Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    New Member
    Points: 53, Level: 1
    Level completed: 3%, Points required for next Level: 97
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Kirchheim am Neckar
    Beiträge
    1
    Points
    53
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Festplatte wird erfolgreich formatiert aber funktioniert dennoch nicht

    Hallo,

    wir haben uns eine USB-Festplatte gekauft und leider können wir diese
    nicht in Betrieb nehmen.

    Gerät: 40PFL8606K/02
    SW-Version: (habe ich neu aktualisiert via Internet/USB-Stick)
    - Software-Aktualisierung Q5551-0.14.104.0
    - Versionshinweise: Release for TV550R3
    - Q5551-0.14.104.0_Bld10a

    Festplatte:
    intenso 3,5" USB3.0 3TB
    http://www.intenso.de/produkte.php?k...ukt=1318595418

    Auszug aus Datenblatt der Festplatte:
    - Memory Center 3,5" USB 3.0
    - Stromversorgung: durch externen Netzadapter (12V-2A)
    - Max. Leserate: 85,00 MB/s (570 x)
    - Max. Schreibrate: 75,00 MB/s (503 x)


    Ich habe die Platte auf eine Partition (also ca 3 TB) formatiert (NTFS)
    (mit einem Freeware-Formatierungs-Tool, da Windows nur max 2TB zulässt).
    Auch unter Windows wurde danach eine 3TB-Partition erkannt.

    Folgendes Ergebnis habe ich beim Formatieren durch das TV-Gerät:
    - wird formatiert: durchgelaufen
    - Schreibgeschwindigkeitstest: durchgelaufen
    endet mit "Die USB-Festplatte ist jetzt einsatzbereit..."
    Damit scheint "eigentlich" die Inbetriebnahme erfolgreich gewesen sein.

    ABER: Start einer neuen Aufzeichnung ergibt:
    "Fehler: Während der Programmierung einer neuen Aufzeichnung ist
    ein Fehler aufgetreten."

    Zurück zu "Wiedergabe über Satellit" ergibt
    "Fehler beim Schreiben. Überprüfen Sie die USB-Festplatte".

    Die Punkte, die ich in Foren gefunden habe (neueste SW-Version; nur eine Partition
    auf der ext. Festplatte; Schreibdatenrate) habe ich nun alle durch.
    Können Sie mir weiterhelfen?
    Werden evtl. derart große Festplatten nicht unterstützt
    (im Handbuch habe ich keinen derartigen Hinweis gefunden)?
    Formatieren mit einer Partition von 2 TB hat ebenfalls nicht geholfen.

    Vielen Dank im voraus
    Jürgen

  2. #2
    New Member
    Points: 22, Level: 1
    Level completed: 43%, Points required for next Level: 28
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    1
    Points
    22
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo,

    bei mir treten ähnliche Symptome auf. Schön zu sehen, dass ich nicht der einzige mit dem Problem bin. Schade, dass hier noch keine Lösung vorhanden ist.

    Wenn ich auf Pause drücke um die Timeshift Funktion zu aktivieren kommt die Fehlermeldung "Fehler beim Schreiben. Überprüfen Sie die USB-Festplatte". Die erscheint auch des öfteren wenn ich den Kanal wechsele.

    Ich habe auch eine 3 TB Festplatte mit USB3 Anschluss (Könnte das ein Problem sein?). Die Firmware von dem Fernseher habe ich auf Version: 000.096.000.000 aktualisiert und StandBySW 99.0.0.0 aufgespielt.

    Gruß

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •