Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    New Member
    Points: 36, Level: 1
    Level completed: 72%, Points required for next Level: 14
    Overall activity: 13,0%

    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    6
    Points
    36
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Media- Manager

    Hallo,
    wer kann helfen ? Habe einen Lizenzschlüssel von Philips für den Twonky Media Server erhalten und bislang funktionierte auch alles bestens.
    Nachdem ich den PC aus technischen Gründen in den letzten Tagen 2x neu aufziehen mußte erscheint trotz Eingabe des Lizenzschlüssels die Mitteilung: IHRE TESTVERSION IST ABGELAUFEN !
    Die Eingabe meines Lizenzschlüssels zeigt dagegen: Der Lizenzschlüssel ist bereits registriert !
    Wer kann helfen ?

  2. #2
    Superuser
    Points: 12.941, Level: 34
    Level completed: 42%, Points required for next Level: 409
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    3.595
    Points
    12.941
    Level
    34
    Danke
    40
    Thanked 1.028 Times in 777 Posts
    Das eine schließt das andere nicht aus. Kann es sein, dass die Testversion wirklich abgelaufen ist?

  3. The Following User Says Thank You to glotze For This Useful Post:

    Pimboli (06-14-2013)

  4. #3
    New Member
    Points: 36, Level: 1
    Level completed: 72%, Points required for next Level: 14
    Overall activity: 13,0%

    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    6
    Points
    36
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    hallo, denke nicht , denn meine Lizenznummer ist als bereits vergeben gemeldet wenn ich diese versuche neu einzugeben - könnte es damit zusammenhängen das mein PC jetzt einen anderen Namen bekommen hat ? Der PC-Namen vor der mehrfachen Neuinstallierung ist mir leider nicht mehr bekannt

  5. #4
    Superuser
    Points: 12.941, Level: 34
    Level completed: 42%, Points required for next Level: 409
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    3.595
    Points
    12.941
    Level
    34
    Danke
    40
    Thanked 1.028 Times in 777 Posts
    Wie neu hast du den PC aufgesetzt? Festplatte formatiert? Reparaturinstallation?

  6. #5
    New Member
    Points: 36, Level: 1
    Level completed: 72%, Points required for next Level: 14
    Overall activity: 13,0%

    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    6
    Points
    36
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo,
    habe den PC neu aufgezogen nachdem ich die Festlatten vorab formatiert habe um sicher zu sein das alles absolut sauber ist

  7. #6
    Superuser
    Points: 12.941, Level: 34
    Level completed: 42%, Points required for next Level: 409
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    3.595
    Points
    12.941
    Level
    34
    Danke
    40
    Thanked 1.028 Times in 777 Posts
    Wenn du einen Lizenzschlüssel von Philips hast, ist es doch keine Testversion, oder irre ich da? Da wäre die Meldung von der abgelaufenen Testversion schon mal Blödsinn.

    Ich habe bei mir die Version 7.2 über die Philips-Spezial-Version 7.0.11 nach/drüberinstalliert und den Lizenzschlüssel von der Philips-Spezial-Version eingegeben, das hat funktioniert. (Bringt aber keine Verbesserungen.)

    Bei der Installation von Twonky das Internet tot machen, damit der Linzenzschlüssel nicht überprüft werden kann, bringt bestimmt nichts.

    Bei Philips abmelden, neu anmelden und den TV neu registrieren und dann die Philips-Spezial-Version noch mal runterladen ... ???

  8. #7
    New Member
    Points: 36, Level: 1
    Level completed: 72%, Points required for next Level: 14
    Overall activity: 13,0%

    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    6
    Points
    36
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Glotze !
    Vielen Dank für Deine Hilfe - habe heut wie vorgeschlagen das Internet abgeschaltet und den lizenzschlüssel erneut eingegeben - E R F O L G !!
    Hayt ohne Probleme geklappt - sollte nach dem herrunterfahren des PC später wieder keine Übertragung möglich sein werde ich wie vorgeschlagen alles bei Philips löschen und neu registrieren um Neue Daten zu bekommen.

    Nochmals vielen Dank aus Lörrach
    michael ( Pimboli )

  9. #8
    Superuser
    Points: 12.941, Level: 34
    Level completed: 42%, Points required for next Level: 409
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    3.595
    Points
    12.941
    Level
    34
    Danke
    40
    Thanked 1.028 Times in 777 Posts
    Es gibt auch noch die Möglichkeit, den Internetzugang des Twonky-Programms zu sperren.

    Ein Eintrag in der hosts-Datei auf deinem PC lenkt die Adresse http://twonky.com/ und alle weiteren "Unteradressen" ins Nirvana. Sagt dir die hosts-Datei was?

  10. #9
    New Member
    Points: 36, Level: 1
    Level completed: 72%, Points required for next Level: 14
    Overall activity: 13,0%

    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    6
    Points
    36
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo,
    was ich befürchtet hatte: Nach dem erneuten Hochfahren des PC war der Lizensschlüssel wieder verschwunden und das Programm zeigte wieder an das es sich um eine Tewstversion handelt.
    Die hosts Datei sagt mir leider nichts - wo und wie finde ich die ? Was wäre dann zu tun ? Sperren den Internetzugang für twonky.com wäre schon ein Weg denke ich

  11. #10
    Superuser
    Points: 12.941, Level: 34
    Level completed: 42%, Points required for next Level: 409
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    3.595
    Points
    12.941
    Level
    34
    Danke
    40
    Thanked 1.028 Times in 777 Posts
    Die endungslose Datei namens hosts im Verzeichnis
    c:/windows/system32/drivers/etc
    funktioniert wie ein DNS-Server (Adressenübersetzung/auflösung), nur eben auf dem PC. Das ist eine einfache Textdatei. Zu erst steht die aufgelöste Zieladresse und dahinter die aufzulösende Adresse. Editiere mal diese Datei mit einem einfachen Texteditor und gib folgende zwei Zeilen (mit mindestens einem Leerzeichen zwischen der aufgelösten und der aufzulösenden Adresse) ein:
    127.0.0.1 twonky.com
    127.0.0.1 www.twonky.com
    Die beiden Twonky-Adressen werden jetzt auf das Ziel 127.0.0.1 geleitet. Das ist der local host. Was ein local host ist, steht in der Wikipedia.

    Ich weiß aber nicht, unter welcher Adresse das Twonky-Programm den Lizenzschlüssel überprüft und ob das Twonky-Programm zusätzlich noch ein paar Klimmzüge unternimmt (wie manche Web-Browser), um diese Umleitung zu umgehen. Aber ein Versuch kostet nichts.

    Die Datei hosts kann schreibgeschützt sein, vorher Schreibschutz aufheben. Sie wird bestimmt nur mit Administrator-Rechten zu bearbeiten sein. Ein Virenscanner kann das Ändern der Datei zusätzlich noch verhindern. Da musst du den Virenscanner deaktivieren. Und ein Neustart des Systems nach dem Editieren und Speichern der Datei ist auch notwendig.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •