Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    New Member
    Points: 83, Level: 1
    Level completed: 33%, Points required for next Level: 67
    Overall activity: 20,0%

    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    2
    Points
    83
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Bildwischer und Verwacklungen im Bild

    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier im Forum und hoffe, dass ihr mir bei einigen Problemen weiterhelfen könnt.
    Habe seit kurzem einen Philips 58 PFL 9956 Platinum, da ich sehr gerne DVD schaue und die Balken störend finde. Dazu habe ich noch einen Blu-Ray Player von Philips, den BDP 9500. Hinzu kommt dann noch ein Denon AV-Receiver mit HDMI-Aufnahme und Ausgang. Verbunden ist der Fernseher mit dem Denon über HDMI und der Player mit dem Denon auch über HDMI.

    Also eigentlich die besten Voraussetzungen für super Bild und Ton.

    Mir ist aufgefallen, dass Bilder immer wieder Teile von Gesichtern anfangen zu wackeln oder nachziehen. Besonders bei Nahaufnahmen ist mir dieses aufgefallen. Finde ich für diese Preisklasse echt nerfig. Ärgert mich richtig und es macht keinen Spaß mehr zu schauen, da ich nun besonders auf dieses Wischen der Bildteile achte.

    Habe vor kurzem die neueste Software heruntergeladen und es gab keine Änderung von Bildern
    Die Standardwerte, die ab Werk eingestellt wurden, habe ich beibehalten.

    Warum gibt es hier, bei der Wiedergabe von Bilder, diese Probleme? Sind es nur Einstellungen vom TV und dem Player, die geändert werden müssen oder muss ich mit den Wackelbildern leben?

    Für diese Qualität der beiden Geräte wäre ich dann richtig enttäuscht, denn es ist doch die Oberklasse von Philips, oder?

    Für Ratschläge und Hilfe wäre ich euch sehr dankbar.

    LG, Dirk

  2. #2
    Gold Member
    Points: 1.140, Level: 8
    Level completed: 95%, Points required for next Level: 10
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Tagger Second Class3 months registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    156
    Points
    1.140
    Level
    8
    Danke
    1
    Thanked 18 Times in 18 Posts
    Hast die Störungen wenn du DVD schaust? dann würde ich den BR Player direkt an den TV anschließen .Ton dann über optisch oder koaxial an den Denon.
    Schalte alle digitalen Bildverbesserer am TV aus und schau obs besser wird.
    Gruß, Marco

  3. #3
    New Member
    Points: 83, Level: 1
    Level completed: 33%, Points required for next Level: 67
    Overall activity: 20,0%

    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    2
    Points
    83
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Marco,

    werde deinen Ratschlag ausprobieren und dann schauen, ob die Gesichter immer noch in sich schwammig wirken und nachziehen.
    Was ist, wenn sich daran nichts ändert und im Fernseh-Betrieb die Bilder genau so nachziehen?
    Liegt es doch an dem 21:9 Bildformat oder am LED-TV?

    Hatte davor einen Panasonic Plasma 50 Zoll Gerät und da waren die Bilder, gerade auch beim Fußball, echt toll und nichts hatte schwammig ausgesehen.

    Bei dem Philips ist mir auch noch aufgefallen, dass, wenn es Untertitel gibt, die Buchstaben eher zackig aussehen und nicht rund ausgeschrieben aussehen.

    Bei dem Plasma war auch dieses nicht zu erkennen.
    Der Panasonic kostetedie Hälfte vom Philips Platinum, der ja mal 4500€ gekostet hat!

    LG, Dirk

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •