Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 89
  1. #41
    Bronze Member
    Points: 113, Level: 1
    Level completed: 63%, Points required for next Level: 37
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    15
    Points
    113
    Level
    1
    Danke
    5
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Danke, werde ich gleich mal probieren.
    Hat jemand außer der Skype-Kamera PTA 317 einen Tipp, welche für den 6877 passen würde (und gut ist)?

  2. #42
    Superuser
    Points: 66.792, Level: 80
    Level completed: 22%, Points required for next Level: 1.258
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Recommendation First ClassOverdriveTagger First Class50000 Experience PointsVeteran
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Toengel's Philips Blog
    Beiträge
    4.897
    Points
    66.792
    Level
    80
    Danke
    424
    Thanked 617 Times in 506 Posts
    Tachchen,

    es geht nur die PTA317.

    Toengel@Alex

  3. #43
    Diamond Member
    Points: 20.035, Level: 43
    Level completed: 21%, Points required for next Level: 715
    Overall activity: 80,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience Points
    Awards:
    Community Award
    Avatar von up&down
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    47PFL 6067 K 12 (KW 40/2012 * FW 133.5 * Receiver Technisat HD8-S)
    Beiträge
    3.115
    Points
    20.035
    Level
    43
    Danke
    2.973
    Thanked 1.430 Times in 1.061 Posts
    Liebe Mitbetroffenen,

    da die 150.85er offenbar doch nicht der erhoffte ()
    "Meilenstein" war...

    Würde mich mal Eure Meinung zum (vorläufigen) Ergebnis
    meiner letzten Einstellungsorgien interessieren...

    Apropos Einstellungsorgien... Ich war mal so frei, den *********
    auf Werkseinstellungen zurückzusetzen, neu einzurichten und
    anschließend erneut mit den gleichen Settings zu füttern:

    Schimpft mich TV-Esotheriker oder sonstwas, ich finde, dass
    seither (insbesondere bei meinen geliebten Sportsendungen)
    PNM (wenn auch nicht perfekt) in Verbindung mit Clear LCD
    allen Ernstes - sogar maximal - nutzbar ist...

    Passt irgendwie zu den Beschreibungen anderer User, dass der
    ********* Einstellungen "frisst" und einfach nicht mehr vergessen
    möchte...



    Die aktuellste Version...

    Bildeinstellungen: standard
    Kontr. BL : 70
    Farbe : 50
    Schaerfe : 0
    Rauschunterdr. : Aus
    MPEG Art. . . : Aus
    PNM : maximum
    Clear LCD : Ein
    Erw. Schaerfe : Aus
    Dyn. Kontrast : Aus
    Dyn. Hintergr. :Optimales Bild
    Farboptimierung : Aus
    Lichtsensor : Aus
    Gamma : 0
    Farbtemperatur : normal
    Videokontrast : 90
    Helligkeit : 55
    Bildformat : nicht skaliert

    Die Einstellungen des SAT-Receivers:

    1080i, "original" (unscaliert), HDMI Farbraum "RGB"

    Auf ein Neues...

    Geändert von up&down (04-01-2013 um 04:13 PM Uhr) Grund: Einstellung "natürlich" führte bei sonst gleichen Einstellungen zu stärkeren Artefakten bei PNM.

  4. The Following User Says Thank You to up&down For This Useful Post:

    uhufaenger (03-16-2013)

  5. #44
    Diamond Member
    Points: 20.035, Level: 43
    Level completed: 21%, Points required for next Level: 715
    Overall activity: 80,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience Points
    Awards:
    Community Award
    Avatar von up&down
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    47PFL 6067 K 12 (KW 40/2012 * FW 133.5 * Receiver Technisat HD8-S)
    Beiträge
    3.115
    Points
    20.035
    Level
    43
    Danke
    2.973
    Thanked 1.430 Times in 1.061 Posts
    Die aktuellste Version... Änderungen -wie üblich- "fett"

    Bildeinstellungen: standard
    Kontr. BL : 75
    Farbe : 50
    Schaerfe : 0
    Rauschunterdr. : Aus
    MPEG Art. . . : Aus
    PNM : minimum
    Clear LCD : Ein
    Erw. Schaerfe : Aus
    Dyn. Kontrast : Aus
    Dyn. Hintergr. :Aus
    Farboptimierung : Aus
    Lichtsensor : Aus
    Gamma : 0
    Farbtemperatur : normal
    Videokontrast : 85
    Helligkeit : 50
    Bildformat : nicht skaliert

    Die Einstellungen des SAT-Receivers:

    1080i, "original" (unscaliert), HDMI Farbraum "RGB"

    Auf ein Neues...

    Geändert von up&down (04-30-2013 um 09:19 PM Uhr)

  6. #45
    Bronze Member
    Points: 1.172, Level: 9
    Level completed: 11%, Points required for next Level: 178
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    31
    Points
    1.172
    Level
    9
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hi, ich hab zwar nen 7008K/12 aber ich hab aktuell das hier:

    Bildeinstellungen: standard
    Kontr. BL : 75
    Farbe : 50
    Schaerfe : 7
    Rauschunterdr. : Aus
    MPEG Art. . . : Max
    PNM : max
    Clear LCD : Ein
    Erw. Schaerfe : Aus
    Dyn. Kontrast : Aus
    Dyn. Hintergr. :Aus
    Farboptimierung : Aus
    Lichtsensor : Aus
    Gamma : 0
    Farbtemperatur : normal
    Videokontrast : 85
    Helligkeit : 50
    Bildformat : nicht skaliert

    PNM hab ich max gestellt, damit es flüssig wird. Damit es aber keine klötzchen gibt, muss noch das MPG Artefaktunterdrückung an sein.
    Wiso ihr Schärfe auf 0 habt, versteh ich nicht. Da wir das Bild doch trüb ohne ende?

    Gruß
    Manuel

  7. #46
    Diamond Member
    Points: 20.035, Level: 43
    Level completed: 21%, Points required for next Level: 715
    Overall activity: 80,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience Points
    Awards:
    Community Award
    Avatar von up&down
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    47PFL 6067 K 12 (KW 40/2012 * FW 133.5 * Receiver Technisat HD8-S)
    Beiträge
    3.115
    Points
    20.035
    Level
    43
    Danke
    2.973
    Thanked 1.430 Times in 1.061 Posts
    Weil eine "hohe" Schärfe tendenziell Doppelkonturen fördert...

    Zum Thema trübes Bild: Neben den "Verschlimmbesserern"
    MPG-Artefaktunterdrückung, Rauschunterdrückung, der
    eingestellten Farbtemperatur sowie der gewählten Helligkeit
    spielt auch die FW eine Rolle. Welche verwendest Du denn?

    Den beiden letzten FW's sagt man ja ein eher "nebulöses"
    Bild nach...

    Versuch's doch mal mit diesen ("blauen") Einstellungen.

    Bildeinstellungen: standard / Persönlich
    Kontr. BL : 75 / 85
    Farbe : 50 / 52
    Schaerfe : 7 / 0
    Rauschunterdr. : Aus
    MPEG Art. . . : Max / AUS
    PNM : max / minimal
    Clear LCD : Ein
    Erw. Schaerfe : Aus
    Dyn. Kontrast : Aus
    Dyn. Hintergr. :Aus
    Farboptimierung : Aus
    Lichtsensor : Aus
    Gamma : 0
    Farbtemperatur : normal / personalisiert
    Pers. Farbton: (115/105/115/4/3/5)
    Videokontrast : 85 / 95
    Helligkeit : 50 / 42
    Bildformat : nicht skaliert

    Ach ja, nutzt Du den internen Empfänger oder einen
    externen (SAT) Receiver?


  8. #47
    Diamond Member
    Points: 20.035, Level: 43
    Level completed: 21%, Points required for next Level: 715
    Overall activity: 80,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience Points
    Awards:
    Community Award
    Avatar von up&down
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    47PFL 6067 K 12 (KW 40/2012 * FW 133.5 * Receiver Technisat HD8-S)
    Beiträge
    3.115
    Points
    20.035
    Level
    43
    Danke
    2.973
    Thanked 1.430 Times in 1.061 Posts
    Und damit's etwas übersichtlicher ausschaut...


    Bildeinstellungen: persönlich
    Kontr. BL : 85
    Farbe : 50
    Schaerfe : 0
    Rauschunterdr. : Aus
    MPEG Art. . . : Aus
    PNM : minimal
    Clear LCD : Ein
    Erw. Schaerfe : Aus
    Dyn. Kontrast : Aus
    Dyn. Hintergr. : Aus
    Farboptimierung : Aus
    Lichtsensor : Aus
    Gamma : 0
    Farbtemperatur : personalisiert
    Pers. Farbtemp. : 115/105/115/4/3/4
    Videokontrast : 95
    Helligkeit : 42
    Bildformat : nicht skaliert

    Die Einstellungen des SAT-Receivers: 1080i, "original"
    (unscaliert), HDMI Farbraum "YCbCr 4:4:4"

    Auf ein Neues...

    Geändert von up&down (05-15-2013 um 09:57 PM Uhr) Grund: Man lernt nie aus...

  9. #48
    Bronze Member
    Points: 1.172, Level: 9
    Level completed: 11%, Points required for next Level: 178
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    31
    Points
    1.172
    Level
    9
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hi up&down, Firmware ist 64.018 (ich hab nen PFL7008k/12)
    und ich benutz den internen SAT Reciver.
    Gruß
    Manu

  10. #49
    Diamond Member
    Points: 20.035, Level: 43
    Level completed: 21%, Points required for next Level: 715
    Overall activity: 80,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience Points
    Awards:
    Community Award
    Avatar von up&down
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    47PFL 6067 K 12 (KW 40/2012 * FW 133.5 * Receiver Technisat HD8-S)
    Beiträge
    3.115
    Points
    20.035
    Level
    43
    Danke
    2.973
    Thanked 1.430 Times in 1.061 Posts
    O.K., zu der FW kann ich mich nicht äussern...

    Abgesehen davon: Hast Du mal meine Einstellungen
    getestet? Meines Erachtens ist - neben den anderen
    mehr oder weniger sinnvollen Kombinationen - die
    Farbtemperatur eine sehr wesentliche Komponente...


  11. #50
    Gold Member
    Points: 2.973, Level: 15
    Level completed: 75%, Points required for next Level: 77
    Overall activity: 21,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von mrdark
    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    47pfl6877k/12
    Beiträge
    204
    Points
    2.973
    Level
    15
    Danke
    38
    Thanked 77 Times in 43 Posts
    Hat etwas gedauert, bin nun aber auch auf diesen Thread gestossen ... bin und bleibe auch auf der 133.005
    Mal ne Frage nebenher ... nutze den internen Kabel-Tuner und habe durchweg relativ schlechte Signalstärken und Signalqualitäten (25/39 z.B.) Hausverstärker wurde gerade gewechselt, nun sollte eigentlich mehr gehen. Einstellmöglichkeiten sind Entzerrung (derzeit Voll) und Dämpfung (irgendwo in der Mitte) Hat jemand Erfahrungen, welche Regelung der beiden Regler sich vermutlich positiv auswirken könnte ... (kann leider nicht ständig an dem Hausverstärker rumtesten wegen der Nachbarn...)

Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •