Hallo und guten Abend,

ich bin nun seit ca. einem halben Jahr Besitzer eine Philips Saeco Xsmall.
Die Maschine wird für ca. 2 Tassen Kaffee am Tag genutzt.
Seit ca. einer Woche habe ich nun das Problem, daß der Kaffee nur noch tröpfchenweise aus der Maschine kommt.
Das normale Reinigungsprogramm sowie eine Entkalkung habe ich bereits vorgenommen - leider ohne Erfolg.
Nun habe ich in einigen Forenbeiträgen gelesen, daß Kaffeefettlöser mein Problem beseitigen könnte.
Mir ist nur leider die Anwendungsweise mit meiner Maschine nicht klar.
Muß die Tablette im Wassertank aufgelöst werden?
Oder soll die mit dem Kaffee zusammen gemahlen werden?

Falls jemand schon Erfahrungen mit dem bei mir aufgetretenen Problem hat, würde ich mich über eine Rückmeldung sehr freuen...

Vielen Dank und viele Grüße
Alex