Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Bronze Member
    Points: 135, Level: 1
    Level completed: 85%, Points required for next Level: 15
    Overall activity: 25,0%
    Achievements:
    7 days registered100 Experience PointsTagger Second Class

    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    25
    Points
    135
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Thumbs down So verabschiedet sich ein Traditionsunternehmen

    Frage an Philips-Kundendienst im Chat: "Wann gibt es einen Nachfolger für FW-Stand 3.53?"

    Herzlich Willkommen im Philips Chat. Vielen Dank für Ihre Anfr
    age, sie kommunizieren mit Paul Grumbach.

    Paul Grumbach: Guten Tag

    Paul Grumbach: Das kann ich Ihnen leider nicht sagen, da wir dies auch erst erfahren, wenn die Updates auf der Homepage erscheinen.

    Paul Grumbach: Bisher ist noch nichts bekannt.

    Hans-Joachim: das gibts doch nicht, noch nie was von Softwarepflegeprozessen gehört ?! Die Version 3.53 schrottet ein Gerät nach dem anderen, und es gibt weder ein Hotfix noch einen Termin für ein Update?

    Paul Grumbach: Wie gesagt, leider nein.

    Hans-Joachim: ok, ich schick mein (3.) jetzt zurück, so nicht, Philips. Auf Wiedersehen

    Paul Grumbach: Tut mir leid. Ich würde Ihnen auch gern etwas anderes mitteilen.

    Hans-Joachim: kann man das Update rückgängig machen?

    Paul Grumbach: Leider nein.

    Paul Grumbach: Der Versuch würde auch zum Garantieverlust führen, falls das Gerät dadurch beschädigt wird.

    Paul Grumbach: Aus diesem Grund liegen auch keine alten Versionen auf den Servern.

    Hans-Joachim: bisher beschädigt nur Philips die Geräte durch ein nicht funktionsfähiges Update, Danke für die Information.

    Paul Grumbach: Bitte sehr


    Die Mitarbeiter sind zu bedauern, die in so einem Laden arbeiten.
    Geändert von Grubengeist (01-19-2013 um 03:37 PM Uhr) Grund: Aktualisierung

  2. #2
    New Member
    Points: 107, Level: 1
    Level completed: 57%, Points required for next Level: 43
    Overall activity: 4,0%
    Achievements:
    7 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    4
    Points
    107
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Na Prima, im Forum und bei bei Amazon häufen sich die Beiträge von Nutzern, die Probleme mit der aktuellen Software haben, aber nichts tut sich bei Philips. Wenn noch nichteinmal die Mitarbeiter wissen ob, bzw. wann eine neues Update zur Verfügung steht, wird sich wohl sobald nichts tun. Schade!

    Da noch nicht einmal die Grundfunktionen, nämlich das Abspielen von Blu-rays reibungslos funktioniert werde ich das Gerät nun endgültig zurückgeben, da meine Rücksendefrist am 31.01. abläuft.

    Ein Konkurrenzprodukt habe ich soeben bestellt.

    Gruß, MrsJones

  3. #3
    Bronze Member
    Points: 1.010, Level: 8
    Level completed: 30%, Points required for next Level: 140
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Wolfen
    Beiträge
    49
    Points
    1.010
    Level
    8
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Hallo,

    das erlebe ich ja mit dem BDP 9600 auch! Ich habe jetzt für mich entschieden noch 4 maximal 6 Wochen
    zu warten,dann geht das Gerät definitiv zurück.Bedauerlich - denn die Bildqualität ist wirklich über jeden Zweifel erhaben.Aber was soll´s !

    Am meisten wurmt mich aber das es nicht EINEN bei Philips gibt der wirklich aussagefähig ist - der Fachbereich ist eben weit weg!!!

    Gruß boss

  4. #4
    Superuser
    Points: 53.397, Level: 71
    Level completed: 57%, Points required for next Level: 653
    Overall activity: 100,0%
    Achievements:
    Recommendation First ClassOverdriveTagger First Class50000 Experience PointsVeteran
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Toengel's Philips Blog
    Beiträge
    4.551
    Points
    53.397
    Level
    71
    Danke
    359
    Thanked 503 Times in 420 Posts
    Tachchen,

    was ist mit deinem BDP9600?

    Toengel@Alex

  5. #5
    Bronze Member
    Points: 1.010, Level: 8
    Level completed: 30%, Points required for next Level: 140
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Wolfen
    Beiträge
    49
    Points
    1.010
    Level
    8
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Zitat Zitat von Toengel Beitrag anzeigen
    Tachchen,

    was ist mit deinem BDP9600?

    Toengel@Alex
    Hallo - danke für dein Interesse,schau doch mal bei Thema BDP 9600 Avatar 3D.
    Da habe ich die ganze Geschichte von Anfang Nov.2012 bis jetzt geschildert.

    Es ist einfach eine Tatsache das einige Fox und Universal BluRay´s auf einigen Philips Playermodellen
    einfach nicht laufen - lt Tino ist dies dem Fachbereich auch bekannt.
    Es wird halt nur nicht reagiert - habe ja keine Ahnung wie lange es dauert eine neue Software zu entwickeln - aber ich denke ein viertel Jahr dürfte wohl ausreichen.

    Ich werde noch ein paar Wochen warten,sollte sich bis dahin nichts ergeben schicke ich den Player
    mit ein paar nicht abspielbaren Disc´s an das Service Center Baumeister nach Bentwisch.Vielleicht komme ich so ein Stückchen vorwärts,habe ja noch fast 14 Monate Garantie auf das Teil.
    Oder was meinst du???

    Gruß boss

  6. #6
    Bronze Member
    Points: 135, Level: 1
    Level completed: 85%, Points required for next Level: 15
    Overall activity: 25,0%
    Achievements:
    7 days registered100 Experience PointsTagger Second Class

    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    25
    Points
    135
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Das eigentliche Problem ist ja, dass das Vertrauen in die Marke Philips dahin ist. Kaufte man früher unbesehen einen Philips (wie wir seit 40 Jahren), kann man nach dem Abenteuer mit diesem Blue-Ray-Player eben nicht mehr unbesehen kaufen, selbst ein gutes Urteil der Stiftung Warentest (was wollen die eigentlich getestet haben?!) taugt in dem Fall nichts. Diesmal war es nur asiatischer Elektronikschrott für 100 EUR, ob man sich diese Kundenverachtung bei einem Teil für 500 oder 1.000 EUR antut, wage ich zu bezweifeln. Mir kommt jedenfalls kein Philips mehr ins Haus.

    Update
    --------
    Mittlerweile kann man es in der Zeitung nachlesen: Diese Sparte wurde an ein japanisches Unternehmen verkauft.
    Geändert von Grubengeist (01-31-2013 um 01:04 PM Uhr) Grund: Aktuelle Ergänzung

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •