Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12
  1. #11
    Superuser
    Points: 1.785, Level: 11
    Level completed: 79%, Points required for next Level: 65
    Overall activity: 18,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    100
    Points
    1.785
    Level
    11
    Danke
    0
    Thanked 7 Times in 7 Posts
    @Grautier

    Komisch das Philips meine Aussage in deiner Mail schreibt,
    zumal sich meine Aussage von oben auch auf das Heimkinosystem HTB75x0D bezieht und nicht auf dein BDP 7600.

    Das hat der Support evtl. überlesen!?

    Welche BD Rohlinge nutzt du denn? Es kann schon sein, dass z.B. die billigen Platinums nicht immer erkannt werden. Meist liegt es aber an falschen brenn Einstellungen.

    Wenn du z.B. eine Blu-Ray erstellst, auch daran denken, diese dann im UDF 2.50 Format zu brennen usw.

  2. #12
    New Member
    Points: 21, Level: 1
    Level completed: 41%, Points required for next Level: 29
    Overall activity: 5,0%

    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    5
    Points
    21
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo af4
    Danke für die Antwort.Ich weiß nicht,was der Support sich denkt..wenig bis jetzt.Ich habe Verbatim,Sony und Panasonic,alle 25GB-R,alle mit Fehlermeldung,laufen aber alle auf PC und PS3.Was läuft sind Sony
    25GB RE (wiederbeschreibbar)aber teuer.Brennprogramm ist Magix 17Premium MX Videobearbeitungsprogramm,da ich viel HD filme.Die Brenneinstellungen sind vorgegeben.
    Da die Scheiben in anderen Playern laufen,kann es ja an sich nur an den Philips Playern liegen und offensichtlich aus unterschiedlichen Serien (s.o)Sonst ist die Kiste ja prima.Aber dass die Entwickler nicht an selbsgebrannte BD denken..man glaubt es kaum.Jeder Kikiplayer bringt das

    ID : 1 (0x1)
    Vollständiger Name : D:\Neuer Ordner 3\My Record\00000.MTS
    Format : BDAV
    Format/Info : Blu-ray Video
    Dateigröße : 17,0 MiB
    Dauer : 11s 999ms
    Modus der Gesamtbitrate : variabel
    Gesamte Bitrate : 11,9 Mbps
    maximale Gesamtbitrate : 18,0 Mbps

    Video
    ID : 4113 (0x1011)
    Menü-ID : 1 (0x1)
    Format : AVC
    Format/Info : Advanced Video Codec
    Format-Profil : High@L4.0
    Format-Einstellungen für CABAC : Ja
    Format-Einstellungen für ReFrames : 2 frames
    Format_Settings_GOP : M=3, N=12
    Codec-ID : 27
    Dauer : 11s 440ms
    Bitraten-Modus : variabel
    Bitrate : 11,0 Mbps
    maximale Bitrate : 16,8 Mbps
    Breite : 1 920 Pixel
    Höhe : 1 080 Pixel
    Bildseitenverhältnis : 16:9
    Bildwiederholungsrate : 25,000 FPS
    ColorSpace : YUV
    ChromaSubsampling : 4:2:0
    BitDepth/String : 8 bits
    Scantyp : Interlaced
    Scanreihenfolge : oberes Feld zuerst
    Bits/(Pixel*Frame) : 0.212
    Stream-Größe : 15,0 MiB (88%)

    Audio
    ID : 4352 (0x1100)
    Menü-ID : 1 (0x1)
    Format : AC-3
    Format/Info : Audio Coding 3
    Format_Settings_ModeExtension : CM (complete main)
    Format-Einstellungen für Endianess : Big
    Codec-ID : 129
    Dauer : 11s 520ms
    Bitraten-Modus : konstant
    Bitrate : 384 Kbps
    Kanäle : 6 Kanäle
    Kanal-Positionen : Front: L C R, Side: L R, LFE
    Samplingrate : 48,0 KHz
    BitDepth/String : 16 bits
    Video Verzögerung : -80ms
    Stream-Größe : 540 KiB (3%)

    Text
    ID : 4608 (0x1200)
    Menü-ID : 1 (0x1)
    Format : PGS
    Codec-ID : 144
    Dauer : 10s 976ms
    Video Verzögerung : -80ms

    Angefügt die Analyse von Mediainfo bezügl.einer Szene für den Support
    Gruß Grautier
    Geändert von Grautier (11-08-2013 um 11:52 AM Uhr)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •