Hallo,

ich bin seit gerstern Besitzer eines 47PFL4307K und musste nun nach Internet/Foren Recherche feststellen, dass der interne MediaPlayer das aktivieren von 3D nicht zulässt.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich der einzige bin, der eine digitale Bibliothek über den TV betreiben möchte. Das Abspielen von MKV-, oder AVI-Dateien im 3D Format (SBS) ist über MediaPlayer und Netzwerk somit nicht möglich.

Das eigentlich deprimierende ist: Der TV könnte das problemlos leisten, nur durch eine einzige Zeile Code wird dieser Dienst für uns deaktiviert obwohl der bei anderen TV Geräten (LG, Samsung) selbstverständlich ist.

Man wäre also gezwungen sich einen externen MediaPlayer und eine weitere Fernbedienung ins Haus zu holen obwohl der TV eigentlich dazu im Stande ist. Mir erschliesst sich auch in keinster Weise, warum man die 3D Funktion überhaupt deaktiviert.

Ich suche hier jetzt eig nach anderen Verbrauchern die sich darüber genau so ärgern wie ich um vllt bald noch in internationalen Foren User zu gewinnen die sich hier gemeinsam mit mir an Philips wenden.

Mit der Bitte: Schreibt diese eine Zeile Code um, damit jeder seine digitalen 3D Filme über den integrierten MediaPlayer oder das Netzwerk ansehen kann