Seite 11 von 20 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 193
  1. #101
    Silver Member
    Points: 841, Level: 7
    Level completed: 46%, Points required for next Level: 109
    Overall activity: 16,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    72
    Points
    841
    Level
    7
    Danke
    3
    Thanked 13 Times in 9 Posts
    Das ist die einzig wahre Entscheidung Sam......brings schnell zurück...

  2. The Following User Says Thank You to affi1972 For This Useful Post:


  3. #102
    New Member
    Points: 22, Level: 1
    Level completed: 43%, Points required for next Level: 28
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    1
    Points
    22
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo,

    Bin mit meinem 47PFL4307K/12 eigentlich zufrieden.

    Das einzige was mein Philips TV für Probleme macht sind Tonaussetzer, wenn der Ton vom TV an meine Heimkinoanlage kommt, und ständig hört man den Ton dann nur noch aus den beiden Surround Lautsprechern, komisches Problem.

    Die Software auf dem TV ist die 96.0.0 bld2c. und die 99.0.0 Standby Software.

    Ich frage mich jetzt nur warum einige hier die bld2c Firmware jetzt erst bekommen haben ?

    Ich habe meine 96.0.0 bld2c Firmware im Dezember 2012 auf der Philips Support Homepage geladen.

    Das ist doch die gleiche oder ?

  4. #103
    New Member
    Points: 372, Level: 4
    Level completed: 22%, Points required for next Level: 78
    Overall activity: 99,0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    5
    Points
    372
    Level
    4
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von philkäufer Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Bin mit meinem 47PFL4307K/12 eigentlich zufrieden.

    Das einzige was mein Philips TV für Probleme macht sind Tonaussetzer, wenn der Ton vom TV an meine Heimkinoanlage kommt, und ständig hört man den Ton dann nur noch aus den beiden Surround Lautsprechern, komisches Problem.

    Die Software auf dem TV ist die 96.0.0 bld2c. und die 99.0.0 Standby Software.

    Ich frage mich jetzt nur warum einige hier die bld2c Firmware jetzt erst bekommen haben ?

    Ich habe meine 96.0.0 bld2c Firmware im Dezember 2012 auf der Philips Support Homepage geladen.

    Das ist doch die gleiche oder ?
    Hallo
    weil ich solange gewartet bis die meldung auf den tv kam, und ich dann noch weiter hier feedback´s abgewartet habe bis ich direkt vom tv aus geladen habe !!

    gruß
    sascha

  5. #104
    Silver Member
    Points: 1.643, Level: 11
    Level completed: 31%, Points required for next Level: 207
    Overall activity: 29,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    77
    Points
    1.643
    Level
    11
    Danke
    3
    Thanked 24 Times in 17 Posts
    Guten Abend,

    ich habe kürzlich zwei Geräte des Typs 46PFL5507 erworben und bin zugegebenermaßen bereits jetzt schon reichlich genervt von den vielen Softwarebugs und der ausgesprochen langsamen Menüführung.

    Da ich selbst einmal für Philips tätig war und ich immer von der Qualität der Produkte überzeugt war, stimmt es mich traurig in diesem Forum (auch über meine Geräte) soviel Negatives lesen zu müssen und die wirklich sehr dürftigen Bereinigungsversuche des Kundensupports, bzw. der zuständigen Entwickler.

    Heute bin ich selbst für ein großes Unternehmen im Kundendienst leitend tätig und kann mich über die vielen Korrekturversuche durch neue Software in den vergangenen Monaten (laut diesem Forum) ohne entscheidende Verbesserungen nur wundern.

    Meine Probleme:

    - HbbTV auf Privatsendern funktioniert nicht / TV stürzt ab
    - Während Aufnahme (SAT) andere Quelle (HDMI, SMART TV) nicht möglich (das ist per SW zu korrigieren, andere Aussagen hierzu sind schlichtweg falsch).
    - Menügeschwindigkeiten ausgesprochen langsam
    - zyklisches De-Connect WLAN (ohne erkennbaren Grund)
    - Fehlerhaftes AUTO-ZOOM bei anamorphem Bildinhalt während 4:3 Austrahlung (16:9 Material auf 4:3 Sendung und umgekehrt). Hat in vorheriger Software keine Probleme gemacht. Häufig festgestellt auf Kabel 1 und RTL2
    - Nach Update Bildeinstellungen selbsttätig geändert (Nicht durch Nutzer)
    - Apps funktioniert teilweise nicht (bei Online TV können Videos nicht gestartet werden), obwohl diese von Philips geprüft und freigegeben wurden.


    Soviele Softwareversionen und so wenig Bugfixes hinsichtlich der Hauptprobleme dieser Modellserie lassen meine Hoffnung auf eine abschließende Fehlerbehebung schwinden.

    Meine Frage an den Mod dieses Forums/Threads:
    Darf man in absehbarer Zeit denn überhaupt mit einem Update rechnen, welches die von mir angeführten Probleme in Gänze behebt?

    Anderenfalls werde ich mich schweren Herzens von meinen Gerätes wieder trennen. Ich habe keine große Lust über Monate hinweg (wie einige User es in diesem Forum offenkundlich tun) Testperson zu spielen und in meiner Freizeit für Philips "zu arbeiten".

    Bin gespannt auf die Antwort.

    Viele Grüße
    Nachtlicht1978
    Geändert von nachtlicht1978 (01-13-2013 um 10:36 PM Uhr)

  6. The Following 2 Users Say Thank You to nachtlicht1978 For This Useful Post:

    Stange (01-14-2013)

  7. #105
    New Member
    Points: 143, Level: 1
    Level completed: 93%, Points required for next Level: 7
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    2
    Points
    143
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 3 Times in 2 Posts
    Ich kann mich nachtlicht1978 nur anschließen.
    Wenn das nicht bald behoben wird dann sieht dieses unsäglich langsame Trum den Kofferraum und seine ehemalige Verkaufsstätte wieder, ich werde draus lernen und mir nur noch taiwanesisches Billigzeugs kaufen das ich nach 3 Jahren auf den Schrott schmeisse. Kommt mich dann auch nicht teurer. Die renommierten Hersteller wollen es ja wohl so.

    Man bedenkt ja beim Kauf eines Fernsehers so einiges, aber auf die Idee dass alles was nicht direkt mit der Bildgüte zu tun hat (Apps, Programmzeitschrift via INet, menüführung ...) in einer Schnarchzeitlupe abläuft, die man noch nicht einmal von Altcomputern mit Win7 drauf kennt, darauf kommt man nicht unbedingt. Das ist schon echt das Letzte.
    Der Verkäufer konnte auch nichts von dem ganzen App-Mist vorführen, so langsam war alles. "Ja, es ist heut viel los hier ... das Netzwerk spackt mal wieder". Hahaha. Von wegen! Ich Depp habs auch noch geglaubt!

    Der Depp wills mal so formulieren: ich steh mit dem Gerät vor meiner Frau blöd da, die eigentlich ein billigeres Gerät haben wollte (3D brauchen wir nicht, Plasma hat schönere Farben, dafür lieber einen kleineren Fernseher ...) - der Depp hat sich durchgesetzt. Ein guter Bekannter hat sich parallel ein Samsung Gerät gekauft, der Depp hat ihm gesagt dass er sich leiber einen Philips kauft weil man muss ja irgendwie auch ein bissl schauen dass noch ein paar Euros in Europa hängen bleiben. Der Depp wird nun ausgelacht weil er so doof ist und was drauf gebe dass Philips ein europäischer Hersteller sei (zumindest engineered in Europe). Beim Deppen seinem Kumpel da gibts kein Warten auf Apps oder Menüs, da rockt das.

    Und damit ich jetzt auf den Ursprung des Threads zurückkomme: Die neue Software ...96... mag irgendwelches Zeug beheben, was ein Gerät dieser Klasse sowieso niemals hätte haben dürfen, aber für echte Freude mit dem Gerät sorgt die Software trotzdem nicht.

    Warum kann man übrigens auf der Philips-Homepage keine Rezensionen für das Gerät mehr nachlesen bzw. abgeben? Hat Philips die negativen Feedbacks satt? Tja, beheben ist besser als unterbinden.

    Der gefrustete Depp Squier

  8. The Following 2 Users Say Thank You to Squier For This Useful Post:

    Stange (01-14-2013)

  9. #106
    New Member
    Points: 36, Level: 1
    Level completed: 72%, Points required for next Level: 14
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Tagger Second Class

    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    1
    Points
    36
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Angry Software (Q554E-0.96.0.0_bld2c) für 40PFL5507K ist eine Katastrophe

    Hallo Philips-Team,

    die Software (und speziell auch diese Version) ist eine Katastrophe:

    Grundsätzliches:
    - Abstürze
    - Bediensoftware ist unübersichtlich.
    - keine Software zur Sortierung der Sender am PC
    - Senderinfo grauenvoll (unübersichtlich, schlecht lesbare Schrift, kein automatisches Einblenden beim Umschalten)
    - Aufruf von SmartTV dauert ewig.
    - Langsam

    Fernbedienung
    - Fernbedienung reagiert teilweise nicht
    - EPG ist nicht über einen einzigen Tastendruck bei Fernbedienung erreichbar.
    - Unübersichtlich
    - Videotext kann mit einer Hand fast nicht aufgerufen werden (schlechte Anordnung der Tasten).

    Also eigentlich all das, was ich von Philips nicht erhofft habe. Ich hätte mir niemals diesen TV kaufen sollen. Sorry.

    Viele Grüße
    Lichtgestalt
    Geändert von Lichtgestalt (01-14-2013 um 03:05 PM Uhr) Grund: Korrekturen

  10. #107
    Silver Member
    Points: 841, Level: 7
    Level completed: 46%, Points required for next Level: 109
    Overall activity: 16,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    72
    Points
    841
    Level
    7
    Danke
    3
    Thanked 13 Times in 9 Posts
    So traurig die ganze Sache auch sein mag......aber es stimmt was du in deinem Beitrag schreibst.
    Im Gegensatz zu anderen Leuten die sich ein Gerät eines anderen Herstellers gekauft haben bist du echt der letzte Depp mit deinem Philips. Nix läuft, alles hakt und dauert ewig, dann passiert doch nix, Aufnehmen kannste auch nit, auf Sat findet er nicht alle Sender und die "Programmzeitschrift" kannste völlig in die Tonne kloppen......
    Aaaaaaber: Wenigstens kannste damit angeben das er mehr gekostet hat als die Anderen.....LOL
    Und du bist nach wenigen Wochen fit im updaten von TV-Geräten..... ;-)

    PS:War nur Spaß......es ist wirklich zum heulen....

  11. The Following User Says Thank You to affi1972 For This Useful Post:

    jandemee (01-23-2013)

  12. #108
    New Member
    Points: 143, Level: 1
    Level completed: 93%, Points required for next Level: 7
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    2
    Points
    143
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 3 Times in 2 Posts
    Danke, affi
    ... und eins hast Du vergessen: So erzeugt man wahre Solidarität! Seien wir doch mal ehrlich: Käufer von z.B. Samsung vereinsamen doch vor ihren perfekten Kisten
    Was ist denn Technik bitte, wenn man sich nicht damit beschäftigen muss, sich nicht reiben und reindenken braucht? Simple Befriedigung der niedrigsten Konsumtriebe ist das! Jawoll! Traurig, wer das als ödes und schnödes Lebensziel hat.

    So long

  13. The Following User Says Thank You to Squier For This Useful Post:

    up&down (03-10-2013)

  14. #109
    New Member
    Points: 65, Level: 1
    Level completed: 15%, Points required for next Level: 85
    Overall activity: 99,0%

    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    5
    Points
    65
    Level
    1
    Danke
    2
    Thanked 4 Times in 3 Posts
    Zitat Zitat von affi1972 Beitrag anzeigen
    Das ist die einzig wahre Entscheidung Sam......brings schnell zurück...
    Hallo

    War heute bei mein Händler dieser hat mein 40PFL5527 zurückgenommen , nachdem er bei sein Ausstellungs Gerät die Firmware auf 96 installiert hatte ist ebenfalls die Bild Qualität schlechter geworden .
    Darauf hin hatte er sich mit der Hotline in verbindung gesetzt ( Aussage Philips man Arbeitet an den
    Problemen , ein Termin für eine Lösung konnte man nicht geben )
    Da mein Händler selbst ein LG Privat nutzt und ich ihn ausgiebig vor Ort incl Internet, Timeshift/Aufnahme Testen konnte
    habe ich einen Lg42LM670 gekauft wobei ich ein Aufpreis von 150 Euro zahlen müßte , aber dies ist es Wert ! ! !

    PS Ausstellungsgerät und mein Philips TV werden eingeschickt da Philips von ein zurückspielen der Software abratet.

    Nun verabschiede ich mich aus diesen Forum .

    Mit freundlichen Grüssen Sam
    Geändert von wuff (01-14-2013 um 04:24 PM Uhr)

  15. The Following 2 Users Say Thank You to wuff For This Useful Post:

    jörch (01-17-2013),Stange (01-14-2013)

  16. #110
    Silver Member
    Points: 1.643, Level: 11
    Level completed: 31%, Points required for next Level: 207
    Overall activity: 29,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    77
    Points
    1.643
    Level
    11
    Danke
    3
    Thanked 24 Times in 17 Posts
    Da mein Händler selbst ein LG Privat nutzt und ich ihn ausgiebig vor Ort incl Internet, Timeshift/Aufnahme Testen konnte
    habe ich einen Lg42LM670 gekauft wobei ich ein Aufpreis von 150 Euro zahlen müßte , aber dies ist es Wert ! ! !

    Guten Abend,

    Dazui sei erwaehnt, dass LG und Philips im Prinzip ein und die selbe Veranstaltung sind.
    Durch Synergien verfolt man gemeinsame Konzepte, im Grunde genommen ein Konzern.

    Viele Gruesse
    Nachtlicht1978

Seite 11 von 20 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •