Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    New Member
    Points: 46, Level: 1
    Level completed: 92%, Points required for next Level: 4
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2
    Points
    46
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Angry Intelia One Touch HD8753/11 - Kaffee schmeckt furchtbar.

    Hallo @all,

    habe seit einigen Tagen eine nagelneue Intelia One Touch HD8753/11. Habe mich über dieses Weihnachtsgeschenk sehr gefreut. Aber dann oh Schreck. Der Kaffee aus dieser Maschine schmeckt sehr bitter und irgendwie dünn. Auch hat er nur wenig Crema. Habe schon mehrfach den Mahlgrad eingestellt und verschiedene Einstellungen getestet. Habe die Maschine auch mehrfach gespült. Aber nichts hat geholfen.
    Kennt jemand das Problem und kann mir helfen?

    Wünsche mir meine alte Vienna zurück. Nehme die gleiche Kaffeesorte wie zuvor bei meiner Vienna.

  2. #2
    Moderator
    Points: 20.829, Level: 44
    Level completed: 9%, Points required for next Level: 821
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience PointsTagger Second Class
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    3.999
    Points
    20.829
    Level
    44
    Danke
    38
    Thanked 121 Times in 109 Posts
    Hallo erinien,

    herzlich Willkommen im Philips Kaffee Forum!
    Schade, dass du einen kleinen Fehlstart mit deiner Intelia hattest. Deine Vienna war im Gegensatz zur Intelia wahrscheinlich noch ihne das Saeco Adapting System (SAS) ausgestattet, dass selbständig die Kaffeemenge einstellt. Dafür werden aber einige Kaffeebezüge benötigt, außerdem wird dieser Einstellungszyklus z.B. nach der Änderung des Mahlgrades neu gestartet. Also ist auch hier erst nach einigen Bezügen die Einstellung abgeschlossen.
    Eine schönere Crema erreichst du normalerweise, indem du den Mahlgrad gröber einstellst. Einen größeren Einfluss auf die Crema haben die Bohnen (Alter und Röstung), sind die Bohnen „zu frisch“ kann die Crema größere einzelne Blasen haben, ist der Kaffee „frisch“, entsteht für gewöhnlich eine feine geschlossene Crema, bei zu alten Bohnen ist die Crema dann relativ dünn und verschwindet schnell.

    Vielleicht testest du doch mal eine andere Bohnensorte.

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •