Hallo,
wir haben gerade einen nagelneuen Philips 40PFL 7007K gekauft und angeschlossen. aber was ist das? Jedes bewegte Bilddetail zieht "Bewegungsfahnen" hinter sich her (d.h. jede Bewegung verliert sich in einer Spur von mehreren Bildern). Die fest stehenden Bildelemente werden scharf abgebildet. Der Fehler tritt sowohl im TV-Modus (wir haben eine DVB-T Anschluß), aber auch im DVD-Modus auf. An der Antenne kann es also eigentlich nicht liegen. Außerdem hatten wir bis gestern mit unserem 5 Jahre alten Panasonic bei identischen Antennen- und DVD-Anschluß ein gestochen scharfes Bild. Hat jemand eine Idee was die Ursache für einen solchen Fehler sein kann?? Ich habe das Gerät bereits auf Werkeinstellung zurück gestellt - ohne Erfolg.
Danke für Eure Hilfe. Vielleicht klappt es ja dann doch noch mit dem versprochenen Phillips Fernsehgenuß.
Gruß JoScha