Seite 26 von 212 ErsteErste ... 1624252627283676126 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 2111
  1. #251
    Bronze Member
    Points: 438, Level: 4
    Level completed: 88%, Points required for next Level: 12
    Overall activity: 20,0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    55PFL8007
    Beiträge
    35
    Points
    438
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Bei dieser offensichtlichen Unfähigkeit der Programmierer, hätte das Management schon lange einschreiten müssen. Ich hoffe, die ComputerInder schlampen nur die Software der Consumer-Produkte zusammen und nicht auch der Medizinsparte. So habe ich nicht nur kein Vertrauen in die anderen Multimediaprodukte, sondern auch in lebenswichtige Apparate mit dem Philips-Logo. Wer weiß, was ein Arzt falsch macht, wenn ein Monitoringsystem Unsinn anzeigt. Große Lust mich einer zu hohen Dosis Röntgenstrahlen eines CTs oder Röntgenapparats auszusetzen habe ich auch nicht. Das waren jetzt lediglich 2 Beispiele, die man bei der Menge an Medizinapparaten von Philips ganz schön ausbauen könnte.

  2. #252
    Silver Member
    Points: 703, Level: 6
    Level completed: 77%, Points required for next Level: 47
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience PointsOverdrive

    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    42PFL6067K
    Beiträge
    50
    Points
    703
    Level
    6
    Danke
    0
    Thanked 24 Times in 11 Posts
    Also. Ich auch nochmal zum Thema:

    TV Modell: 42PFL6067K

    1.) Ich finde es gut, dass das Changelog umfassend ist. Philips hat sich hier Mühe gegeben. Viele Sachen wurden verbessert. Allerdings betreffen die alle nur die Stabilität des Gerätes - und nix weiter!

    ALLERDINGS:

    Es geht gar nicht, was alle Firmware Versionen nach der 133er-FW mit dem Bild angestellt haben!
    Als da wären:

    - PNM immer noch nicht nutzbar - extreme Artefaktbildung, über die man als Kunde nicht hinwegsehen kann und was Menschen bei Philips auch auffallen MUSS
    - Ohne PNM extremes Ruckeln bei Kameraschwenks (das war bei der 132/133er Firmware NICHT so!)
    - Brillanz des Bildes ist verloren gegangen
    - seit dieser neusten Firmware meine ich, dass das Ambilight sich verändert hat und die Farben nicht mehr genau mit denen des Bildschirms übereinstimmen

    Und jetzt aber der schlimmste Punkt aus meiner Sicht:
    - Extremes Ruckeln/Stottern beim externen Zuspieler (Mediaplayer) über meinen AV-Receiver. Nur zu beheben, in dem ich das Bild auf "Spielmodus" umstelle (Hallo??). Das war bei der 132/133er Firmware definitiv NICHT so und kann ja auch nicht gewollt sein. Was wurde hier geändert in allen FWs nach der 133er? Hat dieses Problem hier noch jemand?

    Ich für meinen Teil habe wieder downgegradet auf die 132.005.001.
    PNM ist da natürlich auch nicht nutzbar und das Menü ist lahm ABER: Das Bild ist top! Keine Ruckler, wenn PNM aus ist. Auch das Problem, dass bei meinem Mediaplayer das Bild stottert und es nur zu beheben ist, in dem man auf Spielemodus umstellt gibt es hier NICHT.

    Ich bitte Philips hier unbedingt nachzubessern. Die Stabilität des Gerätes ist gegeben, da stimmt aus meiner Sicht jetzt alles, ABER: Jetzt ist das Bild dran!! Ich bin gerne bereit auch irgendwelche Tests o.ä. zu liefern, damit Philips bessere Auswertungsmöglichkeiten hat. Aber hierzu müsste mich mal ein Mod ansprechen/anschreiben, was genau ich testen soll. Ich kann von dem Stottern beim externen Zuspieler (Mediaplayer) auch gerne mal ein Video machen, falls gewünscht. Ist immer schwer, das hierzu erklären...

    Gruß
    DomJack

  3. #253
    Platinum Member
    Points: 2.260, Level: 13
    Level completed: 37%, Points required for next Level: 190
    Overall activity: 37,0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience PointsOverdrive

    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    42PFL 6097 k/12
    Beiträge
    532
    Points
    2.260
    Level
    13
    Danke
    19
    Thanked 28 Times in 19 Posts
    Zur Ergänzung:
    QF1EU_0.133.3.0 (Veröffentlichungsdatum: 2012-08-20)
    • Bildqualität. (Dimmen der 2D-Hintergrundbeleuchtung verbessert, Problem mit Makroblöcken gelöst)

    QF1EU_0.133.4.0 (Veröffentlichungsdatum: 2012-08-27)
    • Verbesserte Bildqualität.

    Ab der 133.3. gab es viele Klagen wegen der Bildqualität.
    Geändert von philipskäufer (12-17-2012 um 08:58 AM Uhr)

  4. #254
    Gold Member
    Points: 3.415, Level: 16
    Level completed: 92%, Points required for next Level: 35
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    47PFL6877k
    Beiträge
    187
    Points
    3.415
    Level
    16
    Danke
    86
    Thanked 95 Times in 32 Posts
    Hi,

    das Changelog ist ja mal wieder sehr lang geworden, aber ich vermute aufgrund der ersten Rückmeldungen, dass mal wieder nur sehr viel versprochen wurde und die eigentlichen Verbesserungen ausgeblieben sind. Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren. Manchmal habe ich einfach das Gefühl, dass nicht ausreichend lange, bzw auf der richtigen Hardware getestet wird. Denn viele Beschreibungen lauten: "Ja geht nach erster Einschätzung, allerdings tritt nach X Stunden das Problem erneut auf".



    Zitat Zitat von Raid Beitrag anzeigen
    Da liegst Du eher falsch, der HiDTV® Pro-Fusion™ Chipsatz ist vom Grundsatz her ne richtig geile Sache, dass Problem ist eben nur, wenn mir der Chipsatz schon 2D und 3D Beschleunigung anbietet und andere Features und ich nutze diese diese auf der Software-Seite nicht optimal, dann wird das nix. Gleiches in Sachen Dual-Core, der kann seinen Trumpf nie ausspielen, wenn nicht die Programmierung auf Multithreading ausgelegt ist und meiner persönlichen Meinung nach klemmt es genau an der Stelle. Firmware Programmierung ist ne kleine Wissenschaft für sich, ich denke aber, wenn man das von Profis machen lassen würde, könnte man auch hier ein richtig ordentliches Ergebnis erzielen, dass blöde ist eben nur, dass solche Profis auch richtig fett Geld kosten und da wirds wo klemmen, machen doch momentan fast alle so, hochpreisige Produkte und den billigsten Scheiss verbauen um die Marge zu vergößern.
    Dem stimme ich voll und ganz zu. Leider können wir daran leider nichts machen. Die Hardware finde ich auch beeindruckend und da kann man viele schöne Sachen mit machen. Allein ein Rasperry Pi zaubert schon sehr Ansehliches auf den Bildschirm. Was wäre dann nur alles mit der Platform möglich. Philips sollte sich langsam doch Gedanken machen, die Software für Entwickler zu öffnen. Allerdings würde dann der Community-Schub von einer Hand voll Programmierer die Philips Abteilung sehr alt aus sehen lassen... Davon bin ich überzeugt.

    Zitat Zitat von ThomasF. Beitrag anzeigen
    Moin Chris,
    Die fehlerhafte OSD "Konfiguration" hatte unser auch mal bei einer vorherigen FW Version, ich weiß aber nicht mehr wie ich das "repariert", über neu geflasht oder in den Einstellungen (Preset) Änderungen vorgenommen, habe.
    Diese Problem gibt es seit den 150er Versionen. Dieses Problem tritt sporadisch auf. Nach einem Neustart ist es weg. Spricht für einen Speicherüberlauf, der irgendwann mal im Betrieb auftritt. Sollte auch die Ursache für die spontanen nicht nachvollziehbaren Abstürze des TV erklären.

    Zitat Zitat von unique-one Beitrag anzeigen
    So nachdem ich den TV nun seit zwei Wochen habe, melde ich mich auch mal wieder.
    Habe gestern die aktuelle FW installiert. Nun bekomme ich manchmal beim Einschalten einen Hinweis:
    Welche Software soll installiert werden? Keine Software gefunden.

    Dann geht gar nix mehr. TV ausschalten und nochmals einschalten. Dann geht alles wieder. Habe dies Software bereits zweimal neu eingerichtet. Es passiert trotzdem ab und zu wieder...
    Der Bug ist schon ewig vorhaben und wurde bisher seit mehrmaliger Meldung nicht behoben worden.

    Als Neuling kann ich dir folgende Liste empfehlen. Dort haben wir alle bisherigen Probleme gesammelt. Auch die, die hier nicht täglich kommuniziert werden. Philips schaut auch dort nach, schafft es aber dennoch nicht ein qualifiziertes Feedback zu den Problemen zu geben, Lösungen bzw Workarounds zur Verfügung zu stellen.

    Bugtracker:
    http://code.google.com/p/philips/iss...+Owner+Summary

  5. #255
    Gold Member
    Points: 3.415, Level: 16
    Level completed: 92%, Points required for next Level: 35
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    47PFL6877k
    Beiträge
    187
    Points
    3.415
    Level
    16
    Danke
    86
    Thanked 95 Times in 32 Posts
    Zitat Zitat von Wrangler Beitrag anzeigen
    Bei dieser offensichtlichen Unfähigkeit der Programmierer, hätte das Management schon lange einschreiten müssen. Ich hoffe, die ComputerInder schlampen nur die Software der Consumer-Produkte zusammen und nicht auch der Medizinsparte. So habe ich nicht nur kein Vertrauen in die anderen Multimediaprodukte, sondern auch in lebenswichtige Apparate mit dem Philips-Logo. Wer weiß, was ein Arzt falsch macht, wenn ein Monitoringsystem Unsinn anzeigt. Große Lust mich einer zu hohen Dosis Röntgenstrahlen eines CTs oder Röntgenapparats auszusetzen habe ich auch nicht. Das waren jetzt lediglich 2 Beispiele, die man bei der Menge an Medizinapparaten von Philips ganz schön ausbauen könnte.
    Interessant ist eben, dass eben NICHTS passiert. Viele kleine Fehler hätten bereits endgültig beseitigt werden können, um zu zeigen, dass man auch gewillt ist die Firmware auf ein entsprechendes Level zu bringen. Statt dessen, werden irgendwelche Changelogs veröffentlich, die nichts mit den realen Änderungen zu tun haben und die User beklagen sich nach jedem Update über zusätzliche Bugs die vorher nicht vorhanden waren.
    Die Hilflosigkeit setzt sich beim Support fort, der ja eigentlich nur noch mit Floskeln wie "Wir kümmern uns darum" "Es wird daran gearbeitet" "Davon ist uns nichts bekannt" reagieren kann um sich mehr Zeit zu erkaufen. Meiner Meinung nach, hat sich Philips an der Stelle übernommen und versucht es auszusitzen und hofft darauf, dass sich die User irgendwann mit dem zufriedengeben (Downgrade auf 132... usw) was sie derzeit haben.

    Just my 2 Cents...

  6. #256
    Gold Member
    Points: 4.698, Level: 20
    Level completed: 12%, Points required for next Level: 352
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    177
    Points
    4.698
    Level
    20
    Danke
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    So lange hier versucht wird Fehler von 4! verschiedenen Baureihen in einem! Thread zu behandeln wird man nie auf einen Nenner kommen.. die 4 Serien haben nämlich auch unterschiedliche Fehler/Probleme (auch wenn die Hardware identisch ist..die Software ist es eben nur zum Teil)

    Bei meinem 8000er kann ich keine Probleme mit PNM erkennen...
    Geändert von maxel-digi (12-17-2012 um 10:08 AM Uhr)

  7. #257
    Platinum Member
    Points: 2.260, Level: 13
    Level completed: 37%, Points required for next Level: 190
    Overall activity: 37,0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience PointsOverdrive

    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    42PFL 6097 k/12
    Beiträge
    532
    Points
    2.260
    Level
    13
    Danke
    19
    Thanked 28 Times in 19 Posts
    Zitat Zitat von maxel-digi Beitrag anzeigen
    So lange hier versucht wird fehler von 4! verschiedenen baureihen in einem! Thread zu behandeln wird man nie auf einen Nenner kommen.. die 4 Serien haben nämlich auch unterschiedliche Fehler/Probleme (auch wenn die Hardware identisch ist..die Software ist es eben nur zum Teil)

    Bei meinem 8000er kann ich keine Probleme mit PNM erkennen...
    Möchte mich anschließen, halte das auch für notwendig - getrennte Threads nach Modellreihen.

    Doch wer eröffnet diese?

  8. #258
    Bronze Member
    Points: 806, Level: 7
    Level completed: 28%, Points required for next Level: 144
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    1 year registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    15
    Points
    806
    Level
    7
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Zitat Zitat von maxel-digi Beitrag anzeigen
    Bei meinem 8000er kann ich keine Probleme mit PNM erkennen...
    Ich habe immer gedacht, es liegt an mir, Danke für die Bestätigung.

    Gestern abend gab es im ZDF um 20.15 Uhr eine HD-Produktion, an der Bildqualität gab es m.E. nichts auszusehen. Ich schaue auch und suche nicht unbedingt nach Fehlern.

  9. #259
    Gold Member
    Points: 1.355, Level: 10
    Level completed: 3%, Points required for next Level: 195
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    176
    Points
    1.355
    Level
    10
    Danke
    0
    Thanked 26 Times in 15 Posts
    Das größte "Problem" wird wohl sein, dass es 2 grundverschiedene Panel gibt........und hier wird versucht....über nur eine globale Software alles zu managen........langsam sollte Philips merken, dass das so nicht geht.....und einen neuen Weg der Programmierung einschlagen sollte.

  10. #260
    Platinum Member
    Points: 2.260, Level: 13
    Level completed: 37%, Points required for next Level: 190
    Overall activity: 37,0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience PointsOverdrive

    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    42PFL 6097 k/12
    Beiträge
    532
    Points
    2.260
    Level
    13
    Danke
    19
    Thanked 28 Times in 19 Posts
    Zitat Zitat von DigiMuc Beitrag anzeigen
    ... Ich schaue auch und suche nicht unbedingt nach Fehlern.
    Hä??? Ich suche nicht nach Fehlern sondern sehe diese und habe schon keinen Bock mehr auf "Ich schaue auch".

Seite 26 von 212 ErsteErste ... 1624252627283676126 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •