Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16
  1. #11
    Silver Member
    Points: 1.426, Level: 10
    Level completed: 38%, Points required for next Level: 124
    Overall activity: 31,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    75
    Points
    1.426
    Level
    10
    Danke
    5
    Thanked 5 Times in 5 Posts
    Zitat Zitat von Seif1982 Beitrag anzeigen
    Der Tipp mit "Entkalkerlösung länger einwirken lassen" den sie mir gegeben hat, war jetzt auch nicht wirklich neu, da bin ich auch schon drauf gekommen...
    Wurde dein Problem überhaupt richtig verstanden? Es geht doch nicht darum Kalkrückstände richtig zu entfernen sondern, dass viel zu häufig zum Entkalken aufgefordert wird, oder?

  2. #12
    New Member
    Points: 57, Level: 1
    Level completed: 7%, Points required for next Level: 93
    Overall activity: 16,0%

    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    6
    Points
    57
    Level
    1
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von TSC Beitrag anzeigen
    Wurde dein Problem überhaupt richtig verstanden?
    Kommt mir nicht so vor, um ehrlich zu sein...

    Die Dame hat eher den Anschein gemacht, als wolle sie es auf ein Reinigungsproblem hinauslaufen lassen, dass ich selbst "verschuldet habe". Von einem möglichen Fehler an der Maschine den in angesprochen habe, wollte sie erst gar nicht reden.

    Ich will der Dame hier jetzt auch gar nichts unterstellen, nichts läge mir ferner, aber trotzdem kommts mir so vor wie wenn alles "mein Fehler" sein soll....

    Sie selbst hat ja gesagt, dass min. alle 2 Wochen entkalkt werden muss, mit Intenza-Filter verlängert sich der Intervall, aber HALLO? 4 mal in 3 Wochen?... Da müsste mein Wasser ja so hart sein, dass es klimpert, wenn es aus dem Hahn kommt...
    Geändert von Seif1982 (02-04-2013 um 05:17 PM Uhr) Grund: Edit wg. Doppelpost

  3. #13
    Moderator
    Points: 24.092, Level: 47
    Level completed: 55%, Points required for next Level: 458
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience PointsTagger Second Class
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.417
    Points
    24.092
    Level
    47
    Danke
    50
    Thanked 153 Times in 137 Posts
    Hallo zusammen,

    herzlich Willkommen im Forum an alle neu hinzugekommenen!
    Der Grund für das einigermaßen häufige Entkalken der Intuita ist darin begründet, dass sie als „Einsteigermodell“ in die Kaffeevollautomatenwelt diese Einstellung nicht hat, ebenso wie z.B. die Xsmall. Bei nicht mehr ganz so neuen Maschinen wie Odea und Talea gab es diese Möglichkeit ebenfalls nicht, zumindest nicht bei Maschinen, die kein Display haben. Was im Umkehrschluss für die Entkalkung heißt, dass hier der kürzest mögliche Zyklus gewählt wird, um die Maschine auch in Gebieten mit härterem Wasser einsetzen zu können.

    @Seif1982: Hier findest du die passende Anleitung zu deiner Intuita. Bezüglich des Wasserhärtegrades gab es sicherlich ein Missverständnis, die von dir angegebene Härtegrad von 7,5°dH ist geradeso Härtegrad 2, alles unter 7,3 °dH ist Härtegrad 1 (Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Wasserh%C3%A4rte). Ich denke, dass du auch ohne Wasserfilter auskommen könntest, dieser verringert die Wasserhärte um ca. 1 Stufe. Da du schon ziemlich im unteren Bereich des Härtegrades 2 bist werden hier auch die letzten Schwebstoffe aus dem Wasser gefiltert, die letztlich aber auch den Geschmack des Kaffees beeinflussen.

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

  4. #14
    Gold Member
    Points: 1.239, Level: 9
    Level completed: 45%, Points required for next Level: 111
    Overall activity: 36,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class3 months registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    213
    Points
    1.239
    Level
    9
    Danke
    3
    Thanked 4 Times in 4 Posts
    Hallo Tino,

    schau Dir bitte Post 1 an: Entkalkungsaufforderung innerhalb von 19 Tagen ab Inbetriebnahme viermal.

    Schau Dir bitte sodann Post 7 i.V.m. Post 5 an.

    Ist der kürzestmögliche Zyklus, um die Maschine auch in Gebieten mit härterem Wasser einsetzen zu können,
    in der Philips-Saeco-Broschüre falsch wiedergegeben, oder kommst Du nach erneuter Prüfung zu dem Ergebnis, dass der KVA einen Fehler aufweist?

    Gruß
    Wolle

  5. #15
    Moderator
    Points: 24.092, Level: 47
    Level completed: 55%, Points required for next Level: 458
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience PointsTagger Second Class
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.417
    Points
    24.092
    Level
    47
    Danke
    50
    Thanked 153 Times in 137 Posts
    Hallo Wolle16,

    du hast recht, mein Fehler, ich habe da tatsächlich was nicht richtig gelesen. 4 mal in 19 Tagen ist definitiv zu viel. Und wie von dir auch bereits richtig geschrieben ist das in der Tat ein Fall für die Werkstatt.

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

  6. #16
    Moderator
    Points: 24.092, Level: 47
    Level completed: 55%, Points required for next Level: 458
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience PointsTagger Second Class
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.417
    Points
    24.092
    Level
    47
    Danke
    50
    Thanked 153 Times in 137 Posts
    Hallo Seif1982,

    wie von Wolle16 richtig angemerkt sollte deine Intuita mal in unserer Werkstatt geprüft werden, die Prüfung inklusive einer eventuellen Reparatur und Versand dauert erfahrungsgemäß ca. 10 Werktage. Du kannst die Reparatur auch selbst über unseren Reparatur und Austauschservice beauftragen.

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •