Ich habe seit Weihnachten das S 9A. Leider gibt es einige Probleme, die ich auch schn dem Support migeteilt habe und die wohl leider auf einen Austausch des Gerätes hinauslaufen:

1. Die DECT-Sendeleistung ist zu schwach. Schon bei Überbrückung eines Geschosses und zweier Wände bricht der Empfang fast ab. Verglichen mit einem Gigaset SL 400 extrem viel schwächer.
2. Die Signalisierung bei einem eingehenden Anruf erfolgt ca. 4-5 sec. nach der auf dem gigaset. Beide hängen an der gleichen Telefonanlage. Sehr irritierend und störend.
3. Ich habe heute die neueste Firmware aufgespielt. Die Verzögerung bei der Anrufannahme von 3 Sekunden hat sich spürbar verringert, ist aber noch nicht vollständig beseitigt.
4. Bei nicht angenommenen Anrufen wird zwar durch intensives Blinken erinnert, aber bei Kontrolle des Anrufs ("Anzeigen") keine Uhrzeit angezeigt, nur : 00:00. Sehr ärgerlich
5. Die maximale Lautstärke könnte auch höher sein, das gilt sowohl für Freisprecher, wie auch für den Normalbetrieb.
6. Der Akku ist spätestens nach 4 Tagen leer und dies bei einer gesprächszeit von max. ca. 1,5 Stunden.

Vielleicht hat hier ja einer ähnliche erfahrungen gemacht. Die Frage ist nämlich, ob es sich um grundsätzliche Konstruktionsfehler handelt oder die Mängel und Fehler über neue Firmware zu beheben sind.