Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    New Member
    Points: 45, Level: 1
    Level completed: 90%, Points required for next Level: 5
    Overall activity: 16,0%

    Registriert seit
    Jan 2015
    Ort
    Niedersachsen, LK Schaumburg
    Beiträge
    3
    Points
    45
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Angry HTTS 5590/12 keine Easy Link Audiosteuerung

    Hallo zusammen,

    Folgendes Problem:

    Ich habe einen Philips TV 47PFL7008 und ein Surround Sound System HTTS 5591/12.
    Kombination u. Konfiguration liefen ca. 3 Jahre jetzt einwandfrei. TV eingeschaltet, HTTS ging automatisch mit an und TV Ton kam über die HTTS Lautsprecher.
    Seit gestern Abend geht das HTTS nicht mehr automatisch mit an und der Ton kommt zwangsläufig über die TV Lautsprecher.
    Schalte ich das HTTS manuell an kommt der Ton immer noch über die TV Lautsprecher.
    Im Menü des HTTS ist der Punkt Easy Link/System Audiosteuerung auf aus. Setze ich diesen auf Ein kommt die Einblendung: ext. Verstärker aktiv.
    verlasse ich das Menü und gehe wieder hinein ist der Punkt auf aus. Dies lässt sich nun auch nicht mehr speichern. Mein TV ist über eine optische Kabel angeschlossen. Am TV ist HDMI ARC eingeschaltet, wird aber bei der Suche in System Audiosteuerung nicht gefunden. Hier habe ich Opt. Kabel gewählt.
    Wie gesagt, lief bis gestern einwandfrei.
    Habe bei beiden Geräten ein Werks Reset gemacht und auch ca. 5min vom Strom getrennt. Half nicht.
    DVD wird einwandfrei über HTTS wiedergeben. Nur der TV bleibt auf TV Lautsprecher.
    Handelt es sich um ein HW defekt ????????????

  2. #2
    Superuser
    Points: 12.941, Level: 34
    Level completed: 42%, Points required for next Level: 409
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    3.595
    Points
    12.941
    Level
    34
    Danke
    40
    Thanked 1.028 Times in 777 Posts
    Der TV steht im EasyLink-Menü>Lautsprecher auf EasyLink Autostart? Was passiert, wenn du am HTS in System Audiosteuerung statt opt. Kabel HDMI-ARC wählst?

    Die System-Audiosteuerung sorgt nur dafür, dass das HTS automatisch auf die entsprechende Audio-Quelle umschaltet, wenn die ein Signal liefert, behauptet jedenfalls das Handbuch. Das automatische Einschalten der HTS funktioniert nur über HDMI-CEC, also EasyLink muss eingeschaltet sein. Du musst noch eine HDMI-Verbindung zwischen dem TV und dem HTS haben. Anders geht es gar nicht. Und der TV sollte das HTS automatisch erkennen. Zieh mal das HDMI-Kabel an beiden Enden von den Geräten und stecke es wieder an.

    Der optische Ausgang des TV ist immer aktiv, hat mit HDMI-ARC gar nichts zu tun. Die Meldung des TV ext. Verstärker aktiv bedeutet, der TV schaltet die Lautsprecher ab und gibt ein Audiosignal per HDMI-ARC an das HTS.

  3. The Following User Says Thank You to glotze For This Useful Post:

    RainerSauer (01-24-2015)

  4. #3
    New Member
    Points: 45, Level: 1
    Level completed: 90%, Points required for next Level: 5
    Overall activity: 16,0%

    Registriert seit
    Jan 2015
    Ort
    Niedersachsen, LK Schaumburg
    Beiträge
    3
    Points
    45
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Danke erst einmal an Glotze für seine ausführliche Hilfe.
    Leider lag es an etwas ganz anderem.
    Wie ich bereits schrieb funktionierte das System seit 3 Jahren einwandfrei.
    Vor 6 Monaten kaufte ich mir einen neuen Surround Receiver f. Wohnzimmer.
    Diesen hatte ich auch per HDMI verkabelt um die Einstellungen per TV durchzuführen.
    Durch seltsame Begebenheiten in der Philips TV Software hatte sich diese nach 6 Monaten wohl überlegt den Receiver zu erkennen.
    Dieses muss irgendwie den HDMI Bus getilt haben.
    Habe nun bei dem HDMI Eingang des Surround Receivers ARC deaktiviert. Und siehe da, das HTS erkennt meinen TV und speichert die Audio Systemsteuerung mit der richtigen Zuordnung einwandfrei ab. Funktioniert jetzt alles wie schon immer.
    Warum gerade nach 6 Monaten dieser Fehler in Zusammenhang mit dem HTS auftrat bleibt wie immer bei der Software ein Rätsel.

    mfg
    Rainer

  5. #4
    Superuser
    Points: 12.941, Level: 34
    Level completed: 42%, Points required for next Level: 409
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    3.595
    Points
    12.941
    Level
    34
    Danke
    40
    Thanked 1.028 Times in 777 Posts
    Der TV kann an jeder HDMI-Buchse ARC, aber nicht gleichzeitig. Wenn mehrere ARC-Geräte am TV hängen, dann sollte sich der TV für das Gerät entscheiden, welches sich zu erst beim TV angemeldet hat.

  6. #5
    New Member
    Points: 45, Level: 1
    Level completed: 90%, Points required for next Level: 5
    Overall activity: 16,0%

    Registriert seit
    Jan 2015
    Ort
    Niedersachsen, LK Schaumburg
    Beiträge
    3
    Points
    45
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Merkwürdig ist dabei nur das der Surround Receiver nicht dauernd in Betrieb war.
    Selbst wenn er off war konnte das HTS den TV nicht als ARC Gerät erkennen. Die Meldung
    " ext. Verstärker aktiv" kam immer, ob on oder off des Surround Receivers.
    Erst nach der Deaktivierung von ARC am Surround Receiver klappte alles wie immer.
    Geändert von RainerSauer (01-24-2015 um 08:17 AM Uhr)

  7. #6
    Superuser
    Points: 12.941, Level: 34
    Level completed: 42%, Points required for next Level: 409
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    3.595
    Points
    12.941
    Level
    34
    Danke
    40
    Thanked 1.028 Times in 777 Posts
    ARC-Aktivierung über HDMI-Buchse x (HTS) aber ARC-Tonausgabe an HDMI-Buchse y (SurroundReceiver), weil da auch ein ARC-Gerät dranhängt. So muss Technik, wir sind ja nicht blöd.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •