Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    New Member
    Points: 228, Level: 2
    Level completed: 78%, Points required for next Level: 22
    Overall activity: 40,0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    5
    Points
    228
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Intuita - "Schmodder" unter Bohnenbehälter / Mahwerk locker

    Hallo,

    zwei Fragen:

    1. Zwischen dem Bohnenbehälter und dem Gehäuse befindet sich ein kleiner Spalt. Durch diesen dringen bei der Öffnung am Mahlwerk Kaffee-Brösel und sammeln sich dort an. Fehlt hier evtl. eine Dichtung oder Gummilippe?

    2. Beim Einstellen des Mahlgrades gibt das gesamte Mahlwerk an der nach vorne gerichteten Seite (ich meine nicht den Stift, an dem der Schlüssel angesetzt wird, sondern das ganze Fahrwerk selbst) um einige Millimeter nach unten nach, federt dann aber wieder zurück. Ist das normal oder ist hier etwas falsch befestigt?

    Grüße, Stefan
    Geändert von Stefan_DDorf (01-08-2013 um 02:59 PM Uhr)

  2. #2
    New Member
    Points: 228, Level: 2
    Level completed: 78%, Points required for next Level: 22
    Overall activity: 40,0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    5
    Points
    228
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Thread nochmal nach oben hol... Gab ja bisher leider keine Antwort... Ist das oben Beschriebene bei anderen Intuitas auch so?

    Grüße, Stefan

  3. #3
    Moderator
    Points: 20.857, Level: 44
    Level completed: 12%, Points required for next Level: 793
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience PointsTagger Second Class
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.006
    Points
    20.857
    Level
    44
    Danke
    38
    Thanked 122 Times in 110 Posts
    Hallo Stefan_DDorf,

    und herzlich Willkommen im Philips Kaffee Forum!
    Poste bitte mal ein Foto von dem Spalt, das würde ich mir gerne genauer ansehen.
    Das „wackelnde“ Mahlwerk ist hingegen völlig normal, beim Verstellen des Mahlgrades drückst du mit dem Mahlgradregler den unteren Teil des Mahlwerks herunter. Das ist nötig, damit der Mahlgrad überhaupt geändert werden kann. Das Mahlwerk ist ein wenig gefedert gelagert, dadurch bewegt sich auch der obere Teil des Mahlwerkes ein wenig mit, wenn du den Mahlgradregler nach unten drückst.

    Gruß Tino
    Forum Moderator

  4. #4
    New Member
    Points: 228, Level: 2
    Level completed: 78%, Points required for next Level: 22
    Overall activity: 40,0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    5
    Points
    228
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Tino,

    danke für Deine Antwort zum Mahlwerk, da bin ich schonmal beruhigt. Unten habe ich mal ein Foto angefügt. Die Brösel werden vom Mahlwerk zwischen dem transparenten Bohnenbehälter und dem darunterliegenden Gehäuse rausgedrückt. Der Spalt ist minimal, aber selbst meine uralte Vienna hatte deswegen da Gummilippe. Fehlt die bei meiner Intuita eventuell?

    Gruß, Stefan

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20130124_125254.jpg
Hits:	84
Größe:	429,4 KB
ID:	570

  5. #5
    Moderator
    Points: 20.857, Level: 44
    Level completed: 12%, Points required for next Level: 793
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience PointsTagger Second Class
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.006
    Points
    20.857
    Level
    44
    Danke
    38
    Thanked 122 Times in 110 Posts
    Hallo Stefan_DDorf,

    danke für dein Feedback! Ich hab mir das an unseren Maschinen mal angeschaut, normalerweise ist der Kaffeebehälter so mit der Maschine verschraubt, dass kein Spalt oberhalb des Mahlwerks entsteht. Ich habe versucht mit dem mitgelieferten Pinsel zwischen Gehäuse und Mahlwerk zu kommen, was mir nicht gelungen ist. Wenn dort wirklich so ein Spalt ist, dass schon „Kaffeekrümel“ da durch passen, sollte die Maschine mal geprüft werden.

    Gruß Tino
    Forum Moderator

  6. #6
    New Member
    Points: 52, Level: 1
    Level completed: 2%, Points required for next Level: 98
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Worms
    Beiträge
    1
    Points
    52
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von Stefan_DDorf Beitrag anzeigen

    Der Spalt ist minimal, aber selbst meine uralte Vienna hatte deswegen da Gummilippe. Fehlt die bei meiner Intuita eventuell?


    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20130124_125254.jpg
Hits:	84
Größe:	429,4 KB
ID:	570
    Hallo,
    ich habe bei meiner 3 Monate alten HD8751/11 genau die gleiche Beobachtung gemacht. Die Krümel sind zwar momentan nur ein optisches Problem, jedoch habe ich die Befürchtung, dass hier ein Schimmelherd entstehen könnte.

    Es handelt sich - zumindest bei mir - nicht um Kaffeemehl, sondern eher um hauchdünne Partikel der Haut der Kaffeebohnen.

    Gibt es zu diesem Problem zwischenzeitlich neue Erkenntnisse?

    Gruß Norbert
    Geändert von norberts (02-26-2013 um 05:29 PM Uhr)

  7. #7
    Gold Member
    Points: 1.239, Level: 9
    Level completed: 45%, Points required for next Level: 111
    Overall activity: 36,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class3 months registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    213
    Points
    1.239
    Level
    9
    Danke
    3
    Thanked 4 Times in 4 Posts
    @ Stefan
    @ Philips-Tino
    @ Norbert

    Bei meiner Maschine habe ich den Bohnenbehälter und den "Kaffeeverteiler" über dem Mahlwerk abgeschraubt (Vorsicht: Schrauben sollten nicht in das Mahlwerk fallen); so konnte ich die dünnen Partikel der Kaffeebohnenhaut mühelos entfernen.
    Lieber Tino, Du hast in Post 5 die Sache falsch verstanden, wenn Du von einem Spalt zwischen Gehäuse und Mahlwerk sprichst. Lies nochmal Post 4. Dort hatte Stefan ausdrücklich von "Bröseln" zwischen dem transparenten Bohnenbehälter und dem darunterliegenden Gehäuse gesprochen.

    Gruß

    Wolle

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •