Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    New Member
    Points: 100, Level: 1
    Level completed: 50%, Points required for next Level: 50
    Overall activity: 99,0%
    Achievements:
    31 days registered

    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    6
    Points
    100
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post

    321... kaputt ! Saeco Energica 8852/01 7 Wochen alt!

    Toll!

    Maschine bleibt beim Einschalten im Aufheizen-Vorgang stecken. Und dann......... nix ...... und dann Anzeige von Nr. 14 !

    Habe die Maschine weder geschlagen noch anderweitig mißhandelt. Könnte das aber jetzt !!!!

    Welches Problem hat das Teil denn blos.

    Jaja, einschicken! nach 7 Wochen !

    Bin genervt. Machen nur Arbeit diese KISTEN ! 800 Euro für MADE in ITALY !

  2. The Following User Says Thank You to Aurora For This Useful Post:

    Rabe (02-11-2013)

  3. #2
    Silver Member
    Points: 412, Level: 4
    Level completed: 62%, Points required for next Level: 38
    Overall activity: 13,0%
    Achievements:
    31 days registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    deutschland
    Beiträge
    49
    Points
    412
    Level
    4
    Danke
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Willkommen im Philipsclub!

  4. #3
    Moderator
    Points: 30.225, Level: 53
    Level completed: 44%, Points required for next Level: 625
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.986
    Points
    30.225
    Level
    53
    Danke
    72
    Thanked 186 Times in 165 Posts
    Hallo Aurora,

    herzlich Willkommen im Philips Kaffee Forum!
    Es tut mir leid zu hören, was mit deiner Maschine passiert ist. Fehler 14 heißt, dass es ein Problem mit einem der Temperatursensoren gibt. Ich gehe mal davon aus, dass du die Maschine zwischenzeitlich mal vom Strom genommen hast? Manchmal „hängt“ die Software, was auf diesem Weg u.U. behoben werden kann. Falls nicht, liegt eventuell ein Defekt im Bereich des Boilers vor. Nimm diesbezüglich bitte Kontakt zu unserem Kundendienst auf.

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

  5. #4
    New Member
    Points: 89, Level: 1
    Level completed: 39%, Points required for next Level: 61
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    2
    Points
    89
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Interessanterweise trat genau dieser Fehler heute auch bei unserer Maschine auf. Nur unsere Maschine ist gerade mal 3 Wochen alt!!!!!
    Habe nach Lesen dieses threads sofort den Kundendienst eingeschaltet und erwarte von Philips überdies auch eine kulante Nutzungsausfallentschädigung. Scheint ja ein öfter auftretender Produktionsfehler zu sein, den die Kunden in Kauf nehmen müssen; anstatt vorher die mangelhafte Charge aus dem Rennen zu nehmen.
    So etwas kann ja wohl nicht wahr sein!!!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •