Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    KLMSmurf
    Guest

    Neues Fernsehen, neuer Forenuser, erste Probleme ;-)

    Hallo Gemeinde,


    Als neuer Besitzer des 47PFL7008K/12 komme nun auch ich als Neuling in dieses Forum.
    Denn wie es vorauszusehen war, arbeitet das gerät nicht so, wie es soll.

    Ich hätte da mal ein Paar Punkte, bei denen ich hoffe von Euch einige tips oder gar Lösungen zu erhalten.


    Habe mein FS als erstes mit der aktuellen Firmware upgegradetund danach eingerichtet.
    Anschluss an SAT - Astra 19.2E
    - Satinstallation/Sendersuchlauf ausgeführt = ca. 1.400 Fernseh-(Radioprogramme gefunden und gespeichert.
    - WLAN eingerichtet: FS im DHCP Server mit der MAC bekannt gemacht (Weil Macfiltering am Laufen)
    Meine NW Konfig: IP: 192.168.1.103 (DHCP dynamisch) Gateway 192.168.1.1 (Router) Anmeldung an DHCP Server 192.168.1.2
    FS wurde korrekt ans Netzwerk angemeldet.
    - Netzwerkverbindung im FS erfolgreich konfiguriert.

    Und jezt die Probleme/Fragen

    1.) Die WLAN Verbindung wird nicht automatisch wiedergergestellt, wenn FS ausgeschaltet und neu gestartet wird.
    2.) Beim Aufruf des SmartTV sucht das FS sich den Wolf. Es bleibt ewig im Status Verbindungsaufbau stehen, obwohl Netzwerkverbindung
    wie oben beschrieben steht.

    3.) Einige der gefundenen und gespeicherten Sender zeigen 'Kein Signal',
    obwohl der Transponder 100% Signalstärke bei guter Qualität anzeigt.
    Auffällig ist, dass es sich um die Pro7/SAT1 und die ZDF HD Transponder handelt
    Zur Info: An anderen Fernsehern im Haus funzen diese Kanäle ohne Probleme, z.B. über einen ANIXE HDTV Receiver.
    (SATSignal wird über einen 8-Fach Multischalter mit Verstärkung an Quattro-LNB im Haus verteilt,
    Fernseher alt hatte dieses Prob. an diesem Anschluss ebenfalls nicht)

    4.) 3D Hier stellt sich mir die Frage, warum die 2D zu 3D Kovertierung nur mit den empfangenen Sendern verfügbar ist.
    Es wäre doch sicher interessanter, diese Funktion auch für über HDMI angeschlossene Nicht 3D-Geräte wie z.B. die XBox
    zu aktivieren. - Oder hat hier jemand einen Tip, wie man den FS austricksen kann?

    Ansonsten will ich nicht weiter meckern. Das Gerät ist wirklich nicht übel: Sehr schick, sehr flach, extrem gutes Bild auch in 3D Funktion

    Also: Wenn jemand was für mich weiß, würde mich freuen von Euch was zu lesen...

    Gruß

  2. #2
    Moderator
    Points: 96.119, Level: 96
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 931
    Overall activity: 99,4%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.706
    Points
    96.119
    Level
    96
    Danke
    27
    Thanked 491 Times in 348 Posts
    Hallo,

    welche Firmware Version ist genau auf Deinem TV installiert?

    Danke
    Thomas

  3. #3
    KLMSmurf
    Guest
    Hi

    danke für die schnelle Reaktion.
    Firmware ist 000.064.018.000 stand 12.04.2013 // QF2EU-0.64.18.0 - Download von philips.de

    Gruß, klaus

    *Edit: Habe inzwischen herausgefunden, dass das Problem mit den Sendern ohne Signal sehr wahrscheinlich daran liegt, dass mein LNB möglicherweise defekt ist und nicht mehr im LowBand Bereich empfängt. Das püfe ich....
    Geändert von KLMSmurf (06-10-2013 um 02:14 PM Uhr)

  4. #4
    Moderator
    Points: 96.119, Level: 96
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 931
    Overall activity: 99,4%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.706
    Points
    96.119
    Level
    96
    Danke
    27
    Thanked 491 Times in 348 Posts
    Hallo klaus,

    danke für Dein Feedback, melde Dich dann einfach wieder.

    Gruß
    Thomas

  5. #5
    KLMSmurf
    Guest
    Hallo,

    nun, das Thema Sat Sender nicht gefunden bzw. ohne signal wird sich erledigt haben. Hier scheint es in der Tat an einen defekten LNB zu liegen.

    Als Test habe ich gestern einmal am Multischalter zwei der Kabel zwischen High und Low getauscht. Danach bekam ich zumindest wieder alle SAT1/Pro7 Sender sauber rein wie auch die ARD HD Sender.

    Alle ZDF HD Sender fehlen weiterhin, was darauf hindeutet, dass das LowBand nicht korrekt empfängt (Habe in anderen Foren erfahren, dass die meisten HD Sender im LowBand liegen)

    Also Lösung zu 3: LNB erneuern

    Jedoch das Problem mit dem Smart TV habe ich noch nicht lösen können. Hier benötige ich Eure Unterstützung. Bereits beim Aufruf erhalte ich nicht einmal die Möglichkeit, mich zu registrieren, wie es in der Bedienungsanleitung beschrieben wird...

    Ergänzung:
    Habe Internet über LTE (G4), aktuelle Raten ca.:
    Download: 3-6 MBit/sec (In guten Zeiten bis 9 MBit/sec)
    Upload: ca. 1,3 MBit/sec)

    Ich denke, das sollte ausreichen. Zumindest kann ich mit meinem Notebook ruckelfrei Fußball und andere Livestreams schauen.

    Gruß, Klaus
    Geändert von KLMSmurf (06-11-2013 um 07:36 AM Uhr)

  6. #6
    Superuser
    Points: 9.400, Level: 29
    Level completed: 9%, Points required for next Level: 550
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Frequent Poster

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.806
    Points
    9.400
    Level
    29
    Danke
    20
    Thanked 654 Times in 514 Posts
    Wenn der Anixe-Receiver alles empfängt, dann wird das LNB aber in Ordnung sein. 100 Prozent Signalstärke ist verdammt viel. Kannst du am Multiswitcher den Pegel für den Ausgang, wo der Philips dran hängt, etwas runtersetzen. Mit mehr als 80 Prozent Signalstärke würde ich den Philips nicht füttern.

    Wenn das Erste HD geht, müsste auch ZDF-HD gehen, beide senden im Low-Band horizontal.
    Das Erste HD 11494 MHz (1744 MHz-->894 MHz)
    ZDF HD 11362 MHz (1622 MHz-->762 MHz)
    Wenn du am Multiswitcher-Eingang High und Low tauschst, dann verschieben sich aber die Empfangsfrequenzen (1. Zwischenfrequenz) im Sat-Empfänger für das Low-Band nach unten und für das High-Band nach oben. Da schiebst du Das Erste HD und ZDF HD aus dem Empfangsbereich (950 - 2550 MHz) eines jeden Satreceivers, siehe die roten Zahlen. Das heißt, eigentlich dürftes du nach dem Tauschen von High und Low keinen dieser beiden Sender empfangen. Irgend etwas stimmt da also nicht. Eine mögliche LOF-Änderung lasse ich jetzt mal weg.

  7. #7
    Bronze Member
    Points: 173, Level: 2
    Level completed: 23%, Points required for next Level: 77
    Overall activity: 11,0%
    Achievements:
    100 Experience Points7 days registered
    Avatar von KLM_Smurf
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    20
    Points
    173
    Level
    2
    Danke
    1
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Gestern habe ich eine neue Schüssel und einen neuen Quad-LNB gekauft.
    Beim Abbauen der alten Teile stellte ich fest, dass der LNB nicht unbedingt defekt ist. Ich fand eines der vier Koaxkabel, bei dem der Signaldraht völlig weggerostet war, somit überhaupt kein Signal mehr leiten konnte.
    Damit sollte sich das Thema High/Low, etc. erledigt haben.

    Und ja, nach dem Tausch der Kabel muss ich natürlich an jedem Receiver die Sender neu suchen/einstellen. Aber es hat mit dennoch gezeigt, dass das Problem definitiv am LNB (Siehe obn) gelegen haben muss.

    Ich werde zu diesem Thema sicher noch mal schreiben, sobald ich den neuen LNB installiert und erste Erfolge am Receiver festgestellt habe...

    Gruß Klaus

    Nachtrag: Achja - 100% hat mir der TV auf den Transponder gezeigt. Ich glaub da aber auch nicht dran. Grundsätzlich habe ich eine Empfangsstärke von ca 83% an den anderen receivern gesehen. Am Multischalter kann ich eh nichts verändern, müsste dann 'nen Dämpfer dazwischen bauen...
    Geändert von KLM_Smurf (06-12-2013 um 10:12 AM Uhr)

  8. #8
    Superuser
    Points: 9.400, Level: 29
    Level completed: 9%, Points required for next Level: 550
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Frequent Poster

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.806
    Points
    9.400
    Level
    29
    Danke
    20
    Thanked 654 Times in 514 Posts
    Quad-LNB ist was anderes als Quattro-LNB. Beim Quad-LNB ist der Multischalter eingebaut. Da musst du den separaten Multischalter weglassen und die Receiver direkt mit dem LNB verbinden. Du kannst dann also nur 4 Receiver benutzen. Ein Sendersuchlauf bei den Receivern, wo alles funktionierte, ist nicht nötig. Es bleibt frequenzmäßig alles beim Alten.

  9. #9
    Bronze Member
    Points: 173, Level: 2
    Level completed: 23%, Points required for next Level: 77
    Overall activity: 11,0%
    Achievements:
    100 Experience Points7 days registered
    Avatar von KLM_Smurf
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    20
    Points
    173
    Level
    2
    Danke
    1
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Zitat Zitat von glotze Beitrag anzeigen
    Quad-LNB ist was anderes als Quattro-LNB.
    - Nun dann ist es ein Quattro-LNB (Habe da keine große Ahnung, wie die Bezeichnungen sind), lief ja seit 10 Jahren in dieser Konstellation am 8-fach Multischalter mit 6 angeschlossenen Geräten normal.

    aber wie schon gesagt: Es lag offensichtlich an einem der Koaxanschlüsse am LNB, dessen Signal nicht sauber anlag.

  10. #10
    Bronze Member
    Points: 173, Level: 2
    Level completed: 23%, Points required for next Level: 77
    Overall activity: 11,0%
    Achievements:
    100 Experience Points7 days registered
    Avatar von KLM_Smurf
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    20
    Points
    173
    Level
    2
    Danke
    1
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Thema 'Kein Empfang Pro7, SAT1 & Co.' ist erledigt:
    Lösung hier:
    Wie ich es bereits ähnlich vermutet habe, war der Empfang der Highband Frequenzen gestört.
    Nach vielen Kabel-Tausch Tests, manuelle Tansportersuche, etc. stellte sich heraus, dass alle Sender im Highband nicht da waren.
    In meinem Fall liegt es am Multischalter - Hier scheinen die Highband Eingänge defekt zu sein.

    Kaufe nun 'nen neuen und alles wird gut.
    Geändert von KLM_Smurf (06-17-2013 um 09:17 AM Uhr)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •