Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    New Member
    Points: 304, Level: 3
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 46
    Overall activity: 8,0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    7
    Points
    304
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Unterschied HD8752/83 und HD8752/85

    Ich stehe vor der Entscheidung, mir eines der beiden o.a. Modelle zu kaufen.

    Sowohl die HD8752/83 ("Intelia Class aus Metall"), als auch die HD8752/85 ("Intelia Evo aus Metall") haben, soweit ich das richtig sehe, eine Metallfront und sind auch vom Innenleben her identisch. Auf den Produktphotos fallen minimale Unterschiede im Design auf (v.a. Gitter auf Abtropfschale).

    Was sind die Unterschiede zwischen den beiden Modellen?

  2. #2
    Moderator
    Points: 26.867, Level: 50
    Level completed: 32%, Points required for next Level: 683
    Overall activity: 91,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.635
    Points
    26.867
    Level
    50
    Danke
    58
    Thanked 172 Times in 152 Posts
    Hallo django,

    und herzlich Willkommen im Philips Kaffee Forum!
    Die Unterschiede zwischen den beiden Maschinen erschließen sich nicht auf den ersten Blick. Wie die Bezeichnung EVO erahnen lässt, handelt es sich um eine Weiterentwicklung der Intelia anhand von Kundenrückmeldungen. Im großen und ganzen handelt es sich um Verbesserungen in den Bereichen Mechanik und Elektrik.

    Gruß Tino
    Geändert von Philips - Tino (10-24-2012 um 08:07 AM Uhr)
    Forum Moderator

  3. #3
    New Member
    Points: 304, Level: 3
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 46
    Overall activity: 8,0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    7
    Points
    304
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Vielen Dank für die Antwort!

    "Verbesserungen in den Bereichen Mechanik und Elektrik"

    Was genau ist damit gemeint, wenn es kein Geheimnnis ist?

  4. #4
    Moderator
    Points: 26.867, Level: 50
    Level completed: 32%, Points required for next Level: 683
    Overall activity: 91,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.635
    Points
    26.867
    Level
    50
    Danke
    58
    Thanked 172 Times in 152 Posts
    Hallo IEE,

    Nun ja, zum Beispiel wurden die Entkalkungszyklen angepasst, die weiteren Infos gehen doch zu sehr ins Detail. Also entschuldige bitte, wenn ich dir nicht jede kleine einzelne Änderung mitteilen kann, die in ihrer Summe aber eine verbesserte Funktion der Maschine gewährleisten.

    Gruß Tino
    Forum Moderator

  5. #5
    New Member
    Points: 304, Level: 3
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 46
    Overall activity: 8,0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    7
    Points
    304
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Schade, dass die Verbesserungen doch geheim zu sein scheinen.

    Mich hätte es tatsächlich im Detail interessiert, welche kleinen Veränderungen den derzeitigen Preisunterschied von ca. 100€ zwischen den beiden Modellen (z.B. bei einem großen Online-Buchhändler) rechtfertigen.

    Wenn es diese Veränderungen doch irgendwo zum Nachlesen gibt, würde ich mich über einen Link freuen.

  6. #6
    New Member
    Points: 26, Level: 1
    Level completed: 52%, Points required for next Level: 24
    Overall activity: 2,0%

    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    2
    Points
    26
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo,
    ich schließe mich hier nun an und wäre sehr dankbar wenn mir jemand von Philips meine Frage beantworten wrde. Ich hatte die "alte" Intelia HD8752/41, mit der ich wegen diverser Problemchen nicht sonderlich zufrieden war. Ist es beim neuen Modell immer noch so dass eine beträchtliche Menge an Wasser bei den Spülvorgängen im Auffangbehälter landet? Vermischt mit den Trestern war dadurch im Auffangbehälter immer eine unansehnliche Brühe. Bitte um Info, eventuell würde ich der Evo dann noch eine Chance geben, sonst werde ich mich wohl für einen anderen Hersteller entscheiden.

  7. #7
    New Member
    Points: 304, Level: 3
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 46
    Overall activity: 8,0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    7
    Points
    304
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo geeuz,

    habe mir die Intelia EVO HD8752/85 gekauft und kann versichern, dass, obowohl ich im großen und ganzen mit der Maschine zufrieden bin, das von Dir beschriebene Problem weiter besteht. Mich stört es nicht besonders.

    Viel ärgerlicher finde ich es, dass der Wassertank so klein ist, dass die Wassermenge eines vollen Tanks aufgrund der Spülvorgänge beim Ein- und Ausschalten & zusätzlicher Wasserabgabe in den Auffangbehälter während der Kaffezubereitung lediglich für 3 große Kaffees reicht. Da die Maschine einen leeren Wassertank erst relativ spät anzeigt, kommt statt einem vierten Kaffee nur ein Kaffeschluck raus, das für einen ganzen Kaffee gemahlene Pulver wird verschwendet und wandert in den Tresterbehälter. Leider wurde von Saeco versäumt, wenigstens eine von aussen sichtbare Skala in den Tank einzubauen, so dass ich vor jedem Einschalten der Maschine erst einmal den Tank rausziehen muss, um zu sehen, ob der Wasserstand für den nächsten Kaffee ausreicht, damit ich vor solchen unangenehmen Überraschungen verschont bleibe.

  8. #8
    New Member
    Points: 26, Level: 1
    Level completed: 52%, Points required for next Level: 24
    Overall activity: 2,0%

    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    2
    Points
    26
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo django,
    vielen Dank für die rasche Antwort. Hm, ich habe auch in Rezensionen auf Am.... nachgefragt ob dieses Problem noch besteht und angeblich kommt das nicht mehr vor ... beim neuen Modell. Da sind nur die Trester im Tresterbehälter, so wie es sein soll Bei mir waren keine Trestertabs erkennbar da bei den Spülvorgängen immer einiges an Wasser im Tresterbehälter landete (ich habe im letzten Beitrag Auffangbehälter geschrieben, was nicht korrekt war).

  9. #9
    New Member
    Points: 304, Level: 3
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 46
    Overall activity: 8,0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    7
    Points
    304
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Dann muss ich mich korrigieren: im Tresterbehälter ist bei mir kein Wasser. Die Puks sind, je nach Kaffeesorte und eingestelltem Mahlgrad, von unterschiedlicher Konsistenz. Manchmal sind sie trocken und fest, manchmal feucht und schmierig, sowie alles andere dazwischen. Nur sehr selten, wenn ich z.B. mal wieder eine ganz neue Bohnensorte nehme, zerfallen die Puks von den ersten Kaffebezügen auch zu Brei. Das pegelt sich aber innerhalb von ca. 10-15 Bezügen von alleine ein. In der Regel sind die Puks im Tresterbehälter stets als Puks erkennbar, und nicht als loses Pulver. Wenn sich mal selten wenige Tropfen Flüssigkeit im Tresterbehälter finden, so kommen sie, m.M.n. nicht von dem Spülvorgang, sondern von zu feuchten Kaffeepucks.

    Relativ viel Wasser befindet sich aber im Auffangbehälter, was mich, wie bereits gesagt, nur wenig stört und sich nicht auf die Kaffeequalität auswirkt.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •