Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    New Member
    Points: 78, Level: 1
    Level completed: 28%, Points required for next Level: 72
    Overall activity: 40,0%
    Achievements:
    7 days registered
    Avatar von Kat-rin
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Landkreis Celle
    Beiträge
    2
    Points
    78
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Odea Sporty - Problem bei Kaffeezubereitung

    Hallo zusammen,

    seit ca. drei Jahren besitze ich eine Odea. Bisher war alles prima, mal von dem ständigen Wasserauslaufen am Wassertank abgesehen. Aber seit gestern kommt, wenn man den Kaffee zubereitet, auch so ziemlich die gleiche Menge an Flüssigkeit aus der Aufschäumdüse.

    Woran kann das liegen?

    Viele Grüße aus Celle,
    Kat-rin

  2. #2
    Moderator
    Points: 26.221, Level: 49
    Level completed: 68%, Points required for next Level: 329
    Overall activity: 95,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.548
    Points
    26.221
    Level
    49
    Danke
    55
    Thanked 164 Times in 144 Posts
    Hallo Kat-rin,

    herzlich Willkommen im Philips Kaffee Forum!
    Scheinbar wird der Weg des Wassers nicht mehr 100%-ig getrennt, passiert denn dasselbe, wenn du heißes Wasser beziehst? Wann hast du die Odea zuletzt entkalkt?

    Gruß Tino
    Forum Moderator

  3. #3
    New Member
    Points: 78, Level: 1
    Level completed: 28%, Points required for next Level: 72
    Overall activity: 40,0%
    Achievements:
    7 days registered
    Avatar von Kat-rin
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Landkreis Celle
    Beiträge
    2
    Points
    78
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Tino,
    zunächst vielen Dank für das Willkommen!
    Die Maschine wurde regelmäßig und Grade erst vor ein paar Tagen entkalkt. Beim Wasserbezug, Start der Maschine kommt auch Wasser aus der Düse. Generell ist die Menge ein klein wenig weniger, als bei der Menge, die aus dem eigentlichen Kaffeeauslauf kommt.
    Der Drehknopf für den Betrieb der Dampfdüse knirschte, als es das erste mal passierte. Hilft das weiter?

  4. #4
    Moderator
    Points: 26.221, Level: 49
    Level completed: 68%, Points required for next Level: 329
    Overall activity: 95,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.548
    Points
    26.221
    Level
    49
    Danke
    55
    Thanked 164 Times in 144 Posts
    Hallo Kat-rin,

    danke für deine Rückmeldung. Das es beim Drehen des Dampfknopfes geknirscht hat, ist nicht wirklich ein gutes Zeichen… Möglich, dass eine kleine Kalkablagerung o.ä. einen Schaden an dem entsprechenden Ventil hervorgerufen hat. Du kennst gerne Kontakt zu unserem Kundendienst aufnehmen um dich über die Möglichkeiten einer Reparatur beraten zu lassen, außerhalb der Garantie steht es dir allerdings natürlich frei, eine Werkstatt deiner Wahl aufzusuchen.

    Gruß Tino
    Forum Moderator

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •