Seite 68 von 212 ErsteErste ... 1858666768697078118168 ... LetzteLetzte
Ergebnis 671 bis 680 von 2111
  1. #671
    New Member
    Points: 55, Level: 1
    Level completed: 5%, Points required for next Level: 95
    Overall activity: 80,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    5
    Points
    55
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von mario genervt Beitrag anzeigen
    Hallo, Philips-Leute!
    Wann wird den nun endlich mal die Release zur 150.81/82 veröffentlicht????
    Was hat sich, oder soll sich geändert oder verbessert haben?????
    Bin zwar nicht bei Philips angestellt aber schau mal auf den ersten Beitrag da wurden die Release Notes nachträglich
    hinzugefügt.

  2. #672
    Bronze Member
    Points: 584, Level: 6
    Level completed: 17%, Points required for next Level: 166
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    37PFL6777K/12 FW 133.005
    Beiträge
    20
    Points
    584
    Level
    6
    Danke
    2
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Hallo, bin ja mehr der Leser als der Schreiber. Bei mir läuft noch die 133.005 konnte mich nach dem Lesen der Erfahrungen nicht durchringen, mein gutes Bild auf's Spiel zu setzen, trotz der kleinen Macken, die ich auch habe.
    Hatte heute nach langer zeit mal SMART an, wollte was bei YouTube gucken. Und siehe da kein Ton???
    Hat das schon mal jemand gehabt oder gibt's da ne tricky Einstellung ?

  3. #673
    Gold Member
    Points: 1.928, Level: 12
    Level completed: 26%, Points required for next Level: 222
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    217
    Points
    1.928
    Level
    12
    Danke
    0
    Thanked 50 Times in 25 Posts
    So, ich habe mal "wieder" ein Problem (was ich schon beim 9706 hatte) und weiß nicht woran das liegt.


    Ich nutze den 9707 mit dem Setting, "nicht Skaliert" da man hiermit schon einiges an Bildinformationen verschandelt.

    Jetzt habe ich aktuell das Problem (82er FW) dass plötzlich alle SD Sender nur noch in einer Größe von, ich sage mal 20x20cm angezeigt werden. Beim 9706 hatte ich das auch und irgendwie wars dann wieder weg. Beim 9707 hatte ich das mal kurzzeitig bei , Sender weiss ich nicht, immer bei Sponge Bob.

    Aktuell ist es wie gesagt bei allen SD Sendern.

    Jemand eine Idee dazu?

  4. #674
    Gold Member
    Points: 1.602, Level: 11
    Level completed: 18%, Points required for next Level: 248
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    46PFL8007K/12
    Beiträge
    103
    Points
    1.602
    Level
    11
    Danke
    5
    Thanked 26 Times in 19 Posts
    Zitat Zitat von udo993 Beitrag anzeigen
    Bin zwar nicht bei Philips angestellt aber schau mal auf den ersten Beitrag da wurden die Release Notes nachträglich
    hinzugefügt.
    Ja, stimmt. Ich habe nur auf der Support-Seite die Versionshinweise gelesen. Da steht aber nichts von der 150.81/82 drin.

    -Lautsprecherknacken bei Senderwechsel Ext.-Satreceiver behoben. Nein! Knackt immer noch.

    Und was für fiele wichtig ist, (PNM), Bildrauschen, helle Querstreifen. Da ist nichts passiert.

  5. #675
    Bronze Member
    Points: 651, Level: 6
    Level completed: 51%, Points required for next Level: 99
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    47PFL6877
    Beiträge
    47
    Points
    651
    Level
    6
    Danke
    0
    Thanked 4 Times in 3 Posts
    also ich weiß ja nicht wie man behaupten kann, dass das PNM bei der 133.05 besser sein soll.
    Bin ich der einzige, der mal was altes wie MacGyver oder sowas mit eingeschaltetem PNM schaut?
    Wer das mit der 133er guckt, sieht hässlichste Nachzieheffekte. (hatte mein damaliger D6200 auch)
    Dieses Problem wurde mit den 150er Fw´s definitiv behoben, das PNM läuft mit der aktuellen FW auf jeden Fall recht sauber.
    Mir ist das PNM wichtiger als die Dyn. Hintergrundbeleuchtung(bei anderen vielleicht genau umgekehrt)
    Und ich frag mich wie man mit Backlight: 100 schauen kann, das brennt doch abends in den Augen.
    Bei solchen Werten ist auch klar, warum man ohne Dyn. Bel. alles grau statt schwarz sieht.

    Ich will hier niemand(philips) schön reden, aber ohne Dyn. Bel. hat der 6xx7 ein hervorragendes Bild und ist bis jetzt auch deutlich schneller und stabiler geworden.

    Sicher hoffe ich, dass Philips dieses Geflacker in den Griff bekommt. wenn das funktioniert, bin ich voll zufrieden.
    Und ja es hat was mit den Bild-Settings zu tun. Man braucht aber nicht dyn. Kontrast oder Farbotimierung auf "max" stellen. Es reicht schon aus den Kontrast auf "100" zu setzen und das Flackern ist weg. -> Es handelt sich defintiv um ein "Regelproblem" mit Kontrast/Bildoptimierung.
    Eventuell hat Philips das am Anfang gar nicht bemerkt, da bei fast allen Standard-Settings der Kontrast auf "100" steht und somit das Flackern nicht auftritt.

    Wer mit seinem TV nicht zufrieden ist, soll ihn eben zurück geben. Aber die konkurenz baut auch keine perfekten Produkte.
    Ich habe viele durchprobiert und jeder hat seine Macken/Probleme
    LG: Sound schlecht, Clouding ohne Ende
    Samung: Ruckler bei Zwischenbildberechnung, ebenfalls CLoundingprobleme
    Panasonic: Sound schlecht bzw. dünn, schlechte Schwarzwerte, Zwischenbildberechnung haut mich nicht vom Hocker

    USW. USW.

  6. #676
    Bronze Member
    Points: 858, Level: 7
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 92
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    47PFL6877K/12
    Beiträge
    38
    Points
    858
    Level
    7
    Danke
    39
    Thanked 16 Times in 7 Posts

    Angry

    Zitat Zitat von drhibbert Beitrag anzeigen
    also ich weiß ja nicht wie man behaupten kann, dass das PNM bei der 133.05 besser sein soll.
    Bin ich der einzige, der mal was altes wie MacGyver oder sowas mit eingeschaltetem PNM schaut?
    Wer das mit der 133er guckt, sieht hässlichste Nachzieheffekte. (hatte mein damaliger D6200 auch)
    Dieses Problem wurde mit den 150er Fw´s definitiv behoben, das PNM läuft mit der aktuellen FW auf jeden Fall recht sauber.
    Mir ist das PNM wichtiger als die Dyn. Hintergrundbeleuchtung(bei anderen vielleicht genau umgekehrt)
    Und ich frag mich wie man mit Backlight: 100 schauen kann, das brennt doch abends in den Augen.
    Bei solchen Werten ist auch klar, warum man ohne Dyn. Bel. alles grau statt schwarz sieht.

    Ich will hier niemand(philips) schön reden, aber ohne Dyn. Bel. hat der 6xx7 ein hervorragendes Bild und ist bis jetzt auch deutlich schneller und stabiler geworden.

    Sicher hoffe ich, dass Philips dieses Geflacker in den Griff bekommt. wenn das funktioniert, bin ich voll zufrieden.
    Und ja es hat was mit den Bild-Settings zu tun. Man braucht aber nicht dyn. Kontrast oder Farbotimierung auf "max" stellen. Es reicht schon aus den Kontrast auf "100" zu setzen und das Flackern ist weg. -> Es handelt sich defintiv um ein "Regelproblem" mit Kontrast/Bildoptimierung.
    Eventuell hat Philips das am Anfang gar nicht bemerkt, da bei fast allen Standard-Settings der Kontrast auf "100" steht und somit das Flackern nicht auftritt.

    Wer mit seinem TV nicht zufrieden ist, soll ihn eben zurück geben. Aber die konkurenz baut auch keine perfekten Produkte.
    Ich habe viele durchprobiert und jeder hat seine Macken/Probleme
    LG: Sound schlecht, Clouding ohne Ende
    Samung: Ruckler bei Zwischenbildberechnung, ebenfalls CLoundingprobleme
    Panasonic: Sound schlecht bzw. dünn, schlechte Schwarzwerte, Zwischenbildberechnung haut mich nicht vom Hocker

    USW. USW.
    ... Nicht schön reden und so weiter. Dafür ist der Beitrag recht ausschweifend.
    Aber Glückwunsch zu einem der gut und fast fehlerfrei funktionierenden Exemplare der Marke Dr Philips.

    Mal zum Nachdenken (auch und besonders bezügl. der Philips-Äußerungen zu PNM im english-sprachigen Forum)

    -- in den meisten Bild Presets ist die Funktion standardmäßig eingeschaltet!!! und muß von vielen Nutzern ausgeschaltet werden, weil sie nicht korrekt funktioniert!!!
    Geändert von AndPhil (12-27-2012 um 10:20 PM Uhr) Grund: Ergänzung

  7. #677
    Gold Member
    Points: 1.602, Level: 11
    Level completed: 18%, Points required for next Level: 248
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    46PFL8007K/12
    Beiträge
    103
    Points
    1.602
    Level
    11
    Danke
    5
    Thanked 26 Times in 19 Posts
    Ja ist den nun das PNM-Problem ein Software oder ein Hardwareproblem? Heißt das, wenn PNM nicht funktioniert ist die Kiste kaputt?

  8. #678
    Silver Member
    Points: 690, Level: 6
    Level completed: 70%, Points required for next Level: 60
    Overall activity: 8,0%
    Achievements:
    500 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    64347 Griesheim
    Beiträge
    56
    Points
    690
    Level
    6
    Danke
    5
    Thanked 6 Times in 5 Posts
    also zu dem einen beitrag für den die dyn. hintergrundbeleuchtung nicht wichtig ist, für mich und viele andere schon, weil es einfach das clouding gut untedrückt wenns aus ist ists bei schwarz einfach in den ecken hell, von daher finde ich es absolut wichitig das in den griff zu bekommen,

    das bild vom philips ist schon klasse, auch die sd signale sehen gut aus, clouding, ghosting, banding usw. gibts bei anderen marken auch das ist mir klar!

    aber 2 dinge stören mich persönlich einfach gewaltig, das flackern des backlights und eben der ca.0,5cm rand links bei einstellung spiel oder computer,

    das müßt ihr besitzer des 6007 doch auch haben?
    währe klasse wenn das mal jemand auch noch testet auch die nicht spieler,
    schaltet doch einfach mal auf spiel oder computer und schaut links auf den rand, dann verschiebt sich das bild nach rechts um ca, 0,5cm.

    sagt doch mal bitte bescheid.

    an die technik spezialisten, meint ihr sowas wie der rand ist auch behebbar mit einer firmware?

  9. #679
    Platinum Member
    Points: 2.260, Level: 13
    Level completed: 37%, Points required for next Level: 190
    Overall activity: 37,0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience PointsOverdrive

    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    42PFL 6097 k/12
    Beiträge
    532
    Points
    2.260
    Level
    13
    Danke
    19
    Thanked 28 Times in 19 Posts
    Zitat Zitat von Thorsten1967 Beitrag anzeigen
    ...
    aber 2 dinge stören mich persönlich einfach gewaltig, das flackern des backlights und eben der ca.0,5cm rand links bei einstellung spiel oder computer,

    das müßt ihr besitzer des 6007 doch auch haben?
    währe klasse wenn das mal jemand auch noch testet auch die nicht spieler,
    schaltet doch einfach mal auf spiel oder computer und schaut links auf den rand, dann verschiebt sich das bild nach rechts um ca, 0,5cm.

    sagt doch mal bitte bescheid.

    an die technik spezialisten, meint ihr sowas wie der rand ist auch behebbar mit einer firmware?
    Hi Thorsten1967,
    bei meinem Gerät kann ich keine Bildverschiebung sehen.
    Es gibt doch die Option "Bild verschieben" zum ändern.

  10. #680
    Platinum Member
    Points: 2.260, Level: 13
    Level completed: 37%, Points required for next Level: 190
    Overall activity: 37,0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience PointsOverdrive

    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    42PFL 6097 k/12
    Beiträge
    532
    Points
    2.260
    Level
    13
    Danke
    19
    Thanked 28 Times in 19 Posts
    Zitat Zitat von nemesiz Beitrag anzeigen
    So, ich habe mal "wieder" ein Problem (was ich schon beim 9706 hatte) und weiß nicht woran das liegt.


    Ich nutze den 9707 mit dem Setting, "nicht Skaliert" da man hiermit schon einiges an Bildinformationen verschandelt.

    Jetzt habe ich aktuell das Problem (82er FW) dass plötzlich alle SD Sender nur noch in einer Größe von, ich sage mal 20x20cm angezeigt werden. Beim 9706 hatte ich das auch und irgendwie wars dann wieder weg. Beim 9707 hatte ich das mal kurzzeitig bei , Sender weiss ich nicht, immer bei Sponge Bob.

    Aktuell ist es wie gesagt bei allen SD Sendern.

    Jemand eine Idee dazu?
    Hi nemesiz,
    das kleine Bildformat bei SD Sendern mit der Einstellung "Nicht skaliert" ist normal.
    Ein SD-Vollbild mit der TV Einstellung "Nicht skaliert" ist nur mit einem externen Zuspieler möglich der das SD Bild hochskaliert.
    Ein Quadratisches Bildformat ist nicht in Ordnung, es sollte schon rechteckig sein.
    Geändert von philipskäufer (12-28-2012 um 07:15 AM Uhr)

Seite 68 von 212 ErsteErste ... 1858666768697078118168 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •