Seite 49 von 212 ErsteErste ... 3947484950515999149 ... LetzteLetzte
Ergebnis 481 bis 490 von 2111
  1. #481
    Gold Member
    Points: 3.415, Level: 16
    Level completed: 92%, Points required for next Level: 35
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    47PFL6877k
    Beiträge
    187
    Points
    3.415
    Level
    16
    Danke
    82
    Thanked 95 Times in 32 Posts
    Zitat Zitat von Richter1k Beitrag anzeigen
    ihr gebt hier anleitungen raus und _jeder_ der der anleitung folgt verliert seine Garantie.

    überlegt doch mal vorher was ihr hier eigentlich tut.

    ja, es ist sicher scheisse, wenn der tv nicht euren erwartungen entspricht aber dafür die garantie übern jordan jagen?
    was ist wenn bei euch in 2 wochen was anderes nicht läuft?

    und nichts anderes wurde von philips hier auch geschrieben, wenn ihr unbedingt auf eure garantie scheissen wollt, macht das ausschließlich per pn und schreibt es nicht noch hier rein...
    Wenn man das etwas aus der Ferne betrachtet. dann fällt einem auf, das bessere Bildqualität möglich ist, zu mindestens nach den bisherigen Rückmeldungen von den ersten Testern. Und dies wird aus dem gleichen Board mit anderen Algorithmen herausgeholt. Dann muss sich einem doch die Frage stellen, warum dieses Problem von Philips noch nicht erkannt wurde und entsprechend (in einem halben Jahr) die Algorithmen für Precise Pixel anzupassen.

    Und die Resonanz danach scheint auch nicht gering zu sein. Wenn dies ausschließlich im privaten Kreisen diskutiert werden würde, würde kein Neuling darüber informiert werden, dass da überhaupt eine Option besteht.

    Wären die Kunden mehr mit ihrem Recht vertraut, dann würde bei Philips ganz anderer Wind wehen. Aufgrund der Sachmängelhaftung nach § 434 BGB sieht es für Philips schon ziemlich düster aus. Wer nicht Wandeln will, kann immerhin einen Teil seiner bereits gezahltes Betrages mindern und sich dieses Geld zurückzahlen lassen.

  2. #482
    Gold Member
    Points: 1.868, Level: 12
    Level completed: 6%, Points required for next Level: 282
    Overall activity: 31,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    121
    Points
    1.868
    Level
    12
    Danke
    3
    Thanked 20 Times in 12 Posts
    Zitat Zitat von mrdark Beitrag anzeigen
    Ich glaube hier sind noch mehr Antworten fällig ... einige die sich herauskristallisiert haben.
    Wie steht Philips zu folgenden Problemen:
    - Artefakte bei PNM
    - dyn.Backlight Problem / (oder ist es doch ein dyn. Kontrastproblem?)
    Sind diese anerkannt und werden in einer der folgenden FW-Versionen behoben?
    Diese Antworten seid Ihr uns seit geraumer Zeit schuldig
    Hallo,

    die Fragen zur Bildqualität wurden im Englischen Forum wie folgt beantwortet:
    (Eventuell kann Thomas das ja auf Deutsch übersetzen...)

    Dear customers,

    Thank you all for your extensive feedback. It is really appreciated. We of course regret that this topic has led to so many questions and discussions and herewith would like to give our view.

    First of all, you need to know that picture quality, or how one perceives it, has many variables including source material (compression factor, bit rate), source device, source input, TV settings, software version, watching distance, etc.
    This all makes it quite difficult to judge TV’s and to come to reliable, convincing conclusions.

    The feature Natural Motion (as we at Philips call it) has been introduced to compensate the motion judder in, for example, MOVIE material. Those are 24 Hz recordings that need special processing to look good at displays with 50 Hz - or more - refresh rates (perfectly explained by "Petasis" in this post).
    However, by doing this, side effects may be introduced. This is not different with competition and is linked to this kind of processing.

    We have executed an extensive test on our own models (2012 6000-, 8000-, and 9000-series) and also were able to compare them with some of the equivalent competition sets.
    For the test, all TV’s were set to their default picture settings (for Philips this means NATURAL smart mode, where Natural Motion is set to MEDIUM). They all were connected to the same source device and fed with the same source material.

    As source material we used some examples you’ve referred to and some others:
    1. “Bee Movie”: antenna scene,
    2. “White Collar S01E01”: jail bar scene,
    3. “Jessica Parker” (Star Trek),
    4. “Sniper”,
    5. “Gladiator”.

    This is what we found:
    1. Playing the Bee Movie scene at 13m30 (where the bees lift off and pass their general), we see on all TV's the same behaviour like you reported: the general's antennas disappear temporary.
    2. Also the scene with the jail bars in "White Collar" at 6m07, show exactly the same behaviour on all tested models: there are artefacts visible in the jail bars while they pass by.
    Note that using the Natural Motion setting "MIN, enables the algorithm to detect these scenes", and prevents automatically the algorithm to operate on these particular scenes by falling back to the original input format.
    3. This is typically a scene where Philips Natural Motion is outperforming competition on fast catch-in from the start of the movement.
    4. This is typically a clip with fast motion where Philips Natural Motion is still capable of following the fast speed.
    5. This is typically a clip with complex motion where competition models are trying to mask their problems by preventing the Natural Motion feature to operate and fall back to judder mode. Philips Natural Motion is holding longer.

    As explained above, the noted effects are normal and expected behaviour.
    They are a result of the incoming material, which has judder inside (24/25/30p film), and defined by the used picture processing technologies and choices made.
    The fact that some of you experience this as a fault, cannot be acknowledged, and is really a matter of TV settings, source material, and personal perception.
    There is nothing wrong with our television equipment and, compared to competition, Philips Natural Motion has certainly clear advantages in many scenes.

    We really want to offer the customer the most optimal viewing experiences on their Philips flat TV’s, and in that extend we have noted down the specific scenes where some of you are complaining about and we are investigating whether we can even further improve on these. If this would be possible, we will bring this to all customers as a software update, further improving the performance beyond what we already offer per today.

    Our final conclusion is that our 2012 models fully behave as specified, and are at least on par with (and in some cases better than) competition on Picture Quality.


    Kind regards,
    JuAn

  3. #483
    Bronze Member
    Points: 204, Level: 2
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 46
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    24
    Points
    204
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Wurde hier denn überhaupt öffentlich eine Anleitung für eine Handlung, die zu einem Garantieverlust führt, gepostet? Ich habe sie jedenfalls nicht gesehen, sonst hätte ich ja nicht um eine PN gebeten Aber okay, ich hab auch nicht alle 56 Seiten vollständig gelesen.

    @Philips: Ich muss mich in einem entscheidenden Punkt vielen hier anschließen. Wenn von eurer Seite wenigstens mal ein Statement zu PNM und dem dyn. Backlight kommen würde, könnte man als Benutzer damit sicherlich besser umgehen. Das kam afaik schon nicht im Thread zur vorherigen Firmware und auch zur aktuellen vermisse ich eine vernünftige und zielgerichtete Kommunikation in unsere Richtung (WIR sind schließlich eure Kunden und damit eure Könige - zumindest sollte das so sein und da ich aus dem Dienstleistungssektor komme weiß ich, dass das häufig auch heutzutage noch immer so gehandelt wird).
    Geht auf die geschilderten Probleme mit Rat und vor allem Tat ein und alles wird besser!

  4. #484
    Bronze Member
    Points: 204, Level: 2
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 46
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    24
    Points
    204
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Danke Rudolph, das ist doch mal eine Aussage. Schade das ich keine dieser Quellen besitze um das nachzuvollziehen. Hört sich aber sehr nach dem an, was wir hier die ganze Zeit anmeckern.
    Es ist ja schon wahr, die persönliche Wahrnehmung und die Quellen spielen natürlich entscheidende Rollen aber eins passt dann noch immer nicht: vor allem was die Artefakte angeht hatte ich das Problem überhaupt nicht mit der FW, mit der der TV ausgeliefert wurde (133.xx).

    Ja, wenigstens die Übersetzung könnte ein Philipsmitarbeiter leisten. Aber ich vermute, letztendlich wird das auch wieder jemand von uns übernehmen. Ich jedenfalls nicht!

  5. #485
    Gold Member
    Points: 3.371, Level: 16
    Level completed: 81%, Points required for next Level: 79
    Overall activity: 9,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    D
    Beiträge
    281
    Points
    3.371
    Level
    16
    Danke
    3
    Thanked 32 Times in 21 Posts
    Zitat Zitat von Richter1k Beitrag anzeigen
    ja, es ist sicher scheisse, wenn der tv nicht euren erwartungen entspricht aber dafür die garantie übern jordan jagen?
    Es wird erwartet das alle Funktionen einwandfrei sind!

  6. #486
    Platinum Member
    Points: 2.920, Level: 15
    Level completed: 57%, Points required for next Level: 130
    Overall activity: 6,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience PointsOverdrive

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    570
    Points
    2.920
    Level
    15
    Danke
    5
    Thanked 23 Times in 20 Posts
    "wenn jeder seine ansprüche kennen würde" ja das ist es halt, die kennt halt nicht jeder.
    auch hier wird wüst garantie mit gewährleistung vermischt und viele hier (behaupte ich mal) beißen bei ihren händlern, trotz geltendem recht auf granit.
    grade in dieser situation, die einzig verbliebene möglichkeit wegzuwerfen finde ich in jedem fall fragwürdig aber korrekt, das muss jeder mit sich selbst ausmachen ob er das will.

    wenn man aber einfach nur sagt "änder das und dann bist du glücklich" läuft da was schief und ich persönlich finde es gut wenn philips sagt was sache ist.

    hindert euch ja niemand dran euch per pn, mail, skype oder sonstwas auszutauschen

  7. #487
    Platinum Member
    Points: 2.920, Level: 15
    Level completed: 57%, Points required for next Level: 130
    Overall activity: 6,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience PointsOverdrive

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    570
    Points
    2.920
    Level
    15
    Danke
    5
    Thanked 23 Times in 20 Posts
    Zitat Zitat von Rudolph Beitrag anzeigen
    Hallo,

    die Fragen zur Bildqualität wurden im Englischen Forum wie folgt beantwortet:
    (Eventuell kann Thomas das ja auf Deutsch übersetzen...)

    Dear customers,

    Thank you all for your extensive feedback. It is really appreciated. We of course regret that this topic has led to so many questions and discussions and herewith would like to give our view.

    First of all, you need to know that picture quality, or how one perceives it, has many variables including source material (compression factor, bit rate), source device, source input, TV settings, software version, watching distance, etc.
    This all makes it quite difficult to judge TV’s and to come to reliable, convincing conclusions.

    The feature Natural Motion (as we at Philips call it) has been introduced to compensate the motion judder in, for example, MOVIE material. Those are 24 Hz recordings that need special processing to look good at displays with 50 Hz - or more - refresh rates (perfectly explained by "Petasis" in this post).
    However, by doing this, side effects may be introduced. This is not different with competition and is linked to this kind of processing.

    We have executed an extensive test on our own models (2012 6000-, 8000-, and 9000-series) and also were able to compare them with some of the equivalent competition sets.
    For the test, all TV’s were set to their default picture settings (for Philips this means NATURAL smart mode, where Natural Motion is set to MEDIUM). They all were connected to the same source device and fed with the same source material.

    As source material we used some examples you’ve referred to and some others:
    1. “Bee Movie”: antenna scene,
    2. “White Collar S01E01”: jail bar scene,
    3. “Jessica Parker” (Star Trek),
    4. “Sniper”,
    5. “Gladiator”.

    This is what we found:
    1. Playing the Bee Movie scene at 13m30 (where the bees lift off and pass their general), we see on all TV's the same behaviour like you reported: the general's antennas disappear temporary.
    2. Also the scene with the jail bars in "White Collar" at 6m07, show exactly the same behaviour on all tested models: there are artefacts visible in the jail bars while they pass by.
    Note that using the Natural Motion setting "MIN, enables the algorithm to detect these scenes", and prevents automatically the algorithm to operate on these particular scenes by falling back to the original input format.
    3. This is typically a scene where Philips Natural Motion is outperforming competition on fast catch-in from the start of the movement.
    4. This is typically a clip with fast motion where Philips Natural Motion is still capable of following the fast speed.
    5. This is typically a clip with complex motion where competition models are trying to mask their problems by preventing the Natural Motion feature to operate and fall back to judder mode. Philips Natural Motion is holding longer.

    As explained above, the noted effects are normal and expected behaviour.
    They are a result of the incoming material, which has judder inside (24/25/30p film), and defined by the used picture processing technologies and choices made.
    The fact that some of you experience this as a fault, cannot be acknowledged, and is really a matter of TV settings, source material, and personal perception.
    There is nothing wrong with our television equipment and, compared to competition, Philips Natural Motion has certainly clear advantages in many scenes.

    We really want to offer the customer the most optimal viewing experiences on their Philips flat TV’s, and in that extend we have noted down the specific scenes where some of you are complaining about and we are investigating whether we can even further improve on these. If this would be possible, we will bring this to all customers as a software update, further improving the performance beyond what we already offer per today.

    Our final conclusion is that our 2012 models fully behave as specified, and are at least on par with (and in some cases better than) competition on Picture Quality.


    Kind regards,
    JuAn

    kurz:
    bildqualität ist von vielen faktoren abhängig (bildquelle,bildmaterial, einstellungen etc).
    eine objektive beurteilung der qualität ist sehr schwierig.
    natural motion dient dazu 24hz material auf 50 oder höher hz pnales gut aussehen zu lassen.
    24hz material hat ruckeln bereits einbegriffen, natural motion bearbeitet das material um es ruckelfrei dazustellen.
    es wurden diverse geräte (auch von anderen herstellern) getestet (bildeinstellung natürlich) natural motion ist dabei auf mittel. alle geräte hatten die gleiche bildquelle und das gleiche material
    bee movie
    white collar s01e01(wohl ne serie?!?)
    sowie szenen aus Star Trek
    Sniper
    und Gladiator

    jetzt gehts wohl um berichte über bildfehler in den filmen die im englischen forum berichtet wurden, kurzum, die bildfehler sieht philips auch, sind aber bei allen fernsehern vorhanden
    speziell bei gladiator muss es wohl szenen geben wo natural motion irgendwann aufgibt, philips tvs halten hier länger durch als alle anderen.

    philips kann das nicht verhindern, das ist stand der technik bei 24/25/30 HZ material
    natural motion arbeitet so wie es soll und teilweise besser als bei anderen herstellern

    man will weiter prüfen und sollte es möglichkeiten geben das ncoh zu verbessern, wird man dies per Update tun

    davon ab, sieht philips keine fehler in der bildverarbeitung der TVs

    -----

    das nur ne knappe übersetzung, wort für wort hab cih keine lust zu

  8. #488
    Bronze Member
    Points: 1.137, Level: 8
    Level completed: 94%, Points required for next Level: 13
    Overall activity: 7,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17
    Points
    1.137
    Level
    8
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Vielen Dank an alle Tip-Geber!
    Die Version 150.81 ist auf dem 9707 drauf, hat nun problemlos geklappt. Testen konnte ich noch nicht. War bisher auch schon zufrieden mit dem Gerät.

  9. #489
    Gold Member
    Points: 1.928, Level: 12
    Level completed: 26%, Points required for next Level: 222
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    217
    Points
    1.928
    Level
    12
    Danke
    0
    Thanked 51 Times in 26 Posts
    *** WIEDERHOLUNG ***
    Nach meiner Odyssee mit den 3 defekten 9706 und dem als Austausch hierfür mit Zuzahlung erworbenen defekten 9707 habe ich nun mit meinem ausgetauschten 9707 echt die Schnauze voll.
    *********************

    Ich möchte erneut (letzte mal war man wohl nicht in der Lage meinem sachlich aufgelisteten Verlauf meiner TV Erfahrung mit Philips zu folgen) direkt an Philips Hamburg (an die TV Sparte) ein Kritik-Einschreiben aufsetzen da ich von der Firmware und den daraus resultierenden Enttäuschungen in Sachen Bedienung und Bildqualität Kund tun.

    Leider kann ich hierzu kein Videoeinschreiben aufsetzen, aber, nur falls es so sein sollte dass man sich der Sache annimmt, woher bekomme ich ein Testfile mit dem ich ohne viel drum rum das Bildgeflacker zeigen kann? Sonst muss ich nur wieder nach Filmen suchen um das nachzuweisen.

    Da gibt's doch wohl ein File von Philips oder?

  10. #490
    Gold Member
    Points: 5.268, Level: 21
    Level completed: 44%, Points required for next Level: 282
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registeredOverdrive5000 Experience Points
    Awards:
    Downloads

    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    42PFL6877 SW150.085
    Beiträge
    200
    Points
    5.268
    Level
    21
    Danke
    2
    Thanked 25 Times in 15 Posts
    Habe noch mal mit dem Kundendienst telefoniert wegen dem Problemen mit der Dyn.Hintergrundbeleuchtung ich weiß ich nerve schon damit,aber mich nervt es auch.

    Erst sagte mir die nette Frau am Telefon es handle sich um ein Defekt als ich Sie darauf ansprach das mehrere User und auch mein EP Händler dieses Fehlverhalten erst ab der 150.048.009 haben meinte sie dann es handle um ein Bug.
    Auf die Frage ob es irgendwann eine Lösung für dieses Problem gibt sagte Sie das weiß sie nicht.
    Also was soll ich tun?Die Antwort war echt geil entweder warten oder Reparaturantragstellen.Ob es dann behoben werden kann weiß Sie nicht.

Seite 49 von 212 ErsteErste ... 3947484950515999149 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •