Hallo,

ich bin seit einigen Tagen stolzer Besitzer eines 55PFL7007.
Heute habe ich eine neue USB-Festplatte, 1TB USB 2 und 3 tauglich, angeschlossen. Um die Aufnahme- und Timeshift-Funktion zu nutzen.
Die Installation am TV-Gerät schlägt fehl.
Die Festplatte wird nicht formatiert. Als USB-Gerät wird sie allerdings erkannt.
Die gleiche Festplatte an einem neuen Samsung TV mit Aufnahmefunktion wird einwandfrei erkannt und formatiert und ist innerhalb einiger Minuten betriebsbereit.

Was habe ich bei dem Philips Fernseher falsch gemacht.

Vielen Dank im voraus für Hilfe.

Ralf