Da kauf ich für viel Geld das beste Modell von Philips, aber es gelingt nicht, vom Laptop auf den TV zu streamen. Einige Filme ab Festplatte vom Laptop gehen, einige nicht. Musiktitel funktioniert auch nur manchmal (zwischendurch dauert es ewig, dann geht's wieder, dann geht das selbe Lied nicht mehr). DLNA aktviert, NAS angeschlossen.

Ich will doch nur auf dem Laptop bequem surfen und den Inhalt auf den grossen Bildschirm streamen (ohne auf der Platte zu speichern).
Ist das so viel verlangt? Bin um jeden Tip dankbar.

Rotax