Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    New Member
    Points: 64, Level: 1
    Level completed: 14%, Points required for next Level: 86
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2
    Points
    64
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Mahlwerk läuft, aber Kaffee wird nicht gemahlen

    Hallo,
    seit ca. 14 Monaten besitze ich die Philips Saeco Exprelia. Es ist nicht meine erste Maschine, aber wohl die, welche ich bisher am besten pflege. Entkalken, reinigen, usw., alles genau nach Plan.
    Und nun, kurz nach Ablauf der Garantie das. Das Mahlwerk läuft aber Kaffee wird keiner gemahlen. Die Brühgruppe tut ihren Dienst (ohne Kaffee) und befüllt mir die Tasse mit lecker Wasser. Es kommt auch keine Fehlermeldung, welche z.B. auf fehlenden Kaffee hinweisen würde. Nichts.
    Ich habe nun den Kaffee aus dem Bohnenbehälter entfernt und den Mahlgrad mal verändert. Nichts hat sich verändert. Das Mahlwerk läuft auf hochtouren und man hört deutlich das kein Kaffee gemahlen wird.
    Dann habe ich mir den Mahlvorgang bei lehren Bohnenbehälter einmal angeschaut und ich könnte schwören, die Spindel läuft falsch herum. Ist so was überhaubt möglich? Sie dreht sich entgegen dem Uhrzeigersinn und für mich sieht es so aus, als ob so eher die Bohnen von unten nach oben geführt werden.
    Und das alles erst ab Sonntag. Bis dahin konnte ich regelmäßig Kaffee genießen. Weiß vielleicht einer Rat? Ich wäre wirklich dankbar, habe ich die kleine teure Anschaffung doch sehr ins Herz geschlossen.
    Lieben Gruß,
    Anton

  2. #2
    Bronze Member
    Points: 157, Level: 2
    Level completed: 7%, Points required for next Level: 93
    Overall activity: 20,0%
    Achievements:
    100 Experience Points7 days registered

    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Niedernberg
    Beiträge
    26
    Points
    157
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    wie rum dreht dreht sie sich denn ?

  3. #3
    New Member
    Points: 64, Level: 1
    Level completed: 14%, Points required for next Level: 86
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2
    Points
    64
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Immer noch wie im vorletzten Absatz beschrieben entgegen dem Uhrzeigersinn.
    Philips verlangt stolze 150€ für die Reparatur. Festpreis eben.
    Finde ich für eine Maschine, welche mal gerade eben die Gewährleistungsphase verlassen hat sehr frech. Zum Vergleich ich besaß davor eine Maschine von Krups. Diese hat nur ein Drittel von dem gekostet, was ich für meine Jetzige ausgegeben habe. Diese Maschine ist jetzt fast 7 Jahre alt und läuft ohne Probleme. Nie auch nur ein Problem.
    Also ehe ich wirklich so viel Geld ausgebe, kann mir vielleicht jemand aus dem Forum helfen, oder kennt eine günstigere Reparaturmöglichkeit in Berlin.

  4. #4
    Bronze Member
    Points: 157, Level: 2
    Level completed: 7%, Points required for next Level: 93
    Overall activity: 20,0%
    Achievements:
    100 Experience Points7 days registered

    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Niedernberg
    Beiträge
    26
    Points
    157
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    hast ne PN

  5. #5
    Moderator
    Points: 24.092, Level: 47
    Level completed: 55%, Points required for next Level: 458
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience PointsTagger Second Class
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.417
    Points
    24.092
    Level
    47
    Danke
    50
    Thanked 153 Times in 137 Posts
    Hallo anton.ruebesam,

    herzlich Willkommen im Philip Kaffee Forum!
    Mal unabhängig vom Fehlerbild: warum denkst du dass deine Maschine nur ein Jahr Garantie hat? Für alle in Deutschland verkauften Saeco-Maschinen werden 2 Jahre Garantie ab Kaufdatum gewährt, nachzuweisen z.B. durch Kaufbeleg, Lieferschein oder Kassenbon mit Modellnummer.

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •