Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    New Member
    Points: 57, Level: 1
    Level completed: 7%, Points required for next Level: 93
    Overall activity: 16,0%

    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    6
    Points
    57
    Level
    1
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Question HD8750/81 ist Entkalkungssüchtig

    Hallo zusammen,

    seit dem 14.01.2013 bin ich nun stolzer Beseitzer eines Kaffeevollautomaten...

    Heute, am 02.02. ersetzen wird das "stolz" doch mal eher durch "verwundert"...

    Pro Tag gehen so ca. 5 Töpfe Kaffee durch meine Maschine, und mittlerweilen will sie zum 4ten mal entkalt
    werden. Is ja aus Sicht der Herstellers der Entkalkungslösung durchaus gewinnbringend, nur komm ich mir hierbei etwas
    veralbert vor... Unser Wasser ist weich wie ne Feder, liegt im Härtebereich 1, hab den separaten Wasserfilter drin...

    Oder überseh ich hierbei irgendetwas?

  2. #2
    Gold Member
    Points: 1.239, Level: 9
    Level completed: 45%, Points required for next Level: 111
    Overall activity: 36,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class3 months registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    213
    Points
    1.239
    Level
    9
    Danke
    3
    Thanked 4 Times in 4 Posts
    Hallo Seif1982,

    ist die Wasserhärte richtig eingestellt worden?

    Falls ja, dürfte ein Reparaturfall vorliegen.

    Mit freundlichen Grüßen

  3. #3
    New Member
    Points: 57, Level: 1
    Level completed: 7%, Points required for next Level: 93
    Overall activity: 16,0%

    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    6
    Points
    57
    Level
    1
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Wolle16,

    die einzige Möglichkeit, meine Wasserhärte einzustellen, habe ich am Filter im Wassertank.

    Die Maschine selbst hat hierzu keine EInstellmöglichkeit. Zumindest wird in der Anleitung keine erwähnt.

  4. #4
    Gold Member
    Points: 1.239, Level: 9
    Level completed: 45%, Points required for next Level: 111
    Overall activity: 36,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class3 months registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    213
    Points
    1.239
    Level
    9
    Danke
    3
    Thanked 4 Times in 4 Posts
    Hallo Seif1982,

    schade, dass mein Tipp nicht weiterhelfen konnte.
    Meine Maschine (ein anderes Modell) verfügt über die entsprechende Einstellungsmöglichkeit.
    Vielleicht hilft eine Kontaktaufnahme mit dem Kundendienst
    (Tel.: 0800 000 7520,
    Montag bis Freitag von 08:00 - 20.00,
    Samstags von 09:00 - 18:00)
    weiter.
    Viel Erfolg!

  5. #5
    Silver Member
    Points: 1.426, Level: 10
    Level completed: 38%, Points required for next Level: 124
    Overall activity: 31,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    75
    Points
    1.426
    Level
    10
    Danke
    5
    Thanked 5 Times in 5 Posts
    Auf Seite 8 im folgenden Link sind die Entkalkungsintervalle in Abhängigkeit von der Wasserhärte u. Wasserfilter angegeben:
    http://download.p4c.philips.com/file..._01_tum_de.pdf

  6. The Following User Says Thank You to TSC For This Useful Post:

    Seif1982 (02-03-2013)

  7. #6
    New Member
    Points: 57, Level: 1
    Level completed: 7%, Points required for next Level: 93
    Overall activity: 16,0%

    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    6
    Points
    57
    Level
    1
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ursprünglich habe ich Sie ohne den Zusatzfilter benutzt, da hats immerhin stolze sechs Tage gedauert, bis zum ersten mal "oranges Licht"...

    Dort wo ich sie gekauft habe habe ich am Freitag auch mal nachgefragt, da durfte ich mir dann erstmal anhören was ich wahrscheinlich alles falsch eingestellt habe. Nur kann die Maschine das Zeug gar net einstellen Ich verwende im übrigen den Intenza-Filter

    Aus einer völlig baugleichen Maschine hat die Verkäuferin dann die Bedienungsanleitung entnommen, die komischerweise ne andere war als bei mir...
    Sie hatte da für jede Sprache eine eigene Anleitung drin, bei mir wars son dicker Multi-Language-Wälzer...

    Mal sehen was der Support spricht...
    Geändert von Seif1982 (02-03-2013 um 02:25 PM Uhr) Grund: Rechtschreibupdate aufgrund unfähigem Autor

  8. #7
    Silver Member
    Points: 1.426, Level: 10
    Level completed: 38%, Points required for next Level: 124
    Overall activity: 31,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    75
    Points
    1.426
    Level
    10
    Danke
    5
    Thanked 5 Times in 5 Posts
    Zitat Zitat von Seif1982 Beitrag anzeigen
    Ursprünglich habe ich Sie ohne den Zusatzfilter benutzt, da hats immerhin stolze sechs Tage gedauert, bis zum ersten mal "oranges Licht"...
    Aus den Philips Pflegetipps geht hervor, dass das kürzeste Entkalkungsintervall bei 2 Wochen liegt (ohne Wasserfilter bei sehr hartem Wasser). Somit kann bei der etwas nicht stimmen.

  9. #8
    New Member
    Points: 57, Level: 1
    Level completed: 7%, Points required for next Level: 93
    Overall activity: 16,0%

    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    6
    Points
    57
    Level
    1
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    @ TSC:

    Hab auch grad mal das Schriftwerk aus Wolle´s Link durchgelesen.
    Deine Aussage ist somit auf jeden Fall korrekt...

    Ich stell mir nur jetzt grad folgende Frage:

    Wir hatten vor zwei Wochen ein paar Häuser weiter nen Rohrbruch und danach natürlich ne kleine Baustelle mit Rohraustausch usw.
    Kann so etwas die Wasserqualität auch beeinflussen?

  10. #9
    Silver Member
    Points: 1.426, Level: 10
    Level completed: 38%, Points required for next Level: 124
    Overall activity: 31,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    75
    Points
    1.426
    Level
    10
    Danke
    5
    Thanked 5 Times in 5 Posts
    Nein, die Maschine kann die Wasserqualität nicht prüfen sondern ermittelt den Zyklus zum Entkalken anhand von Daten (Anzahl er Bezüge, in der Maschine eingestellte Wasserhärte, angemeldeter Wasserfilter).

  11. #10
    New Member
    Points: 57, Level: 1
    Level completed: 7%, Points required for next Level: 93
    Overall activity: 16,0%

    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    6
    Points
    57
    Level
    1
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    So, ich hatte (sicherheitshalber) grad eben mal ein Telefonat mit dem Wassermeister unseres Wasserwerks...

    Die mittlere Wasserhärte in unserer Stadt liegt bei 7,5 °dH, was laut Saeco einen Entkalkungszyklus von 6 Monaten zugrunde legt...

    Der obere Grenzwert liegt bei ~10 °dH, laut Broschüre immer noch 6 Monate....
    Der untere bei 5 °dH, siehe da, immer noch 6 Monate...

    Soeben hatte ich ein Gespräch mit einer Dame vom Telefonsupport, und die hat gemeint dass das bei "meinem hohen Härtegrad"
    die häufige Entkalkung kein Wunder sei... Als ich auf die Tabelle aus TSC´s Link verwiesen habe, hat sie deren Richtigkeit einfach mal verneint. Der Tipp mit "Entkalkerlösung länger einwirken lassen" den sie mir gegeben hat, war jetzt auch nicht wirklich neu, da bin ich auch schon drauf gekommen...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •