ich habe nun den Fernseher wieder aus der Reparatur zurück erhalten.

Beschrieb: Fernseher mehrere Tage getestet aber nichts festgestellt. Signalqualität müsse min. 50% betragen sonst finde der Reciver den Sat nicht.

Mir stellen sich aber immer noch die gleichen Fragen:
1. Weshalb Empfangsqualität Philips tiefer als norm Sat Reciever?
2. weshalb gehts nach dem aus und wieder einschalten wieder? Sat empfang ändert sich ja nicht schlagartig.

Fürs Diseqc verwende ich ein Spaun SAR 422 F