690, Level: 6
    Level completed: 70%, Points required for next Level: 60
    Overall activity: 8,0%
    Achievements:
    500 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    64347 Griesheim
    Beiträge
    56
    Points
    690
    Level
    6
    Danke
    5
    Thanked 6 Times in 5 Posts
    zu meinem rand problem habe ich das mal in einem computerforum gepostet, vielleicht kann mir aber doch jemand hier noch helfen oder eine aussage machen:

    hallo, ich habe eine gigabyte geforce gtx560 ti oc grafikkarte einen tv philips 55pfl 6007k, betriebssytem windows 7 ultimate 64bit,
    folgendes problem, beim philips tv gibts 2 spielmodie einstellungen, computer oder spiel und halt aus, wenn ich spiel oder computer nehme habe ich links einen rand von ca. 0,5cm und einen akzeptablen input-lag, wenn ich es aus auf stelle habe ich keinen rand aber einen sehr starken input-lag (auch wenn ich alle bildverbesserer auschalte), also von daher möchte ich ja auch die optionen nutzen spiel oder computer,
    ich habe alle variablen durch, z.b. nur tv an pc angeschlossen, alle hdmi anschlüsse durch, alle modie am tv durch, nativ, zoom, maximale breite usw. usw. aber im modus spiel oder computer bleibt der rand, auch habe ich ein dvi to hdmi adapter benutzt einfach um es zu testen, verschiedene hdmi kabel probiert, auch einen ca. 2 jahren alten laptop dran gehongen, aber der rand bleibt eben bei spiel oder computer einstellung,
    was ich nun vermute kann es sein das meine grafikkarte und die des laptops hdmi 1.3 spezifikation haben? und der tv ja hdmi 1.4a hat, dass das ganze doch nicht so 100% abwartskompatibel ist wie immer behauptet wird?
    ich habe übrigens 2 philips 55pfl 6007k und es ist bei beiden so,
    was genau die geforce 560ti für eine hdmi spezifikation hat konnte ich niergens finden.
    Geändert von Thorsten1967 (12-28-2012 um 03:02 PM Uhr)

  10. #699
    Bronze Member
    Points: 1.289, Level: 9
    Level completed: 70%, Points required for next Level: 61
    Overall activity: 11,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    20
    Points
    1.289
    Level
    9
    Danke
    0
    Thanked 3 Times in 2 Posts
    hallo zusammen, ich habe mal direkt an Philips geschrieben:

    hallo, habe o.g. TV mit der neuesten Firmware.. leider sind die Fehler bei HDNM
    und der dyn. Hintergrundbeleuchtung noch nicht behoben.. HDNM führt teilweise zu
    Ruckeln und Artefakten und die dyn, Hintergrundbeleuchtung zu Flackern bzw.
    kurzen Blitzen im Bild. Da man am besten diese Bildverbesserer ausgeschaltet
    lässt, um diese Sachen zu vermeiden, leidet die Bildqualität doch enorm dadurch.

    Deshalb meine Frage: wird es in den nächsten Wochen nochmal ein Firmwareupdate
    gegen diese Missstände geben?

    im voraus vielen Dank

    das war die Antwort:


    Sie teilen uns mit, dass Sie trotz neuer Software Sie ein schlechtes Bild am TV
    haben. Dies bedaure ich sehr.

    Damit die Software komplett im System implementiert wird, ist es wichtig den TV
    für mindesten 2 Minuten vom Strom zu trennen. Sie werden beim nächsten Start
    eine Aufforderung für ein Update erhalten. Bitte nehmen Sie dieses an und
    befolgen Sie die Anweisungen auf dem Display.
    Trennen Sie anschließend den TV für mindestens 2 Minuten vom Strom.

    Sollte das Bild weiterhin schlecht sein, so stellen Sie die Bild und
    Toneinstellungen auf Werkseinstellungen zurück.
    TV Home Menü > Konfiguration > Einstellung Fernseher > Allgemeine Einstellung >
    Werksvoreinstellung

    Anschließend gehen Sie in die Smart Bild Einstellung und nehmen die
    Voreinstellung „natürlich“ vor.
    TV Home Menü > Konfiguration > Einstellung Fernseher > Bild > Smart Bild >
    Natürlich

    Testen Sie nun das Verhalten des Bildes.

    Mit freundlichen Grüßen





    na toll, hab ich doch schon längst gemacht und keine Besserung und wegen einen neuen Update keine Antwort

  11. #700
    Silver Member
    Points: 690, Level: 6
    Level completed: 70%, Points required for next Level: 60
    Overall activity: 8,0%
    Achievements:
    500 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    64347 Griesheim
    Beiträge
    56
    Points
    690
    Level
    6
    Danke
    5
    Thanked 6 Times in 5 Posts
    ja ich glaube auch die denken das die meisten nutzer doof sind oder nur meckern wollen dem ist eben in den meisten fällen nicht so und wenn ich als hersteller schreibe es ist behoben und viele schreiben nein ist es nicht dann ist das arrogant sowas zu ignorieren!!!
    außerdem schreibte doch hier jemand mit dem philips flickering test wir die dyn, hintegrundbeleuchtung immer noch als fehler angezeigt.

    zu meinem problem noch mit dem rand links, habe jetzt auch mal den vga eingang getestet das ist ja analag, da kann ich auch das bil in den grafikoptionen verstellen, das bild verschiebt sich dann eben nicht nach links sondern geht links unter die toten pixel,
    jetzt habe ich philips gesagt da sowas überhaupt nicht geht, jetzt kommt hoffentlich bald ein techniker vorbei, mal gespannt wenn ich das so aktzeptieren soll das können die vergessen, jeder anderer hersteller bekommt das hin, das man im spielemodus ein vollbild hat, übrigens hat meine grafikkarte hdmi version 1.4a und ich habe ein hispeedkabel hdmi kabel, also es liegt definitv am tv habe ja wie gesagt 2 und es ist bei beiden,
    hier im forum hat das ja auch jemand nur ihn stört es nicht so und den meisten wird es nicht unbedingt auffallen, bin da echt mal gespannt was ich erzählt bekomme.

Seite 70 von 212 ErsteErste ... 2060686970717280120170 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •