Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    New Member
    Points: 103, Level: 1
    Level completed: 53%, Points required for next Level: 47
    Overall activity: 1,0%
    Achievements:
    7 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    6
    Points
    103
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Bluray einschalten mit TV Fernbedienung

    Hallo,
    Hatte dies schon mal unter TV gepostet und wurde hierher verwiesen

    habe seit ein paar Tagen den TV 42PFL6007K und den Bluray BDP2980 und würde gerne beide "ausschließlich" mit der TV Fernbedienung (TV-FB) steuern. Beide Geräte haben die neusten Softwareupdates, EasyLink ist in beiden aktiviert.
    Nahezu alle Funktionen des BluRay lassen sich von der TV-FB über "Options" steuern.
    Beide Geräte werden nach dem Ausschalten per TV-FB per Schalter an der Mehrfachsteckdose vom Stromnetz genommen.
    Nach Verbindung zum Netzstrom geht der TV automatisch in StandBy, der Bluray aber offensichtlich nicht.
    Zum Einschalten des Bluray muss daher die Einschalttaste (am Gerät oder an der Bluray-FB) betätigt werden.
    Frage: wie kann ich das Einschalten des Bluray per TV-FB machen?
    Im Home-Menü des TV sehe ich den BDP, das ist nicht das Problem. Der TV "weiß" also immer, dass und welcher BDP an seinem HDMI hängt.
    Aber nachdem er eine Weile "Verbindung erstellen" versucht sagt der TV "kein Videosignal". Wie soll sich der BDP verhalten, wenn er Strom bekommt?

  2. #2
    Moderator
    Points: 30.225, Level: 53
    Level completed: 44%, Points required for next Level: 625
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.986
    Points
    30.225
    Level
    53
    Danke
    72
    Thanked 186 Times in 165 Posts
    Hallo cdreiser,

    herzlich Willkommen im Philips Blu-Ray Forum!
    Versuche bitte mal folgendes: Richte den BDP im Hauptmenü deines TV ein (also Gerät hinzufügen, Geräteart angeben, Anschluss zuordnen) und aktiviere im EasyLink-Menü den Punkt „Easylink Autostart“. Schalte dann bitte beide Geräte aus und wieder an. Schalte den TV mit dessen Fernbedienung ein und warte, bis dieser entsprechend gestartet ist. Rufe dann das Menü auf und wähle den eingerichteten BDP. Schaltet sich der BDP jetzt ein?

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

  3. #3
    New Member
    Points: 103, Level: 1
    Level completed: 53%, Points required for next Level: 47
    Overall activity: 1,0%
    Achievements:
    7 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    6
    Points
    103
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Timo,
    danke für die Antwort, aber das hilft leider auch nicht.
    BDP ist unter "Source" im TV Homemenü eingerichtet, bzw. das findet der TV schon selbst, sobald am BDP Spannung anliegt. Wenn ich jedoch den BDP als Source auswähle, erhalte ich die error message "No video signal".
    EasyLink ist wie gesagt bei TV und BDP auf "on" - eine Option "Easylink Autostart" konnte ich nirgens finden, es gibt bei beiden Geräten nur die Optionen "on" und "off".
    Ich möchte nochmals betonen, dass beide Geräte nach Gebrauch von der Netzspannung genommen werden, da sie recht selten zum Einsatz kommen. Wenn ich sie beide dagegen am Netzstrom belasse, kann ich den BDP über den TV aus dem StandBy holen, aber das ist ja banal. Darum gehts nicht.
    Vielen Dank noch mal

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •