Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24
  1. #11
    Diamond Member
    Points: 5.807, Level: 22
    Level completed: 52%, Points required for next Level: 243
    Overall activity: 81,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Frequent Poster

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    1.784
    Points
    5.807
    Level
    22
    Danke
    92
    Thanked 167 Times in 153 Posts
    Zitat Zitat von Toengel Beitrag anzeigen
    neuste FW 14.104 installieren (via USB-Stick)
    @griesbach62: Falls du überhaupt kein Bild hast, wird das mit dem Update schwieriger. Oder hast du noch Menueinblendungen? Falls nein, kommst du ev. wiefolgt zum Update-Bildschirm:

    Softwaredatei von der Philips Website herunterladen
    USB Stick mit FAT formatieren
    Ordner "upgrades" auf USB Stick erstellen
    autorun.upg in diesen Ordner kopieren
    TV vom Strom trennen
    USB Stick einstecken
    "ok" Taste (oder Cursor-Down) auf FB drücken und gedrückt halten
    TV am Strom anschliessen (ok min. 20-30 Sek. gedrückt halten)
    Ein Softwareauswahl-Bildschirm erscheint
    Update-Datei auswählen -> Update startet

    Sollte dies keinen Erfolg bringen, melde dich beim Support. Denn ohne Bild können wir kaum helfen.

  2. #12
    Gold Member
    Points: 3.099, Level: 16
    Level completed: 13%, Points required for next Level: 351
    Overall activity: 8,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    D
    Beiträge
    280
    Points
    3.099
    Level
    16
    Danke
    3
    Thanked 29 Times in 18 Posts
    Zitat Zitat von burnhoven Beitrag anzeigen
    @griesbach62: Falls du überhaupt kein Bild hast, wird das mit dem Update schwieriger. Oder hast du noch Menueinblendungen? Falls nein, kommst du ev. wiefolgt zum Update-Bildschirm:

    Softwaredatei von der Philips Website herunterladen
    USB Stick mit FAT formatieren
    Ordner "upgrades" auf USB Stick erstellen
    autorun.upg in diesen Ordner kopieren
    [Sollte dies keinen Erfolg bringen, melde dich beim Support. Denn ohne Bild können wir kaum helfen.
    Glaube kaum das das so funktionieren wird, ich war bislang der Meinung das die autorun.upg im Stammverzeichnis liegen muss ...

  3. #13
    New Member
    Points: 42, Level: 1
    Level completed: 84%, Points required for next Level: 8
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    1
    Points
    42
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Habe seit 2 Tagen das gleiche Problem. Fernseher zeigt beim Einschalten mit dem Power Knopf immer den selben Sender. Ansonsten funktioniert keine einzige Taste an der Fernbedienung.
    Brauche auch Hilfe.

  4. #14
    Gold Member
    Points: 1.140, Level: 8
    Level completed: 95%, Points required for next Level: 10
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Tagger Second Class3 months registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    156
    Points
    1.140
    Level
    8
    Danke
    1
    Thanked 18 Times in 18 Posts
    Hast neue Batterien schon versucht?

  5. #15
    Diamond Member
    Points: 5.807, Level: 22
    Level completed: 52%, Points required for next Level: 243
    Overall activity: 81,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Frequent Poster

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    1.784
    Points
    5.807
    Level
    22
    Danke
    92
    Thanked 167 Times in 153 Posts
    Zitat Zitat von ratorst Beitrag anzeigen
    Glaube kaum das das so funktionieren wird, ich war bislang der Meinung das die autorun.upg im Stammverzeichnis liegen muss ...
    Nö, im Ordner "upgrades" für die manuelle Variante (start mit ok-taste bzw. via menu lokales update) funktioniert ausgezeichnet.

  6. #16
    Diamond Member
    Points: 5.807, Level: 22
    Level completed: 52%, Points required for next Level: 243
    Overall activity: 81,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Frequent Poster

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    1.784
    Points
    5.807
    Level
    22
    Danke
    92
    Thanked 167 Times in 153 Posts
    Zitat Zitat von Lauri Beitrag anzeigen
    Habe seit 2 Tagen das gleiche Problem. Fernseher zeigt beim Einschalten mit dem Power Knopf immer den selben Sender. Ansonsten funktioniert keine einzige Taste an der Fernbedienung.
    Brauche auch Hilfe.
    - Batterien ersetzen
    - TV 2min vom Strom trennen

    Wo drückst du die Power-Taste? TV oder FB?

  7. #17
    New Member
    Points: 22, Level: 1
    Level completed: 43%, Points required for next Level: 28
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    1
    Points
    22
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Habe seit heute das gleiche Problem,
    46pfl8606k2 lässt sich nicht mehr über Fernbedienung und Tasten am Gerät bedienen. Schaltet sich von selber alle 20 Sec aus und ein.
    Sobald das Antennenkabel (SAT) abgezogen wird funktioniert alles wieder (alles kann mit Fernbedienung gesteuert werden und das Gerät schaltet nicht mehr von selber ab - nur leider kann man dann nicht fernsehen. Sobald Kabel eingesteckt wird wieder die gleichen Symptome wie vorher..
    Aktuelle FW habe heute installiert. Hat nichts geholfen.

    Hat jemand eine Lösung gefunden?

  8. #18
    Diamond Member
    Points: 5.807, Level: 22
    Level completed: 52%, Points required for next Level: 243
    Overall activity: 81,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Frequent Poster

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    1.784
    Points
    5.807
    Level
    22
    Danke
    92
    Thanked 167 Times in 153 Posts
    Zitat Zitat von linchentennis Beitrag anzeigen
    46pfl8606k2 lässt sich nicht mehr über Fernbedienung und Tasten am Gerät bedienen. Schaltet sich von selber alle 20 Sec aus und ein.
    Sobald das Antennenkabel (SAT) abgezogen wird funktioniert alles wieder...
    Hat jemand eine Lösung gefunden?
    Entweder hat deine Sat-Anlage eine Störung und lässt den TV abstürzen oder aber der TV ist defekt und stürzt ab, sobald er ein Bild berechnen muss.

    Kannst du mal das Kabel abhängen und z.B. ein analog Signal einspeisen.
    Sonst Scart oder Video-eingang...wenn das auch nicht geht, HDMI.
    Wie verhält sich der TV jetzt?

  9. #19
    Gold Member
    Points: 3.099, Level: 16
    Level completed: 13%, Points required for next Level: 351
    Overall activity: 8,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    D
    Beiträge
    280
    Points
    3.099
    Level
    16
    Danke
    3
    Thanked 29 Times in 18 Posts
    Zitat Zitat von burnhoven Beitrag anzeigen
    - Batterien ersetzen
    - TV 2min vom Strom trennen

    Wo drückst du die Power-Taste? TV oder FB?
    Bei Power an der FB geht der TV nur in den Stand-By. Erst beim Power-Schalter (mech. Schalter) ist das Gerät wirklich stromlos. Das muss bei vielen Dingen unterschieden werden.

  10. #20
    New Member
    Points: 48, Level: 1
    Level completed: 96%, Points required for next Level: 2
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    1
    Points
    48
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von linchentennis Beitrag anzeigen
    Habe seit heute das gleiche Problem,
    46pfl8606k2 lässt sich nicht mehr über Fernbedienung und Tasten am Gerät bedienen. Schaltet sich von selber alle 20 Sec aus und ein.
    Sobald das Antennenkabel (SAT) abgezogen wird funktioniert alles wieder (alles kann mit Fernbedienung gesteuert werden und das Gerät schaltet nicht mehr von selber ab - nur leider kann man dann nicht fernsehen. Sobald Kabel eingesteckt wird wieder die gleichen Symptome wie vorher..
    Aktuelle FW habe heute installiert. Hat nichts geholfen.

    Hat jemand eine Lösung gefunden?
    Hallo!
    Bei dem TV meiner Eltern 40PFL5507K tritt exakt das gleiche Problem auf. An der SAT-Anlage hängen diverse andere Teilnehmer, die optimalen Empfang haben. Ebenfalls funktionierte am gleichen Anschluss ein externer DVBS-Receiver. Daher schließe ich einen Fehler an der Anlage aus.
    Das Bild des Receivers konnte der TV ohne Probleme darstellen. Nur wenn das Antennenkabel verbunden ist, reagiert der TV im Allgemeinen sehr träge (Menüdarstellung etc.).
    Ich weiß leider nicht, ob das Problem erst mit der neuen Firmware eingetreten ist oder danach.
    Ich hoffe jemand hat einen Tipp!

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •