Hallo,
ich habe seit August 2012 einen 42PFL6ß57K und kämpfe seither mit Problem über Problem.
Dass sich das TV-Gerät zum Teil mehrmals am Tag einschaltet habe ich bisher durch komplettes Ausschalten gelöst.
Aber das ist das am einfachsten zu beschreibende Problem.

Nach mehreren Kontakten mit der Philips-Telefonsuport, einschließlich erheblichen Telefonkosten, versuche es einmal auf diesem Weg.

Eines meiner nervigen Probleme:
Wenn ich in Smart-TV über eine Mediathek eine Fernsehsendung anschauen möchte Pollt (stoppt) die Sendung alle par
Minuten.
Ich verwende eine FritzBox 7390 mit einem 6000 DSL-Anschluss.
Die Verbindung zur FritzBox besteht per Wifi.

Wenn ich meinen Notebook per HDML-Kabel an den TV-Gerät anschließe und über den Notebook die Mediathek und die gleiche Sendung auswähle Pollt (stoppt) nichts. Die Sendung läuft problemlos. Auch der Notebook ist per Wifi mit der Fritzbox 7390 verbunden.

Vieleicht hat ja jemand eine Idee.

Grüße Karl