Hallo miteinander,

ich habe mir vorgestern (03.01.) die 5150er Soundbar geholt, da meine bessere Hälfte im Wozi keine Satellliten verteilt haben möchte.
Den Sub habe ich neben der Couch gut "verstecken" können so dass wir nur ein "sauberes Bild" vom Medienboard haben.
Oben auf der 46PFL7007K/12 und drunter die besagte Soundbar.

Der TV hat das neue "150.082er-update", die SB das "01.09er" - also alles auf Stand.

Soweit so gut, die Kombo ist auch mittlerweile ordentlich am Laufen aber:
Gestern beim Music hören, vorallem aber beim heutigen Avatar-Abend, fiel im wenigen-Sekunden-Takt der Subwoofer aus und das Phänomen tritt ziemlich regelmäßig auf.
Ich will's mal so beschreiben: Wenn der Pegel schwach ist bzw. wird, dann klingt der Basston nicht aus, sondern endet abrupt. Man merkt dann deutlich dass etwas fehlt.
Beim nächsten größeren Impuls ist der Sub wieder da und arbeitet gut bis eben dieser Ton wieder nachlässt und der nächster Aussetzer folgt.
Ich kann euch sagen, das nervt und dies nicht nur mich, sogar meiner Tochter sind die Aussetzer aufgefallen.

Also was tun um den Sub konstant an der Tonwiedergabe zu beteiligen?

Ach ja, gepaart habe ich die SB und den Sub auch schon mehrfach (über AUX und Pfeiltaste rechts usw,), leider ohne Besserung.

Danke schon mal