@ Alle
Danke für die vielen Tipps.
Mein Problem ist zwischenzeitlich gelöst. Hierbei haben mir Eure Hinweise, wenn auch nicht direkt, sondern indirekt wertvolle Hilfe geleistet.
Mir ist deutlich geworden, dass man zur Nutzung der verschiedenen "Mediaservices" gewisse PC-Einstellungen vornehmen muss, um sie für Firewalls durchlässig zu machen. Für Windows 7 habe ich leider keine Beschreibungen in Philips-Manuals gefunden. Da mein jetzt benutztes Windows 7 für mich neu ist, bedurfte es zeitaufwendiges "probierens", meinen alten "Philips Media Manager" freizuschalten.
Das ist mir jetzt gelungen, es läuft alles zufriedenstellend wie mit Windows XP.

@ Alcatraz05
Den von mir genutzten "Philips Media-Manager" PMM findest Du unter dem Link www.p4c.philips.com
Über Produktsuche: 42PF9831D/10 und "Software+Treiber" gelangst Du per "alle Downloads/Programme" auf dies Programm. Beim Installieren kannst Du dann auch "Deutsch" als Sprache auswählen.
Ob das Programm dann für Deinen TV-Typ geeignet ist, kann ich nicht beurteilen. Ein Versuch dürfte sich aber lohnen. Dabei nicht vergessen: Vorher im PC dieses Programm freischalten. (siehe oben!!!

mfg Walter