Ergebnis 1 bis 3 von 3

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Bronze Member
    Points: 1.718, Level: 11
    Level completed: 56%, Points required for next Level: 132
    Overall activity: 15,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Wien/ Österreich
    Beiträge
    43
    Points
    1.718
    Level
    11
    Danke
    0
    Thanked 3 Times in 3 Posts

    Softwareprobleme mit Mediaplayer

    Hi!

    Mein 37PFL6007k/12 läuft dzt. mit der Software 0.150.48.13.

    Der aktuelle Thread über die Software (dzt. 150.082) hat ja schon eine beachtliche Länge von fast 1700 Beiträgen.
    Interessanterweise wird mit keinem Wort auf Probleme mit dem Mediaplayer hingewiesen.

    Ich habe bisher zwei Threads mit Fotowiedergabe und Musikwiedergabe gestartet, das Echo ist überschaubar. Mag sein, dass wenig Leute den Mediaplayer benützen, bei mir war das ein wesentrliches Kriterium.

    - Fotowiedergabe (jpg) friert ein (siehe iegenen Thread)
    - keine/ bzw. nur teilweise Coverbilder bei Musik (siehe eigenen Thread)
    - Bildwiedergabe über Scart (Pinnackle Mediaplayer) schlecht (gezackte Ränder, bzw. Treppen)
    - Probleme bei der Videowiedergabe (mpg)

    Klar, bei Neuaufnahmen kann man ggf. die spezifischen Anforderungen der Philips Firmware berücksichtigen.
    Bei mir handelt es sich aber um Archivmaterial bestehend aus über 50.000 Bildern/ Videos/ Musik.

    Auf die Schwächen im Bereich TV gehe ich hier nicht ein, das es dazu viele Beiträge gibt.....

    Wie sieht es jetzt aus, wird da etwas gemacht, oder muss ich mir einen gesonderten (extrenen) Receiver und einen gesonderten (externen) Mediaplayer zulegen, damit alles funktioniert.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn sich einer der Philips MA mit konkreten Aussagen melden würde.

    Gyula

  2. #2
    Moderator
    Points: 82.624, Level: 89
    Level completed: 38%, Points required for next Level: 1.126
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.351
    Points
    82.624
    Level
    89
    Danke
    17
    Thanked 437 Times in 307 Posts
    Hallo gyula,

    selbstverständlich schauen wir uns auch diese Beiträge an.
    Zur Wiedergabe von inhalten muss leider gesagt werden, das wir einen klar definierten Rahmen an Möglichkeiten haben.

    Unsere TV's können eine ganze Reihe von Videos/Audiodateien oder Bildern darstellen.
    Richtig ist, dass es neben den von uns unterstützen Videos; viele andere Videoarten gibt.

    Aus diesem Grund gibt es von Philips den sogenannten "Home Media Player" (z.B. HMP5000).
    Diese Geräte sind speziell darauf ausgerichtet die Wiedergabe von Medien in vielen möglichen Arten und aus vielen Möglichen Quellen, zu ermöglichen.

    Schau Dir das Gerät mal auf unserer Homepage an.

    schönen Gruß
    Thomas

  3. #3
    Bronze Member
    Points: 1.718, Level: 11
    Level completed: 56%, Points required for next Level: 132
    Overall activity: 15,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Wien/ Österreich
    Beiträge
    43
    Points
    1.718
    Level
    11
    Danke
    0
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    Hi!

    Ich möchte dazu anmerken, dass ich ausschlißlich die Formate jpg und mpg verwende. Beides sollte der TV wohl beherrschen.
    Es wundert mich aber, dass du so frezügig sofort einen externen Mediaplayer vorschlägst.
    Dazu müsstest du aber auch einen externen Receiver empfehlen um alle Probleme zu umgehen.
    Ist das alles ernst gemeint, oder ist da noch etwas an Nachbesserung zu erwarten?

    Gyula

  4. The Following User Says Thank You to gyula For This Useful Post:

    tpvtvuser (04-29-2014)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •