Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    New Member
    Points: 90, Level: 1
    Level completed: 40%, Points required for next Level: 60
    Overall activity: 18,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    9
    Points
    90
    Level
    1
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    HTL3160B/12 mit 49PUS7181/12

    Hallo in die Forenrunde.
    Ich habe mir gestern einen PUS7181 mit der Soundbar HTL3160B/12 gekauft.
    Dazu habe ich Fragen, es wäre schön, wenn mir jemand behilflich sein könnte.

    1. Wenn ich das TV-Gerät anschalte, schaltet sich automatisch auch die Soundbar ein. Das möchte ich nicht, wie kann ich das verhindern?
    2. Wenn ich die Soundbar mit Lautstärke 25 gehört habe, und ausschalte, dann bleibt diese Lautstärke nicht bestehen, sondern die Soundbar ist immer deutlich leiserer.
    3. Wenn ich zwischen z.B. HDMI und Scartanschluß wechsele aktiviert sich die SB auch immer.
    4. An welchen HDMI-Port (1-4) schließe ich die Soundbar am besten an?
    5. Muss ich im TV-Menü für die Soundbar eventuell Einstellungen vornehmen?

    Fragen über Fragen, vielleicht weiß jemand Rat.

    Danke im Voraus.

    Grüße Hardy

  2. #2
    Superuser
    Points: 30.766, Level: 53
    Level completed: 93%, Points required for next Level: 84
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    OverdriveVeteran25000 Experience Points
    Awards:
    Community Award
    Avatar von up&down
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Saarland, LK Saarlouis
    Beiträge
    4.820
    Points
    30.766
    Level
    53
    Danke
    4.202
    Thanked 1.783 Times in 1.368 Posts
    Zu 1.

    Deaktiviere mal easyLink und/oder
    schließe die Klangkneipe mal an
    einem anderen HDMI Anschluss an.
    [47PFL6067 K12] [Produktion KW 40/2012] [ FW 150.89 vorher 133.5] [Interner SAT-Receiver vorher Technisat HD8-S] [Bild- & Toneinstellungen]
    aktuell http://www.supportforum.philips.com/...l=1#post118950
    vorher http://www.supportforum.philips.com/...ll=1#post93742

  3. The Following User Says Thank You to up&down For This Useful Post:

    Malheur (11-27-2016)

  4. #3
    New Member
    Points: 90, Level: 1
    Level completed: 40%, Points required for next Level: 60
    Overall activity: 18,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    9
    Points
    90
    Level
    1
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Vielen Dank @up&down

    Ich habe EasyLink deaktiviert, es scheint zu funktionieren, danke.

  5. #4
    New Member
    Points: 90, Level: 1
    Level completed: 40%, Points required for next Level: 60
    Overall activity: 18,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    9
    Points
    90
    Level
    1
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hmm, auch mit EasyLink-Deaktivierung scheint das nicht immer zu klappen.

    Ich habe in den Lautsprechereinstellungen die Auswahl TV-Lautsprecher "ein" angewählt.
    EasyLink-Autostart also nicht aktiv. Dennoch fährt die SB gelegentlich hoch, und geht in den "Mute"-Zustand. Nach 15 Minuten schaltet sich die Soundbar dann wieder ab.
    Oder aber, wenn ich z.B. von z.B. einer App wieder auf TV zurückschalte passiert es auch schon mal, dass die SB sich "meldet" und wieder hoch fährt.

    Im Soundbar-Betrieb ist mir aufgefallen, dass gelegentlich die Anzeige von "ARC" kurz auf "PCM" wechselt. Ich weiß nicht was "PCM" bedeutet.

  6. #5
    Superuser
    Points: 30.766, Level: 53
    Level completed: 93%, Points required for next Level: 84
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    OverdriveVeteran25000 Experience Points
    Awards:
    Community Award
    Avatar von up&down
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Saarland, LK Saarlouis
    Beiträge
    4.820
    Points
    30.766
    Level
    53
    Danke
    4.202
    Thanked 1.783 Times in 1.368 Posts
    Zitat Zitat von up&down Beitrag anzeigen
    Zu 1.

    Deaktiviere mal easyLink und/oder
    schließe die Klangkneipe mal an
    einem anderen HDMI Anschluss an
    .
    "PCM" ist übrigens ein Tonformat.
    [47PFL6067 K12] [Produktion KW 40/2012] [ FW 150.89 vorher 133.5] [Interner SAT-Receiver vorher Technisat HD8-S] [Bild- & Toneinstellungen]
    aktuell http://www.supportforum.philips.com/...l=1#post118950
    vorher http://www.supportforum.philips.com/...ll=1#post93742

  7. #6
    New Member
    Points: 90, Level: 1
    Level completed: 40%, Points required for next Level: 60
    Overall activity: 18,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    9
    Points
    90
    Level
    1
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Den HDMI-Anschluß habe ich im Vorfeld gewechsel, von 3 auf 4.

    Tonformat - danke, hast mich wieder schlauer gemacht... ;-)

  8. #7
    Moderator
    Points: 2.964, Level: 15
    Level completed: 72%, Points required for next Level: 86
    Overall activity: 23,0%
    Achievements:
    1000 Experience PointsOverdrive1 year registered
    Avatar von Philips - Andreas
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    943
    Points
    2.964
    Level
    15
    Danke
    1
    Thanked 44 Times in 42 Posts
    Hallo Malheur,

    nachträglich herzlich willkommen im Forum. Ich freue mich, dass du unsere Produkte verwendest. Es tut mir leid, dass es scheinbar noch ein paar "Anfangsschwierigkeiten" gibt. In den Einstellungen solltest du bezüglich Easy-Link zwei Möglichkeiten finden. Eine bezüglich der gesamten Funktion von Easy-Link und eine Option Easy-Link Autostart. Eventuell hattest du Easy-Link immer noch angeschaltet und nur die Autostart Funktion ausgeschaltet. Bitte überprüfe noch einmal, dass wirklich Easy-Link komplett ausgeschaltet ist. Dann sollte sich auch die Autostart Option ausgrauen und nicht mehr als Option zur Verfügung stehen. Ansonsten stellst du bitte über die Einstellung des TVs die externen Lautsprecher auf „Ein“. Zum Set-up. Bitte schließe deinen Sat-Receiver an deinen TV an und verbinde den TV über den AUX-Ausgang (nur sehr alte TVs haben keinen) mit deiner Soundbar. Mit diesem Set-Up und Einstellungen sollte es eigentlich funktionieren. Nur die vorher gewählte Lautstärke an der Soundbar wird nach einem Wiedereinschalten nicht gleich bleiben können. Die Lautstärke nach dem Wiedereinschalten ist werksmäßig festgelegt.

    Lass mich bitte wissen, ob die Vorschläge helfen.

    Liebe Grüße – Andreas

    P.S.: Danke auch an up&down für die guten Tipps!
    Forum Moderator

  9. The Following User Says Thank You to Philips - Andreas For This Useful Post:

    Malheur (11-29-2016)

  10. #8
    New Member
    Points: 90, Level: 1
    Level completed: 40%, Points required for next Level: 60
    Overall activity: 18,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    9
    Points
    90
    Level
    1
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Andreas,
    vielen Dank für die freundlichen Willkommensgrüße.
    Ich habe meine Anschlüsse wie folgt:
    Topfield Sat-Twinreceiver mit HDMI an den 7181.
    Topfield an Panasonic Festplattenbrenner via Scart.
    Panasonic Scart-Ausgang an Scart-Eingang 7181.

    Die Soundbar habe ich via HDMI mit dem TV verbunden.
    Warum soll/muss ich ein AuX-Kabel verwenden?

    Ich habe im Moment auch öfter die Problematik, dass der 7181 sich beim einschalten SCART als Quelle "nimmt", obwohl ich vorher auf HDMI (Topfield-Receiver) geschaut habe. Ist mir auch noch nicht klar warum das so ist. Ich wechsele heute Abend, wenn ich zu Hause bin einfach mal die HDMI-Anschlüsse vom Receiver zum Philips.

    Vielen Dank für Deine Mühe.

    Grüße Hardy

  11. #9
    Moderator
    Points: 2.964, Level: 15
    Level completed: 72%, Points required for next Level: 86
    Overall activity: 23,0%
    Achievements:
    1000 Experience PointsOverdrive1 year registered
    Avatar von Philips - Andreas
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    943
    Points
    2.964
    Level
    15
    Danke
    1
    Thanked 44 Times in 42 Posts
    Hallo Hardy,

    danke für die Antwort. Wenn du die Soundbar per HDMI am TV verbunden hast, ist das natürlich noch besser. Das kannst du so lassen. Lass mich wissen, was nach dem Wechsel der HDMI-Anschlüsse geschieht. Vielen Dank dafür im Voraus.

    Liebe Grüße – Andreas
    Forum Moderator

  12. #10
    New Member
    Points: 90, Level: 1
    Level completed: 40%, Points required for next Level: 60
    Overall activity: 18,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    9
    Points
    90
    Level
    1
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Andreas,
    dass mit der Soundbar hat sich jetzt wohl "erledigt", bleibt jedenfalls aus.

    Hast Du noch einen Tipp, warum der 7181 immer auf die Scartquelle zugreift wenn er eingeschaltet wird.

    Gruß Hardy

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •