Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 58
  1. #21
    Bronze Member
    Points: 440, Level: 4
    Level completed: 90%, Points required for next Level: 10
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Tagger Second Class250 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    42PFL6007H/12 FW 150.82
    Beiträge
    16
    Points
    440
    Level
    4
    Danke
    3
    Thanked 9 Times in 8 Posts
    hab meinen Fernseher mit 150.48 bekommen und hab das Problem seitdem beobachten können. Es würde mich also auch mal von den Leuten interessieren, die noch FW 133.05 draufhaben, wie es bei denen ist.
    Allerdings spielt es auch keine große Rolle, weil wir uns alle wohl kaum mit Kompromissen abgeben wollen. Fakt ist, dass mittlerweile genügend Leute diesen Fehler erkannt haben.

  2. #22
    Gold Member
    Points: 1.474, Level: 10
    Level completed: 62%, Points required for next Level: 76
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    Overdrive1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    153
    Points
    1.474
    Level
    10
    Danke
    7
    Thanked 18 Times in 11 Posts
    Hallo Chrille,

    ohne das ich jetzt irgendjemanden auf die Füße treten will, möchte ich doch ein paar Illusionen nehmen:
    Falls das Ambilight so arbeitet wie von Philips gewollt programmiert und somit das Verhalten so gewünscht ist, besteht wenig Aussicht auf Erfolg, dass da noch was dran rumgeschraubt wird, nur weil "ein paar Leute" dies persönlich als "nicht schön" empfinden. Es gab bereits in der Vergangenheit eine Reihe von Beispielen, die von Usern "bemängelt" worden sind, jedoch von Seiten von Philips billigend in Kauf genommen wurden, weil es wahrscheinlich nur einem ganz kleinen Kreis von Nutzern aufgefallen ist bzw. gestört hat. Wer kann schon sagen, wie sich dass Ambilight genau verhalten soll, doch nur die Entwickler... Es wäre nett, wenn ein Moderator zu dem geschilderten "Problem" mal Stellung bezieht, damit die Nutzer wissen woran sie sind!

  3. #23
    Bronze Member
    Points: 440, Level: 4
    Level completed: 90%, Points required for next Level: 10
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Tagger Second Class250 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    42PFL6007H/12 FW 150.82
    Beiträge
    16
    Points
    440
    Level
    4
    Danke
    3
    Thanked 9 Times in 8 Posts
    Es zeigt sich rein objektiv, dass die Helligkeitseinstellung im 2D-Modus nicht die Helligkeit beeinflusst, sondern lediglich die Schwelle, bei der eine Farbe wiedergegeben wird, zu variieren scheint. Auerdem ist es kein systemischer Fehler, da das Ambilight im 3D-Modus sowohl subjektiv als auch objektiv (Helligkeit lässt sich über Helligkeitseinstellung regeln) richtig funktioniert.

    Ich denke,das Support-Forum funktioniert am Besten, wenn Leute ihre Probleme schildern und durch andere mit demselben Problem unterstützt werden. Damit helfen wir uns und den Moderatoren, die unsere Probleme, wenn sie überzeugt genug sind, auch weitergeben.
    Ohne dir also auf die Füße treten zu wollen ist es kontraproduktiv, wenn du das Problem runterspielst, nur weil dich es nicht so stört.

  4. #24
    Gold Member
    Points: 3.395, Level: 16
    Level completed: 87%, Points required for next Level: 55
    Overall activity: 13,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von westpaket
    Registriert seit
    Apr 2012
    Ort
    55pfl8007
    Beiträge
    232
    Points
    3.395
    Level
    16
    Danke
    33
    Thanked 49 Times in 34 Posts
    wenn man beide einstellungen für das al auf 0 deht bleibt trotzdem licht an
    ist das so gewollt ?
    grüße

  5. #25
    Bronze Member
    Points: 410, Level: 4
    Level completed: 60%, Points required for next Level: 40
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    250 Experience Points3 months registered

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    leipzig
    Beiträge
    26
    Points
    410
    Level
    4
    Danke
    14
    Thanked 9 Times in 4 Posts
    ich finde es auch unnatürlich das bei dunklen szenen das ambilight trotzdem weiß leuchtet.
    betrifft firmware 132.5. / 133.5 / 150.82

  6. #26
    Superuser
    Points: 49.839, Level: 69
    Level completed: 7%, Points required for next Level: 1.311
    Overall activity: 55,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Toengel's Philips Blog
    Beiträge
    4.448
    Points
    49.839
    Level
    69
    Danke
    349
    Thanked 482 Times in 402 Posts
    Tachchen,

    das ist schon immer so... seit es AL gibt.

    Toengel@Alex

  7. #27
    Bronze Member
    Points: 410, Level: 4
    Level completed: 60%, Points required for next Level: 40
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    250 Experience Points3 months registered

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    leipzig
    Beiträge
    26
    Points
    410
    Level
    4
    Danke
    14
    Thanked 9 Times in 4 Posts
    Dann wird es Zeit das man das ändert.

  8. #28
    Bronze Member
    Points: 440, Level: 4
    Level completed: 90%, Points required for next Level: 10
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Tagger Second Class250 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    42PFL6007H/12 FW 150.82
    Beiträge
    16
    Points
    440
    Level
    4
    Danke
    3
    Thanked 9 Times in 8 Posts

    Zusammenfassung des Ambilightproblems

    Ich fasse das Problem für Moderatoren zur Weitergabe an die Softwareentwicklung mal zusammen:

    Der Parameter der Helligkeit des Ambilights funktioniert nur eingeschränkt, da der Level der Grundhelligkeit viel zu hoch ist. Analog zeigt sich kaum Helligkeitsanpassung an das Bildmaterial. Dies führt außerdem bereits ab halbdunklen Szenen zu verfälschter Farbdarstellung bis hin nahezu völliger Überdeckung der darzustellenden Farbe durch helles weißes Licht.
    Vergleich Helligkeitsregelung
    2D-ModusKlicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1040402.jpg
Hits:	127
Größe:	129,4 KB
ID:	566Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1040403.jpg
Hits:	115
Größe:	134,5 KB
ID:	567
    3D-ModusKlicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1040400.jpg
Hits:	122
Größe:	137,8 KB
ID:	564Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1040401.jpg
Hits:	111
Größe:	131,9 KB
ID:	565
    -->Helligkeitseinstellung von 0 zeigt, dass im 2D-Modus die Helligkeitsstufe 0 eine viel zu hohe Grundhelligkeit zeigt während im 3D-Modus die Grundhelligkeit nahezu 0 beträgt (wie wir es erwarten).

    Der Softwarefehler ist objektiv und leicht reproduzierbar und ohne Kenntnis vom Algorithmus wirkt er auch leicht behebbar. Eben weil er so gut reproduzierbar ist würd eine Behebung das Sehvergnügen erheblich steigern und viele Kunden daran Erinnern, weswegen sie sich damals im Laden für den Philips entschieden hat

    Abschließend ein Vergleich mit einem hypotetischen Problem, um den Fehler ganz deutlich zu machen:
    "Kontrast, Helligkeit oder Farbsättigung des Bildes lassen sich im 2D-Modus nicht regeln, im 3D-Modus jedoch schon."
    -->Bei sowas spielt keine Rolle, seit wann es diesen Fehler gibt, sondern, seit wann dieser Fehler ernst genommen wird!

  9. The Following User Says Thank You to Chrille For This Useful Post:

    mrdark (01-24-2013)

  10. #29
    Bronze Member
    Points: 460, Level: 5
    Level completed: 10%, Points required for next Level: 90
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    250 Experience Points3 months registered

    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    österreich innsbruck
    Beiträge
    10
    Points
    460
    Level
    5
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    also ich bin auch dafür das Philips das Problem behebt!

  11. #30
    Moderator
    Points: 88.136, Level: 92
    Level completed: 37%, Points required for next Level: 1.214
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.471
    Points
    88.136
    Level
    92
    Danke
    25
    Thanked 451 Times in 317 Posts
    Hallo zusammen,

    ich möchte mich zunächst bei allen bedanken, die hier im Thread Ihr Feedback und Bilder gepostet haben.

    Es geht um Die Frage, ob das Ambilight im 2D Modus an Dynamik verliert, welche im 3D Modus vorhanden ist bzw. auch um die Frage, warum die gleiche Szene im 3D Modus weniger stark beleuchtet ist, als im 2D Modus.

    Die Antwort dazu lautet, ja diese Verhaltensweise ist so korrekt und ist auch von uns so gewünscht.
    Es handelt sich nicht um einen Bug.

    Der Hintergrund dazu:

    Im 3D Modus liegt der einzige Fokus auf dem Bild. Bedingt durch die Brille verliert das Bild am menschlichen Auge an Kontrast und Helligkeit, da Ihr als Benutzer eine Brille vor den Augen habt.
    3D lebt von der fokussierten Dynamik im Bild.
    Jedwede Störquelle kann das 3D Erlebnis negativ beeinflussen.

    Anders als bei normalem TV wo das Ambilight in einer gewissen Form auch einen Gesundheitsaspekt hat, ist es bei 3D wesentlich, sich nur auf das Bild zu konzentrieren.
    Ein Grund, weshalb es ratsam ist 3D nur in Maßen zu genießen.

    Würde das Ambilight im 3D Modus nun ebenso hell leuchten, wie bei 2D oder ebenso schnelle Wechsel vollführen wie bei 2D, wäre der Nutzer schneller abgelenkt.
    Die Helligkeit des Ambilight könnte u.U. die eigentliche Bildhelligkeit überstrahlen.

    Wie oben geschrieben, das 3D Erlebnis wäre gemindert.

    Mit freundlichem Gruß
    Thomas

  12. The Following User Says Thank You to Philips - Thomas For This Useful Post:

    Toengel (01-29-2013)

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •