Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    New Member
    Points: 53, Level: 1
    Level completed: 3%, Points required for next Level: 97
    Overall activity: 99,0%

    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    4
    Points
    53
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Softwareupdate für BDP 3000

    Hallo zusammen,

    ich habe das Problem, daß mein BDP 3000 manchmal Tonstörungen produziert die sich in grässlichem Rauschen oder aber in gänzlichem Tonausfall bemerkbar machen.
    Wenn ich dann das Netzkabel des BD Players entferne und nach kurzem warten wieder einstecke, ist der Ton ok.

    Jetzt kam mir die Idee, ein Softwareupdate zu machen, aber ich erhalte den Hinweis, daß kein Update gefunden würde, obwohl ich genau nach Beschreibung vorgegangen bin. Habe die USB Variante gewählt und mir das Update von dieser Seite hier downgeloadad.

    Mein jetziges Update lautet:

    Driver: BP0400
    85750400

    Mainboard: 919.2


    Der Player ist auch schon einige Jahre alt und ich habe noch nie ein Update gemacht. Aber warum nimmt er das neue Update nicht, es ist noch ziemlich neu (Nov. 2011). ?

    Hat jemand einen Tipp für mich, wie ich die Tonstörung in den Griff bekommen könnte ?

    Danke und frohe Weihnachten

    mfg

    Jeannette

  2. #2
    Superuser
    Points: 52.312, Level: 70
    Level completed: 83%, Points required for next Level: 238
    Overall activity: 100,0%
    Achievements:
    Recommendation First ClassOverdriveTagger First Class50000 Experience PointsVeteran
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Toengel's Philips Blog
    Beiträge
    4.506
    Points
    52.312
    Level
    70
    Danke
    357
    Thanked 495 Times in 414 Posts
    Tachchen,

    du nimmst einen leeren USB-Stick. Dann lädst du das Update runter (z.B. auf deinen Desktop). Dann öffnest du das Update via Doppelklick. Dann siehst du einen Ordner namens "UPG_ALL". Diesen Ordner nimmst du und kopierst diesen auf den leeren USB-Stick.

    Der USB-Stick darf am Ende nur einen Ordner namens "UPG_ALL" haben und daran befinden sich die Dateien "BDP300012-FUS-1142112.bin" und "BDP300012-FWF-1142112.bin".

    Es darf jetzt keine Disc im Laufwerk liegen!!!

    Jetzt USB-Stick an den Blu-ray-Player stecken, dann gehst du ins Setup deines Players und machst "lokale Aktualisierung" (oder so ähnlich) und wählst den USB-Stick aus.

    Toengel@Alex

  3. #3
    New Member
    Points: 53, Level: 1
    Level completed: 3%, Points required for next Level: 97
    Overall activity: 99,0%

    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    4
    Points
    53
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Alex,

    Danke für Deine ausführliche Erklärung, aber das habe ich alles schon hinter mir.

    Der Donwload kommt ja als .zip und den habe ich extrahiert.

    Dann komme ich zu dem von Dir beschr. Ordner.

    Ok., ich werde es einfach nochmal probieren, Deine Beschr. vor mir.

    Gebe Bescheid, vielleicht klappt es ja jetzt, wer weiss ?!?

    Danke.

    Gruß

    Jeannette

  4. #4
    New Member
    Points: 53, Level: 1
    Level completed: 3%, Points required for next Level: 97
    Overall activity: 99,0%

    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    4
    Points
    53
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo,

    also, ich habe es nochmals versucht, kein Erfolg, mit der gleichen Meldung "Update fehlgeschlagen".

    Dann habe ich den Player via Lan mit dem Laptop verbunden, hier hieß es: "Die IP Adresse kann nicht zugeordnet werden".

    Ja, jetzt bin ich am Ende mit meinem Latein, werde wohl mit dem Fehler leben, oder mir nen neuen Player kaufen müssen.

    Ich denke, daß der Player irgendwie mit den neueren Disc's nicht klarkommt und deshalb den Fehler aufzeigt, in der Anfangszeit hatte ich ja das Problem auch nicht.

    Aber warum das Update nicht will, so oder so herum, das hängt mir zu hoch.

    Ich hoffe jetzt natürlich noch auf die Hilfe hier im Forum, vielleicht hat ja jemand noch die zündende Idee.

    Auf jeden Fall DANKE.

    Gruß

    Jeannette

  5. #5
    New Member
    Points: 53, Level: 1
    Level completed: 3%, Points required for next Level: 97
    Overall activity: 99,0%

    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    4
    Points
    53
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo,
    der Weg über die Fritzbox hat einwandfrei und superschnell funktioniert.
    Warum es mit dem USB nicht funzt, kann mir vielleicht der Hersteller sagen.

    Gruß
    Jeannette

  6. #6
    Moderator
    Points: 29.173, Level: 52
    Level completed: 48%, Points required for next Level: 577
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.865
    Points
    29.173
    Level
    52
    Danke
    64
    Thanked 180 Times in 160 Posts
    Hallo Jeannette,

    herzlich Willkommen im Philips Blu-Ray Support Forum!
    Freut mich zu lesen, dass es mit dem Update doch noch geklappt hat. Warum das Update über USB nicht funktioniert hat, kann viele Ursachen haben, hat der USB-Stick das richtige Format, hat es bei Download oder Entpacken einen kleinen Fehler gegeben, etc. Hauptsache ist doch, dass das Update installiert ist.

    Ist denn der von dir beschriebene Fehler nach dem Update nochmal aufgetreten?

    Gruß Tino
    Forum Moderator

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •